Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Wagenmaterial RE3 Stralsund - Greifswald - Pasewalk - Berlin - Elsterwerda
geschrieben von Zephyr 
Hallo zusammen,

ich bin demnächst in der Nähe von Stralsund und werde von dort nach Berlin reisen, leider zu einer Uhrzeit, in der nur eine RegionalExpress-Verbindung angeboten wird :-( Konkret ist der RE 38359 (via Greifswald - Anklam - Pasewalk) in der engeren Planung.
Nun graut es mir ja vor drei Stunden Fahrt mit dem RegionalExpress. Der InterCity auf dieser Verbindung ist zwar auch nicht viel schneller (vor allem, wenn man sich anschaut, wo der überall hält), aber wenigstens hat der bequemens Wagenmaterial, wo man auch noch etwas arbeiten kann.

Meine Frage an die Experten, die regelmäßig auf dieser Strecke unterwegs sind: Welches Wagenmaterial fährt auf der RE-Verbindung Stralsund - Greifswald - Pasewalk - Berlin - Elsterwerda (RE-Linie 3) ?

Sind da eventuell sogar die neueren Dostos unterwegs, die mit "Wolke 7" als 1.Klasse? Da kann man es wenigstens noch gut 3 Stunden aushalten (bequeme Sitze mit Tisch und Steckdose dürfte doch auch vorhanden sein, oder?). Aber in den "alten Dostos", die mit den grünen 2.Klasse und rosa 1.Klasse-Sitzen? Da kann ich mir in beiden Klassen eine dreistündige Fahrt unkomfortabel vorstellen. Für den Nahverkehr sind die Wagen ok und prima, aber Stralsund-Berlin ist für mich keine Nahverkehrsverbindung mehr.

Gruß,
Z.

----------
What is a Zephyr? [en.wikipedia.org]
Der RE3 läuft (leider) noch mit folgenden Wagen:

(Hier mal ein älteres - und schlechtes - Foto aus 2007, aber noch aktuell)


Aktuell werden allerdings ab und an statt 4 auch 5 Wagen eingesetzt und es
kommen teilweise freigewordene 140er Dostos aus Rostock zum Einsatz.

Die "Wolke 7" dürfte da - meines Wissens - noch nicht vertreten sein.

Gruß
PEG 650.08



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.2010 00:10 von PEG 650.08.
Zephyr schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen,
>
> ich bin demnächst in der Nähe von Stralsund und
> werde von dort nach Berlin reisen, leider zu einer
> Uhrzeit, in der nur eine
> RegionalExpress-Verbindung angeboten wird :-(
> Konkret ist der RE 38359 (via Greifswald - Anklam
> - Pasewalk) in der engeren Planung.
> Nun graut es mir ja vor drei Stunden Fahrt mit dem
> RegionalExpress. Der InterCity auf dieser
> Verbindung ist zwar auch nicht viel schneller (vor
> allem, wenn man sich anschaut, wo der überall
> hält), aber wenigstens hat der bequemens
> Wagenmaterial, wo man auch noch etwas arbeiten
> kann.
>
> Meine Frage an die Experten, die regelmäßig auf
> dieser Strecke unterwegs sind: Welches
> Wagenmaterial fährt auf der RE-Verbindung
> Stralsund - Greifswald - Pasewalk - Berlin -
> Elsterwerda (RE-Linie 3) ?
>
> Sind da eventuell sogar die neueren Dostos
> unterwegs, die mit "Wolke 7" als 1.Klasse? Da kann
> man es wenigstens noch gut 3 Stunden aushalten
> (bequeme Sitze mit Tisch und Steckdose dürfte doch
> auch vorhanden sein, oder?). Aber in den "alten
> Dostos", die mit den grünen 2.Klasse und rosa
> 1.Klasse-Sitzen? Da kann ich mir in beiden Klassen
> eine dreistündige Fahrt unkomfortabel vorstellen.
> Für den Nahverkehr sind die Wagen ok und prima,
> aber Stralsund-Berlin ist für mich keine
> Nahverkehrsverbindung mehr.

Ich weiß ja nicht, wie knapp du vor Abfahrt deines genannten REs in Stralsund bist, aber warum fährst du nicht mit dem RE 33049 (Stralsund - Neustrelitz, ab 18:02 Uhr) & RE 33115 (Neustrelitz ab 20:00 Uhr).

Beim RE aus Stralsund käms drauf an was fährt (628 oder 112/143 + DR-Dostos), aber ab Neustrelitz wärst du mit 160er Dostos aus Richtung Rostock unterwegs.

Du wärst zu ziemlich genau derselben Zeit in Berlin.

Gruß
PEG 650.08



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.2010 00:16 von PEG 650.08.
In der 1. Klasse sind diese alten DoStos auf längeren Strecken wenigstens halbwegs erträglich. Leider ist die Strecke nur zu einem geringen Teil im VBB, dort ist der 1.-Klasse-Aufpreis auf Langstrecken recht günstig.
gelegentlich sind auch die neueren Dostos in den RE3-Zügen anzutreffen.
Ich habe aber nicht drauf geachtet, ob das eventuell nur die Schwedter RE3s sind und ob da 1. Klasse-Wagen dabei sind. Komplette Züge aus neueren Wagen sind aber extrem selten - wenn dann sind es nur einzelne Wagen.
So gut wie alle Züge von/nach Stralsund sind jetzt in der Sommerzeit mit 5 Wagen unterwegs, was ja logisch ist, das viele Leute Richtung Ostsee wollen.

Außer früh morgens und spät abends ist min. 1 neuer Dosto dabei, meistens ist das Verhältnis 2 neue (Steuerzug + Waggon) und 3 alte Dostos.

1.Klasse ist dann unterwegs, wenn mit 3 neuen Dostos gefahren wird, ich habe auch schon einmal einen durchgängig "neuen" RE3 gesehen. :D

DIE Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1914-2014
Gestern bin ich mal mit einem RE3 zwischen Berlin Hbf und Berlin-Südkreuz gefahren (ich musste eigentlich nur mal zum WC und hatte kein Bock, die 80 Cent am Hbf zu bezahlen...), und der bestand aus einer 114, dann 2 alte Dosto-Mw und 3 neue.

In Südkreuz ist mir dann aufgefallen, dass die neuen Wagen nicht die benannten 140er aus Rostock waren, sondern die 160er aus Berlin-Lichtenberg (erkannt an Beschriftung). Und vorher ist mir innen aufgefallen, dass an der Trennwand zum 1.-Klasse-Abteil (was übrigens nicht im Steuerwagen war) der Hinweis zur "Wolke 7" klebte.

Also vereinzelt sollte man mit der Wolke 7 Glück haben.

Aber man kann natürlich auch Pech haben und erwischt eine - ich nenne sie einfach mal so - RB14-Garnitur.
Wobei ich persönlich an denen nur die Fensterform oben nachteilig finde (um dem zu entgehen, kann man sich ja dann im Falle eianes Falles in den Steuerwagen setzen, der hat ja schon die runden Fenster - oder man setzt sich unten hin.)

MfG
182 004 Porsche-Taurus
Hallo,

vielen Dank für Eure zahlreichen Rückmeldungen.

@PEG 650.08: Danke für den Tip zu RE 33049 und RE 33115. Wäre eine Alternative, allerdings stören mich 4 Minuten Übergang in Neustrelitz. Das könnte knapp werden, insbesondere weil ich in Berlin noch einen Anschlusszug erwischen möchte. Hmm, sieht also wohl doch nach RE 3 aus...

Gruß,
Z.

----------
What is a Zephyr? [en.wikipedia.org]
Zephyr schrieb:
-------------------------------------------------------
> @PEG 650.08: Danke für den Tip zu RE 33049 und RE 33115. Wäre eine Alternative, allerdings stören mich 4 Minuten Übergang in Neustrelitz.

Moin,

Muß Dich eigentlich nicht stören. Ich fahre zwar immer im Anschlußast aus Richtung Rostock, der Zug aus Stralsund steht dann meistens schon in Neustrelitz. Wenn nicht, wird dessen Ankunft abgewartet. Umsteigende Fahrgäste selbstverständlich auch. ;-)

Gruß
Mike
Mike485 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Muß Dich eigentlich nicht stören. Ich fahre zwar
> immer im Anschlußast aus Richtung Rostock, der Zug
> aus Stralsund steht dann meistens schon in
> Neustrelitz. Wenn nicht, wird dessen Ankunft
> abgewartet. Umsteigende Fahrgäste
> selbstverständlich auch. ;-)

Hängt aber dann noch vom Anschluss in Berlin ab, wenn der auch knapp ist und höherklassig wäre es ärgerlich.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen