Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Strassenbahn Barcelona (Spanien)
geschrieben von Marktkauf 
Mal eine Frage an die ganze Runde. Barcelona hat sechs Straßenbahnlinien. Drei im osten und drei im westen der Stadt. Gibt es eine Gleisverbindung zwischen den beiden Teilnetzen?
Zitat
Marktkauf
Mal eine Frage an die ganze Runde. Barcelona hat sechs Straßenbahnlinien. Drei im osten und drei im westen der Stadt. Gibt es eine Gleisverbindung zwischen den beiden Teilnetzen?

Soweit ich mich erinnere, nicht. Bei Wikipedia steht es auch so, dass eine Verbindung entlang der Avenida Diagonal vorgesehen ist, aber noch nicht gebaut wurde. [de.wikipedia.org]
Somit gibt es zwei getrennte Netze und die Fahrzeuge sind aufgeteilt und können nicht so einfach getauscht werden?!
So ist es. Es gibt definitiv keine Gleisverbindung zwischen beiden Netzen und die Bahnen können nur per Tieflader getauscht werden.
Somit müßte es auch zwei Betriebshöfe geben... oder!

Ist es möglich die Lücke im Netz über eine Eisenbahnverbindung zu überbrücken. Oder ist das auch nicht möglich?
Zitat
Marktkauf
Somit müßte es auch zwei Betriebshöfe geben... oder!

Ja, die gibt es auch. Im Jahresbericht gibt es zwei Netzpläne, wo auch die Depots gekennzeichnet sind (und viele weitere Informationen). Er kann heruntergeladen werden, indem man auf dieser Seite [www.tram.cat] auf das Titelblatt klickt.

Zitat
Marktkauf
Ist es möglich die Lücke im Netz über eine Eisenbahnverbindung zu überbrücken. Oder ist das auch nicht möglich?

Die kann es nicht geben, da das spanische Bahnnetz überwiegend breitspurig (1,668m) ist, dazu gibt es schmalspurige Regionalstrecken (1m), so dass die normalspurige Straßenbahn (1,435m) auf den Gleisen nicht fahren könnte. Von der Spurweite her könnte man theoretisch im Metronetz fahren, aber da gibt es sicher auch einige technische Gründe die dagegen sprechen. Außerdem wären 2 Verbindungen ins unterirdische Metronetz wohl kaum billiger als der gut 3km lange Lückenschluss über die Avenida Diagonal.
Lopi2000, vielen Dank für deine Infos. Eine Frage noch... Ist es in absehbarer Zeit vorgesehen, die Lücke im Netz zu schließen und die fehlenden Meter Schienen zu verlegen?
Angedacht ist ein Lueckenschluss schon seit den ersten Planungen der (neuen) Strassenbahn, und im Prinzip auch beschlossen. The Verbindung ist im Infrastructureplan, und war im Wahlprogramme von Barcelona en Comú (d.h. der Stadtratsmehrheit). Aber ob / wann es umgesetzt wird, ist scheinbar unklar. Die Buergermeisterin wuenscht sich fuer das Projekt einen groesstmoegliche Konses - was sich fuer mich so anhoert als werde mann vor den NIMBYs einknicken...

Die Stadt hat uebrigens zu dem Projekt auch ziemlich viele englischsprachige Info im www.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.09.2017 14:50 von christian schmidt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen