Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Linie 111
geschrieben von 213Freak 
Linie 111
19.10.2012 18:09
Die 111 soll beidseitig durch den Fischereihafen düsen?????Was z.B. mit der Station Palmaille???Im Fischereihafen stehen neue Haltestellen entgegengesetzt zur noch 383
Re: Linie 111
19.10.2012 19:20
Und dafür brauchte es jetzt genau warum einen neuen Thread?
Re: Linie 111
19.10.2012 23:06
@213Freak,
so ist es die Hst. Palmaille entfällt.

***Es bedeutet harte Arbeit, wenn man aus einem Beförderungsfall, einen Fahrgast machen möchte.***
Re: Linie 111
20.10.2012 01:54
Die Haltestelle Palmaile gab es nur bei der Straßenbahn wenn ich es richtig im Kopf habe.

Die Haltestelle die gemeint ist heisst "Behnstraße" und diese soll von der 288 bedient werden.

Mfg

Sascha Behn
Re: Linie 111
20.10.2012 07:08
Linie 288??? Was ist denn da geplant? Wo soll die denn hinfahren?
Re: Linie 111
20.10.2012 08:52
Die wird im Ring von Altona über Palmalie, Kirchenstraße, Virchowstraße, Große Bergstraße nach Altona fahren. Eben um diesen Ring verlängert. So wurde es mir von ein Anwohner erzählt.

Mfg

Sascha Behn
Re: Linie 111
20.10.2012 10:29
Zitat
Sascha Behn
Die Haltestelle Palmaile gab es nur bei der Straßenbahn wenn ich es richtig im Kopf habe.

Die Haltestelle die gemeint ist heisst "Behnstraße" und diese soll von der 288 bedient werden.

Wie kann man denn eine Haltestelle nach sich benennen lassen?
Re: Linie 111
20.10.2012 17:09
Ich persönlich bin nicht mit der Behnstraße gemeint. Aber einer meiner Vorfahren. Der Bürgermeister der Stadt Altona war.

[de.wikipedia.org]

Mfg

Sascha Behn
Re: Linie 111
21.10.2012 00:34
Bei der Straßenbahn hieß die Hst. ebenfalls "Behnstraße".
Jetzt wird sie von der Buslinie 383 bedient und soll mit Fahrplanwechsel im Dezember entfallen.

Bei Rycon steht:
"Über die Palmaille soll die neue Linie 111 umgeleitet werden,
Wenn es am Fischmarkt hoch hergeht, verläuft der Linienweg der neuen 111 über die Palmaille, eine Ersatzhaltestelle ist nicht geplant."

Eine Linie 288 ist m. E. doch gar nicht vorgesehen.
Re: Linie 111
21.10.2012 08:51
Das die Haltestelle entfallen soll stand wenn ich es richtig gelesen habe nirgends.

Mfg

Sascha Behn
Re: Linie 111
21.10.2012 12:17
Wenn der 383 entfällt, muss auch die Hst. Behnstr. entfallen.
Von einer Ersatzlinie in der Palmaille ist nirgends die Rede.
Re: Linie 111
21.10.2012 13:02
Die Linie 288 fährt durch die Palmaille!!
Re: Linie 111
21.10.2012 14:36
Durch die Palmaille fährt nur Linie 383.

Linie 288 fährt derzeit Pflegezentrum Lutherpark - Bf. Altona.
Sie war mal Vorläufer von M3 bzw. 111 nach Stillegung der Straßenbahnlinie 11.

Dass 288 zukünftig durch die Palmaille fahren soll, ist in den
Ankündigungen zum Fahrplanwechsel nicht erwähnt.
Re: Linie 111
21.10.2012 15:16
Ich habe mich unglücklich ausgedrückt, zum Fahrplanwechsel 2012/13 fährt die Linie 288 durch die Palmaille.

Das ist sicher, ich sah mir gerade eine Streckenzeichnung an.
Re: Linie 111
21.10.2012 20:19
Hallo Günter,

Zitat
Günter Wolter
Linie 288 fährt derzeit Pflegezentrum Lutherpark - Bf. Altona.
Sie war mal Vorläufer von M3 bzw. 111 nach Stillegung der Straßenbahnlinie 11.

Ich glaube, da irrst Du Dich. Vorbehaltlich, das nachschlagen zu müssen, das war die 188.

Auf jeden Fall hat eine heutige 288 nichts mit dem Vorläufer der 3 zu tun.


Grüße
Boris
INW
Re: Linie 111
21.10.2012 20:31
Zitat
Boris
Hallo Günter,

Zitat
Günter Wolter
Linie 288 fährt derzeit Pflegezentrum Lutherpark - Bf. Altona.
Sie war mal Vorläufer von M3 bzw. 111 nach Stillegung der Straßenbahnlinie 11.

Ich glaube, da irrst Du Dich. Vorbehaltlich, das nachschlagen zu müssen, das war die 188.

Auf jeden Fall hat eine heutige 288 nichts mit dem Vorläufer der 3 zu tun.

Die Nachfolgelinie der Strab 11 war die Buslinie 111, heute M3.

Als Ersatz für die Strab 1 kam die 188 von Schenefeld, Lornsenstraße (Schenefelder Platz wurde das Ziel erst später genannt) nach Bf.Altona -- und, wenn ich nicht irre, zunächst sogar weiter bis in die Innenstadt. Mit Eröffnung der City-S-Bahn bis Altona wurde die Linie nach Bf.Altona zurückgezogen. Im Zuge der Metrobussitis hat die Linie sich dann die neue Nummer M2 eingefangen.

Nachzulesen u.a. in dem Strab-Buch von Horst Buchholz, hier bekannt als "histor".

Gruß Ingo
Re: Linie 111
21.10.2012 21:09
Moment mal. Die 288 war der Vorläufer der heutigen M3. Zwischen der M3 und 288 gab es die 111.

Die 111 fuhr bis zur Eröffung der City S-Bahn ab Altona nach Hamm-Süd. Ab dem 19.4.79 wurde die Linie nach Bahrenfeld über den Linenweg der alten Strab 11 oder auch 288 verschweckt.

Mfg

Sascha Behn
Re: Linie 111
21.10.2012 21:27
Für alle die es genau wissen wollen ein Nachtrag: So sah es auch bis zum 19.4.79

Die 288 Bahrendefeld, Trabrennbahn - Holstenstraße - Feldstraße - dann zum Rödingsmarkt bis zum ZOB.

Die Li. 188 fuhr Schenefeld Lornsenstraße - Trabrennbahn - Altona - Landungsbrücken - Baumwall - Rödingsmarkt - ZOB.

Die 111 fuhr zu der Zeit:
Altona - St. Pauli - Meßberg - Hamm (Süd)

die 112:
Altona - St. Pauli - Stephansplatz - HBF - Steinstraße - Rothenburgsort.

Nach dem 19.4.79 es dann so aus.

Die 111 Bahrendefeld, Trabrennbahn - Holstenstraße - Feldstraße - dann zum - Meßberg - Hamm (Süd)

Die 112 bleibt erhalten und die 188 wurde bis Altona zurück genommen.

Mfg

Sascha Behn
Re: Linie 111
21.10.2012 21:59
@ Sascha Behn
Sehr gut, so habe ich das auch in Erinnerung.

Die Linie 112 wurde seit 1979 nicht mehr über die Reeperbahn geführt,
sondern erhielt den heute noch bestehenden Schlenker über St. Pauli-Hafenstr.
Sie sollte die ausfallende 188 teils ersetzen.

Später nahm man die 111 zum Meßberg zurück und 112 übernahm die Strecke
nach Hamm-Süd.

@ Stefan12
Wie soll dann die 288 verlaufen, wenn sie nicht mehr Bf. Altona endet,
sondern weiter fährt über die Palmaille?
Diese Änderung ist in den offiziellen Verlautbarungen noch nicht enthalten.
Re: Linie 111
21.10.2012 22:03
Zitat
Sascha Behn
Die wird im Ring von Altona über Palmalie, Kirchenstraße, Virchowstraße, Große Bergstraße nach Altona fahren. Eben um diesen Ring verlängert. So wurde es mir von ein Anwohner erzählt.

So soll die 288 laufen.

Mfg

Sascha Behn
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen