Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Buskonzept für fast ganz Hamburg
geschrieben von Anonymer Benutzer 
Hallo Boris,

in der Liste ist noch nicht berücksichtigt, dass zum Fahrplanwechsel im Dezember VHH und Hochbahn Leistungen (nicht aber die Konzessionen) getauscht haben. Die 288 wird nun (nur) von der Hochbahn vom Betriebshof Langenfelde bedient, ebenso auch alle bisher von der VHH geleisteten Fahrten auf der Linie 281. Dafür wird nun die 192 von der VHH gefahren, und zwar meines Wissens alle Fahrten. Ob dies nur vom neuen Betriebshof Norderstedt oder auch von anderen Dienststellen aus ist mir leider nicht bekannt.

In Zukunft soll die VHH auch die 178 komplett fahren, dafür wird dann die 24 nur noch von der Hochbahn gefahren.

Grund dieser Maßnahme ist die Optimierung von Ein- und Aussetzfahrten.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.12.2016 01:15 von Wolf Tiefenseegang.
Zitat
Wolf Tiefenseegang
Dafür wird nun die 192 von der VHH gefahren, und zwar meines Wissens alle Fahrten. Ob dies nur vom neuen Betriebshof Norderstedt oder auch von anderen Dienststellen aus ist mir leider nicht bekannt.

Neuer Betriebshof Norderstedt? Davon weiß ich noch gar nichts. Wo soll der denn sein?
Im Gewerbegebiet Glashütte.

Mfg

Sascha Behn
Zitat
Sascha Behn
Im Gewerbegebiet Glashütte.

Genau, im Hans-Böckler-Ring.
Hallo Wolf,

die Liste ist dieses Jahr noch lange nicht aktuell, ich nehme Deine Hinweise daher gerne auf. Ich hoffe aber bald den Fahrplanwechsel entsprechend abbilden zu können.

Grüße
Boris

PS: Der Thread ist nun auch schon zehn Jahre alt. :-o
Zitat
Wolf Tiefenseegang
Genau, im Hans-Böckler-Ring.

Haben die da neu gebaut?
Zitat
Wolf Tiefenseegang
Hallo Boris,

in der Liste ist noch nicht berücksichtigt, dass zum Fahrplanwechsel im Dezember VHH und Hochbahn Leistungen (nicht aber die Konzessionen) getauscht haben. Die 288 wird nun (nur) von der Hochbahn vom Betriebshof Langenfelde bedient, ebenso auch alle bisher von der VHH geleisteten Fahrten auf der Linie 281. Dafür wird nun die 192 von der VHH gefahren, und zwar meines Wissens alle Fahrten. Ob dies nur vom neuen Betriebshof Norderstedt oder auch von anderen Dienststellen aus ist mir leider nicht bekannt.

In Zukunft soll die VHH auch die 178 komplett fahren, dafür wird dann die 24 nur noch von der Hochbahn gefahren.

Grund dieser Maßnahme ist die Optimierung von Ein- und Aussetzfahrten.

Zur 281: Alle Fahrten? Aus anderer Quelle hieß es nähmlich, dass die VHH weiterhin mit der einen oder anderen Fahrt mit auf der Linie vertreten sein soll.

Zur 178: Würde dann aber bedeuten, dass Q oder N die Fahrten auf der 178 übernehmen würde, und Höltigbaum dafür einige Leistungen verliert, oder? Ein Einsatz von H auf der 178 wäre ja was die Optimierung von Ein- und Aussetzfahrten angeht, nicht unbedingt sinnvoll.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.12.2016 22:46 von Sebastian.
Zitat
Sebastian
Zur 281: Alle Fahrten? Aus anderer Quelle hieß es nähmlich, dass die VHH weiterhin mit der einen oder anderen Fahrt mit auf der Linie vertreten sein soll.

Die Hand ins Feuer lege ich dafür nicht, dass nicht sozusagen hinter meinem Rücken nun doch wieder etwas anders durchgezogen wurde, als es geplant war bzw als kommuniziert wurde.

So habe ich z. B. ausschließlich durch die Liste von Boris erfahren, dass die Harburger Betriebshöfe von den Linien 240, 440, 540, 150, 250 und 251 komplett runter sind und die SBG nicht mehr in Veddel, Wilhelmsburg und Harburg (außer 141 und 241) unterwegs ist. Hier haben meine eigene Quellen also jämmerlich versagt.

Zitat
Sebastian
Zur 178: Würde dann aber bedeuten, dass Q oder N die Fahrten auf der 178 übernehmen würde, und Höltigbaum dafür einige Leistungen verliert, oder? Ein Einsatz von H auf der 178 wäre ja was die Optimierung von Ein- und Aussetzfahrten angeht, nicht unbedingt sinnvoll.

Die Diskussion hatte ich gerade mit einem guten Freund, der in Schenefeld Fahrer ist und auch beklagte, dass es durch den Wegfall der 281 und 288 dort nun weniger Dienste gibt, damit Norderstedt durch die 192 mehr Dienste bekommt.

Ich habe ihm entgegnet, dass das normal ist. Wenn ein neuer Betriebshof entsteht, muss die Fahrleistung für diesen Hof ja nun mal von irgendwo herkommen, denn es werden ja nun nicht wegen eines Betriebshofneubaus neue Linien eingerichtet. Das war bei der Hochbahn nicht anders. Die Eröffnung vom Betriebshof Harburg II hat dem Betriebshof Harburg I viele Fahrleistungen gekostet.
Hallo,

Zitat
Wolf Tiefenseegang
...und die SBG nicht mehr in Veddel, Wilhelmsburg und Harburg (außer 141 und 241) unterwegs ist.

Wobei ich da heute selbst anderes gesehen habe. Allerdings können das auch Aushilfen während der Ferien und Feiertage sein.

Ich denke, bis zum Januar wird's sicher noch Ungenauigkeiten geben.

Grüße
Boris
Hallo Boris,

am 30.12.16 habe ich noch die Firma Vineta auf der 393 gesehen.

Auf der 8840 fährt auch die Firma Vokuhl. Das war zumindest am 4. Januar 2017 der Fall. Mindestens zwei Fahrtenpaare.

Sind die Dienststellen der fahrenden Unternehmen vorrübergehend zwecks Überarbeitung entfernt worden? Oder können diese Informationen nicht mehr aktuell gehalten werden?

Viele Grüße
Wolf
Hallo,

Zitat
Wolf Tiefenseegang
Sind die Dienststellen der fahrenden Unternehmen vorrübergehend zwecks Überarbeitung entfernt worden?

So ist es, da war dieses Mal hinter den Kulissen viel zu ändern. Jetzt sollte alles wieder wie gewohnt aussehen.

Grüße
Boris
Hallo Boris,

vielen Dank, dass Du Dir diese Mühe und Arbeit immer noch machst!

Viele Grüße

Wolf

Edit: Darf ich mal fragen, wofür bei der KVG der Betriebshof 41 z. B. bei der Linie 340 steht? Harburg II?



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.2017 01:57 von Wolf Tiefenseegang.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen