Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Gelenkbus/ 15m Buslinien im HVV
geschrieben von Gerhard 
Hallo zusammen!
Auf folgenden Linien sind mir bisher Gelenkbusse aufgefallen:
HHA:
4, 5, 6, 7, 9, 10, 13, E62, 162, 166, 171, 271, 172, 277.

VHH:
10, 11, 12, 120, 223, 124, 324, 227, 228, 231, 232, 333, 535, 162, E64, 369, 769, 478, 578, 7141.

KViP:
189, 489, 589, 594, 63

PVG 15m:
3, 7141

Autokraft:
7550

KVG:

Ich hoffe das ihr mir evtl. noch weitere Linien nennen könnt (u.a. Nachtlinien) die hier noch fehlen. Evtl. auch Linien der KVG

Gerhard



Nachricht bearbeitet (28.09.03 18:23)
owT



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.2016 11:07 von Boris.
Die 15 mtr. Busse der PVG werden auf allen Linien außer auf der 2 eingesetzt. (Li. 2 nur sehr selten)
Besonders jetzt auch auf den Linien 601/621 und 602.
Die Eulenstraße in Ottensen kann jetzt auch mit den großen Bussen befahren werden. Dadurch kommen die großen natürlich jetzt auch auf der 1 zum Einsatz.
Lediglich auf der 489 kommt kein großer zum Einsatz (umlaufbedingt).



www.pi-bus.de
KVIP:
61, 62, 63, 66, 67, 68, 189, 289, 489, 589, 594
> Hallo zusammen!
> Auf folgenden Linien sind mir bisher Gelenkbusse aufgefallen:
> HHA:
> 4, 5, 6, 7, 9, 10, 13, E62, 162, 166, 171, 271, 172, 277.

Spätabends gibt es auch auf der 114 (!?) einige Gelenkumläufe.

Jan
Bei der VHH Quickborn kommen die Gekenkbusse auf jeder Linie zum Einsatz.
Entweder umlaufbedingt oder wenn ein Fahrer Lust drauf hat und ein Wagen frei ist.
Feste Umläufe gibt es auf den Quickborner Linien: 478, 578, 593, 194, 594, 7141 und diversen Schulbussen.
Offenbar fährt die VHH auf der 26 einen Kurs regelmäßig mit Gelenkbussen, die Abfahrt 19.34 ab Flughafen nach Rahlstedt besteht i.d.R. aus einem VHH-Gelenkbus.
Hallo erstmal,
zu den Nachtbussen: auf der 607 ist am Wochenende mindestens
1 Gelenkbus unterwegs.

Autokraft: 8120

Hallo allerseits

auf der 25 werden jeweils am Freitag abend ab 19.30 Gelenkbusse eingesetzt. Diese fahren dann als Nachtbuslinien weiter, auf welcher weiss ich aber nicht. Man sieht immer wieder verdutzte Fahrgäste, die diesen Bus auf dieser Linie nicht erwarten

Wilfried
Umlaufbedingt fahren freitags und samstags bzw. vor Feiertagen noch mehrere Gelenkbusse im "Vorabendprogramm" (so z.B. auf der 23), bevor sie dann auf Nachtbuslinien 607 oder 608 (Hochbahn) übergehen. VHH verfährt ähnlich mit Nachtbus 609.

Bei Sonderveranstaltungen (z.B. Alstervergnügen, Hafengeburtstag) werden Gelenkbusse gern auch auf Linien eingesetzt, die ansonsten stets mit Solobussen bedient werden (teilweise jedoch lediglich Teilstrecken oder Verstärker): z.B. 20, 112, 183, 640. Eine weitere Gelenkbus-Domäne sind SEV-Einsätze, heute z.B. auf der U3 zwischen St. Pauli und St. Rathaus (war ganz lustig nach dem Fußball-Spiel)... da wären Doppel-Gelenkbusse (à la Van Hool AGG 300) schon nützlich gewesen.

In den späten 80er/frühen 90er Jahren gab es übrigens morgens in der HVZ regelmäßig 2 etwas kuriose Gelenkbuslinieneinsätze (meist MB O 405 G): es fuhren Verstärker auf Linie 107 (heute 261) von Berliner Tor bis Süderstraße genau 1 (!) Haltestelle und auf L. 160 (Berliner Tor bis Ausschläger Weg (2-3 Haltestellen). Und sie waren oft voll besetzt!
Gibts die eigentlich immer noch???

Hallo!

Es ist schwierig es zu verallgemeinern, auf welchen Linien nun Gelenkwagen eingesetzt werden und wo nicht. Zum einen gibt es Linien, auf denen Gelenkbusse regelmäßig verkehren, auf anderen Linien verkehren sie nur zu bestimmten Zeiten oder auf auch nur auf einzelnen Fahrten. Dann gibt es auch Einzelfälle zu besonderen Anlässen (z. B. Alstervergnügen, Hafengeburtstag). Spätestens zum nächsten Fahrplan gibt es diesbezüglich ohnehin wieder zahlreiche Änderungen.

Thorsten.
Hallo!

1. Wo ist denn St. Rathaus? ;-)
2. Von U S Berliner Tor nach Süderstraße auf der Linie 261 sind es zwei Haltestellen. Die Haltestelle "Wendenstraße" gab es auch schon, als die Linie noch 107 hieß. Derartige Verstärker auf der 261 gibt es heute meines Wissens nicht mehr, jedoch noch auf der 160 (U S Berliner Tor nach Süderstraße über Ausschläger Weg). Diese Fahrten sind auch veröffentlicht und werden teilweise noch mit Gelenkwagen geleistet.

Thorsten.
Solche Kurzläufer Verstärker gibt es auch auf der Linie 281 mittags zwischen Redingskamp und Eidelstedter Platz.
Diese Fahrten sind nicht veröffentlicht.



www.pi-bus.de
@ Torsten:

St. Rathaus? Ups! Naja manchmal hat man ja den Eindruck, was da alles so im Rathaus geschieht, muss in anderen Sphären angesiedelt sein ;-). Ob das dann allerdings gleich als "heilig" bezeichnet werden kann, will mir auch nicht so recht in den Schädel - aber wir wollten in diesem Forum ja keinerlei politisch angehauchte Äußerungen oder gar Mutmaßungen (mehr) bringen und schließen damit lieber dieses Thema des korrekten Haltestellennamens.

Gruß

Christian

Hallo,

es gab umlaufbedingt sogar Gelenkbusfahrten vormittags auf der 261 von Berliner Tor bis S Veddel.

Einmal hatte ich Wagen Nr. (MAN-Gelenkbus) 7003 auf der 141 gesehen, war wohl auch nur ein Dummer zufall.

Auf der Linie 163 fahren auch immer Gelenkbusse (natürlich nur Einzelfahrten, aber fest im Plan).

Auf den Linien 271 und 277 hatte ich es auch schon beobachtet.

Na und die E86, die wird doch auch von Gelenkbussen ganz gefahren, oder?

Gruß
Heiko
Die PVG fährt morgens mit einem ihrer 15 m Gefährte im Bergedorfer Raum. Soweit ich weiß, wird eine Fahrt auf der Linie 535 geleistet. Auf welchen Linien dieser Wagen davor und danach anzutreffen ist, weiß ich jedoch nicht. Er wird aber mit Sicherheit nicht einmal quer durch die Stadt fahren, um für 10 min. Bergeodrfer Schüler durch Gegend zu kutschieren.

Die VHH setzt morgens zum Schulbeginn und mittags zum Schulschluß auch auf der Linie 135 teilweise Gelenkbusse ein. Hab sowas auch schon mal am späten Samstag abend erlebt. Zu dieser Zeit hat diese Linie eher Kleinbuspotenzial, naja der Wagen sollte wohl auf der 609 weiterfahren.

Gruß
Christian
Vor noch gar nicht allzu langer Zeit hat sich mal ein 15m-Bus auf die 389 verirrt. Der Fahrer hat in der für diese Busse zu enge Fährenkampkehre ganz schon abmühen müssen. Ich stand dummerweise im Stau, weil der Bus erst gar nicht richtig in die zugewucherte Kehre reinkam. Zusätzlich wollte noch ein Landwirt mit einem Gespann durch die Kehre zu seinen Feldern fahren. Später konnte ich sehen, daß die Ursache dafür tatsächlich nicht zurückgeschnittene Bäume waren. Der Fahrer war jedenfalls nett am Kurbeln und Hin-und-Her-Setzen, um da rum zu kommen. Solange blockierte der Bauer mit seinem Gespann die Pinneberger Straße...

Dasselbe Spielchen - mit einem "kurzen" Bus einige Tage später: Da stand allerdings ein nicht mehr fahrbereites Unfallfahrzeug in der Kehrenausfahrt. Der Bus konnte wegen eines "sturen" Linksabbiegers (von der Pinneberger Straße) auch wieder nicht rausfahren - zurücksetzen darf er ja mit Fahrgästen nicht ohne Einweiser...

Gruß INW
Hallo zusammen

auf der 181 werden FAST regelmäsig die Fahrten ab 23:34 Niedorfer Gehege an 23:57 Sternschanze und ab 0:26 Sternschanze an 0:52 Niendorfer Gehege mit GL gefahren. Der Wagen fährt in der regel Leer nach Langenfelde.

Gruß iboli4
Auf der 389 fährt auf einer Fahrt regelmäßig ein 15 mtr. Bus.
Moin moin,

gelegentliche Schlenki-Einsätze gibt/gab es auch auf der 31 (dort wohl künftig auch ein Doppeldecker) und (am Wochenende) auf der 36

MfG - Hans-Uwe
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen