Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Petition pro Ybbstalbahn
geschrieben von Bovist66 
Vermutlich sind Euch die Auseinandersetzungen um die Ybbstalbahn in Niederösterreich im Ansatz bekannt. Daher hier nur in Kürze: Auf einem rund 40 Kilometer langen Abschnitt des Netzes sollen die Schienen einem Radweg weichen, obwohl für beide Verkehrswege ausreichend Platz vorhanden wäre und diese sich sinnvoll ergänzen würden.

Um den Abriss der Gleise zu vermeiden, wurde eine Petition gestartet, die aber noch viele Unterschriften braucht. Näheres hier:

[www.openpetition.de]

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Freunde der schmalen Spur dort unterschreiben würden. Selbst wenn solche Aktionen letztlich nicht immer vom Erfolg gekrönt sind, halte ich es für eine gute Gelegenheit, zum Ausdruck zu bringen, dass einem ein Schmalspurbahn-Netz als Kulturgut wichtig ist. Darüber hinaus kann man so der ziemlich rücksichtslosen Vorgehensweise der betreffenden Kommunen seine klare Missbilligung aussprechen.

Ebenso sehr würde ich mich freuen, wenn Ihr diese Info weitergeben könntet.

Danke für Eure Unterstützung !!!
bt
Re: Petition pro Ybbstalbahn
08.08.2013 22:01
Der Link funktioniert leider nicht.
Sorry !

Das Problem gab es leider auch in einem anderen Forum. Man kommt zu dem Petitionstext aber auch über diesen Weg:

[www.ybbstalbahn.at]

Über die Website kann man ganz einfach zu der besagten Petition weiterklicken.

Wie gesagt: Es wäre nett, wenn Ihr diese Initiative unterstützen würdet !!
>>> [derstandard.at]



Man ist entsetzt - ich habe es vorgestern durch Hagen von Ortloff erfahren.

Und soeben dies erhalten

>>> Jede einzelne Person, die sich beteiligt, stärkt unseren Aufruf zum Handeln. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und und leiten Sie diesen Link an alle, die Sie kennen, weiter:

>>> [www.avaaz.org]

Lassen Sie uns zusammen etwas verändern. <<<

Bitte massenhaft abstimmen. Danke !
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen