Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Gelenkbus/ 15m Buslinien im HVV
geschrieben von Gerhard 
Bekanntmachungen Letzter Beitrag
Bekanntmachung Neue Datenschutzerklärung 27.05.2018 19:20
Ich habe heute gegen 18:15 Uhr am Bahnhof Harburg einen 349er als Gelenkbus ankommen sehen. Der Bus schilderte dann auf 543 um.

War das eine Ausnahme oder fahren mittlerweile regelmäßig Gelenkbusse auf der 349 und 543 (bei letzterer betrifft es vmtl. maximal die Kurzläufer zw. Bf. Harburg und Einhausring) ???
Und jetzt habe ich auch schon mehrmals Gelenkbusse auf der 256 gesehen. Sind die dort jetzt im Regeleinsatz?

Auf der 23 und der 213 sehe ich (gefühlt) auch immer mehr Gelenkbusse, und selbst auf der 281 und der 118 habe ich in den letzten Wochen Gelenkbusse gesehen.

Hat die HHA gerade einen Engpass bei den Solobussen und setzt deshalb verstärkt Gelenkbusse auf klassischen Sololinien ein?

Oder wird das jetzt ganz gezielt gemacht, um spezifischen Nachfragespitzen zu bestimmten Zeiten auf bestimmten Abschnitten zu begegnen? Letzteres ist im Regionalverkehr ja sehr üblich. Falls die HHA jetzt auch so weit ist, bräuchte man m.E. auch noch auf anderen Linien Gelenkbusse für Einzelfahrten im Schüler- und Berufsverkehr, z.B. auf der 145 und 345.
Auf der 256 ist es morgens die Regel auf der Maße an Fahräste zwischen 6 und 7 Uhr die Richtung Hafen wollen/müssen.

Mfg

Sascha Behn
Auf der 281 verkehren in der Früh-HVZ ebenfalls Gelenkbusse planmäßig. Ich glaube, es handelt sich um drei Fahrzeuge.
Zitat
Tom81
Oder wird das jetzt ganz gezielt gemacht, um spezifischen Nachfragespitzen zu bestimmten Zeiten auf bestimmten Abschnitten zu begegnen?

Gute Idee! Zum Beispiel an sonnigen Sonnabenden, von Landungsbruecke zum Bahnhof!
Bin jetzt Mal wieder öfter unter der Woche Nachtbus gefahren, und war erstaunt, wie viele Gelenkbusse man mittlerweile am Rathausmarkt sieht:
- Die 608 scheint jetzt an allen Tagen mit allen Umläufen mit Gelenkbussen zu fahren, nicht nur donnerstags
- Die 607 hat jetzt neu einzelne Umläufe mit Gelenkwagen, aber die Solobusse überwiegen, glaube ich, noch
- Die 606 scheint ebenfalls an allen Tagen komplett auf Gelenkbusse umgestellt zu sein
- Auf der 602 habe ich zuletzt auch nur noch Gelenkbusse gesehen

Und das Überraschenste überhaupt: die 644, bis vor kurzem noch mit Kleinbussen betrieben, wird jetzt auch mit Gelenkbussen bedient. Diese sind Durchläufer aus der Linie 640. Ich nehme an, dass man das gemacht hat, um Folgeverspätungen auf der 640 stadteinwärts zu vermeiden, wenn der 640er vom Rathausmarkt zu spät in Harburg ankommt. Anders kann ich mir die Umstellung der 644 nicht erklären. Wenn es darum gegangen wäre, eine umsteigefreie Verbindung zum Harburger Rathaus (und weiter nach Eißendorf und Marmstorf zu schaffen), hätte man die 644 vermutlich aufgelöst und die Fahrten der 640 durchgebunden / verlängert.

Auf der 609 hingegen scheint es nicht mehr Gelenkwagen zu geben als vorher, obwohl die "Entlastungsbusse" ja nur bis 2:30 Uhr fahren, und ab 3:00 Uhr ein Solowagen stadtauswärts wieder reichlich knapp ist, vor allem in der Studentenpartynacht Do/Fr.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen