Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Schweres Zugunglück bei Bad Aibling
geschrieben von Christian0911 
Der Zeitungsausschnitt vom Samstag, 3. Dezember 2016


Die Lokalpresse zur Urteilsverkündung:


Teil 2:


Die Lokalpresse vom Dienstag, 13.12.2016
Das "Thema" FDL ist ja nun abgeschlossen. Wie schon diskutiert, bleiben viele Fragen offen, welche die EBA Untersuchung beantworten soll? Wenn jemand an Infos aus dieser Quelle rankommen sollte, wäre es toll, wenn die hier gepostet würden.
Gruß an alle
Captain_Bav


Sie sog. "EBA-Berichte" werden auf der Seite der "Eisenbahnuntersuchungsstelle des Bundes" sowieso veröffentlicht: [www.eisenbahn-unfalluntersuchung.de]

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.12.2016 13:32 von Daniel Vielberth.
Hallo,

soweit mir bekannt ist, soll laut den gesetzlichen Bestimmungen der Unfallbericht, genaugenommen der EBA-Bericht, spätestens 12 Monate nach dem Ereignis veröffentlicht werden.

Da stellt sich für mich daher die Frage, wieso dies noch nicht geschehen ist?

Oder beginnt diese Frist erst nach Ende der tatsächlichen Begutachtung des Schadens zu laufen?

Für etwaige Antworten vielen Dank in Voraus.

Gruß

JoeFG
Zitat
JoeFG
...soweit mir bekannt ist, soll laut den gesetzlichen Bestimmungen der Unfallbericht, genaugenommen der EBA-Bericht, spätestens 12 Monate nach dem Ereignis veröffentlicht werden.

Da stellt sich für mich daher die Frage, wieso dies noch nicht geschehen ist?

Die Formulierung heißt ja nur "soll" und nicht "muss", was auch nur sinnvoll ist, denn ein Bericht mit allen Gutachten usw. braucht eben seine Zeit, wenn es ein komplexer Sachverhalt ist und auch noch fundierte Empfehlungen gegeben werden sollen. Die einzige Folge eines nicht "pünktlich" fertig gestellten Berichts, dürfte eine kurze Begründung sein, warum man noch nicht fertig ist.

Der jüngste veröffentlichte Unfallbericht kam in der vergangenen Woche raus und bezieht sich auf einen relativ einfachen Güterzugunfall vom Juni 2013.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen