Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Der neue Imagefilm der Region Hannover - Welche Aussagen trifft er zum ÖPNV?
geschrieben von Jules 
Gelungener Imagefilm

Die Rahmenhandlung des Films ist eine Quizsendung.

Nach einer 2:50 Minuten dauernden Einführung beginnt der eigentliche Quiz mit einem gelungenen Einstieg zum Thema Umwelt und Verkehr:

2:50 Moderator:
"Da kommen wir auch schon zur ersten Frage aus der Kategorie "Umwelt und Verkehr": Wer das Klima schonen will, der setzt auf..."

Jetzt entfaltet sich ein kurzer geflüsterter Dialog zwischen den beiden Kandidaten Adelheid aus Gehrden (wirkt eher bieder) und "direkt von der Limmerstraße" Tanger (der genaue Name des jungen Mannes bleibt etwas unklar, klingt aber irgendwie "cool")

3:00 Tanger (geflüstert):
"Kannst du mich nachher mitnehmen?"

3:05 Adelheid (ebenfalls geflüstert):
"Ich bin nicht mit dem Auto hier."

3:08 Tanger (immer noch geflüstert):
"Sondern?"

3:09 Adelheid (jetzt laut und deutlich):
"Mit dem Bus!" Dabei haut sie schwungvoll auf den Buzzer.

3:12 Moderator:
"Wahnsinn Adelheid, wir hatten die Frage noch gar nicht ganz gestellt."

3:16 Die Schiedsrichterin (Jurorin) im Ratespiel (eine große schlanke Frau im blauen Supermannkostüm, mit blauer Perücke, mit roten Stiefeln und roten langen Handschuhen), der Moderator nennt sie "Käpt'n" und sie trägt einen Gürtel mit der Aufschrift "Region Hannover") schaltet sich ein. Käpt'n (mit dem Zeigefinger auf den Moderator zeigend):
"Aber Bus war die richtige Antwort! Wer das Klima schonen will setzt auf Bus, Bahn oder Fahrrad."

3:20 bis 3:59 Es folgt ein längere Filmsequenz, in der der ÖPNV in der Region Hannover vorgestellt wird. Die Stimme der Superfrau "Käpt'n" erläutert als unsichtbare Sprecherin den Film und tritt gleichzeitig auch kurz in dem Film selbst auf als Fahrgast im Regiobus.
"Auch ohne eigenes Auto kommt man in der Region bestens vom Fleck. Dafür sorgt die Region Hannover. Sie plant wann und wo Busse und Züge fahren und beauftragt die Verkehrsunternehmen. (...)"

4:00 bis 4:48 Es folgen noch 20 Sekunden Film, in denen "Regionald, der Klimabote" über einige Möglichkeiten berichtet, mit dem Fahrrad mobil zu sein und weitere 28 Sekunden über die Landschaft und die Natur in der Region Hannover.

4:49 Moderator:
"Großartig! Der erste Punkt geeeeht an Adelheid. Eins zu Null für Dich!"

Dann geht es in dem Imagefilm der Region Hannover direkt weiter mit der zweiten Frage...
Der Film dauert insgesamt 12:43 Minuten.


Über den Film berichtete unter anderem die HAZ. Hier ein Link zum Artikel. [www.haz.de] Dort gibt es auch die Möglichkeit, sich den ganzen Film anzusehen!

Den Beitrag zum Thema Nahverkehr halte ich für außerordentlich gut gelungen. Der ÖPNV wird neben dem Fahrrad als das Verkehrsmittel der Wahl dargestellt!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.2016 18:15 von Jules.
Naja, als ich in der Region Hannover wohnte, musste ich schon zusehen, nicht den letzten Regiebus zu verpassen, sonst hätte ich entweder ein Taxi gebraucht oder einen einstündigen Spaziergang gehabt. Der Nightliner fährt ja nur in den Nächten von Freitag zu Samstag und Samstag zu Sonntag.

Mit besten Grüßen
Wuhletal
---------------------
Säh Dohrs will oupänn onnsä läft zeit.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen