Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fahrplan 2014
geschrieben von Bale1972 
Fahrplan 2014
11.09.2013 21:32
Sind schon Änderungen bei den Bussen zum Fahrplanwechsel bekannt?
INW
Re: Fahrplan 2014
11.09.2013 21:36
Zitat
Bale1972
Sind schon Änderungen bei den Bussen zum Fahrplanwechsel bekannt?

Die Busfahrer wissen schon vieles, haben aber aktuell Maulsperre.

An etlichen Haltestellen sind vor kurzem weiße Zeilen hinzugefügt worden oder werden dies aktuell, es wird sich also was tun.

Gruß Ingo
Re: Fahrplan 2014
11.09.2013 22:16
Zitat
INW
Zitat
Bale1972
Sind schon Änderungen bei den Bussen zum Fahrplanwechsel bekannt?

Die Busfahrer wissen schon vieles, haben aber aktuell Maulsperre.

An etlichen Haltestellen sind vor kurzem weiße Zeilen hinzugefügt worden oder werden dies aktuell, es wird sich also was tun.

Meiner Kenntnis nach sollte sich auch schon ein wenig vorher geschehen, im Herbst. Mehr weiß ich aber auch nicht.

Wir brauchen mehr Investitionen in den ÖPNV! Damit noch mehr Leute mit den ÖPNV fahren- die Umwelt wird danken
Re: Fahrplan 2014
11.09.2013 22:30
Wo sind denn z.B. weiße Zeilen eingefügt worden?
Re: Fahrplan 2014
11.09.2013 22:59
Die E62 wird mit einigen Fahrten vom/zum Bf. Rahlstedt verlängert. Mich würde allerdings interessieren, ob sie ab Sorenkoppel direkt nach Rahlstedt fährt oder fairerweise auch ein paar Haltestellen auf dem Weg bedienen wird?
AJL
Re: Fahrplan 2014
12.09.2013 22:55
Könnte die 181 zwischen Schlump und Sternschanze vor der Einstellung stehen ?

Es fehlen immer mehr Hinweise das der alte Linienweg wirklich ab 30.09. wiedereröffnet wird.
Bei HVV.de wird die Kürzung nicht mehr erwähnt.
Und an der Sternschanze selbst ist in den Baustellen kaum zu erkennen, das da wieder eine Haltestelle errichtet wird.
Re: Fahrplan 2014
14.09.2013 13:48
MOIN,
auf der Seite vom Fahrgastbeirat Harburg findet man folgendes:
Linienbus


Zur Verbesserung des Linienbusverkehrs bearbeitet der Fahrgastbeirat zur Zeit die folgenden Projekte:


Linie 4207 Buchholz - Jesteburg - Hanstedt - Egestorf: In Vorbereitung sind Angebotsverbesserungen durch die Schließung von Taktlücken.

Linie 4406 Winsen - Salzhausen: Auch auf dieser Linie sind Angebotsverdichtungen geplant. Geprüft wird die Verlängerung einzelner Fahrten bis Evendorf.

Linie 5200 Lüneburg - Salzhausen: Die Buslinie 5200 wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2013 mit einzelnen Fahrten über Salzhausen hinaus bis Hanstedt verlängert. Dadurch wird der Wildpark Nindorf besser an das HVV-Busnetz angebunden.

Die VNO erstellt Konzepte für Anruf-Sammel-Taxi-Verkehre (AST) in den Samtgemeinden Hollenstedt und Hanstedt. (Der Fahrgastbeirat ist daran zur Zeit nicht beteiligt.)
Zusammen mit dem Landkreis Harburg prüft eine Arbeitsgruppe des Fahrgastbeirates, wie die Orte Inzmühlen, Wesel und Undeloh besser an Hanstedt und an den Bahnhof Handeloh (Anschluss an erixx, Kursbuchstrecke 123) angebunden werden können.



In der Gemeinde Seevetal wird das Busangebot erheblich ausgeweitet und neu geordnet. Die Linienwege und die Fahrpläne werden den veränderten Kundenanforderungen angepasst. Die folgenden Maßnahmen stehen zur Diskussion:

Metrobuslinie 14

Weitgehend unverändertes Angebot, jedoch mit einzelnen Mehrfahrten in den Abendstunden, um in Fleestedt die Umsteigemöglichkeit zur Linie 348 (bisher 343) abzusichern.
Eventuell Einrichtung einer zusätzlichen Haltestelle an der Winsener Landstraße zwischen den Haltestellen an der Buskehre und „Mühlenweg“
Einführung eines übersichtlicheren Fahrplantaktes
Angebotsoptimierungen an Wochenenden (vor allem an Sonnabenden)

Buslinie 141

Angebotsausweitung in den Abendstunden
Perspektivisch Verlängerung über Meckelfeld, Schulzentrum über Seevetalstraße - Alte Bahnhofstraße - Schulstraße - Hamburger Straße - Rübenkamp bis Maschen, Gewerbegebiet
Eventuell Einrichtung einer neuen Haltestelle „Haulandsweg“ an der Alten Bahnhofstraße

Buslinien 141 und 443

Bessere Abstimmung der Fahrpläne der beiden Linien
Prüfung, ob die Linienäste dieser Linien in Meckelfeld getauscht werden können
Bessere Anbindung der Neuen Mitte in Meckelfeld

Buslinie 143

Trennung der Linienführungen zwischen Beckedorf, Gewerbegebiet und Beckedorfer Straße
Anbindung der Gemeindeteile Emmelndorf, Siedlung, Woxdorf und Beckedorf über die Maldfeldstraße zur Winsener Straße
Eventuell Anbindung von Metzendorf
Entwicklung eines leicht merkbaren Fahrplans, möglichst im 2-Stunden-Takt

Buslinie 443

Angebotsausweitung in den Abendstunden

Buslinie 148

Linienführung zukünftig ab / bis „Im Heubruch“

Buslinie 248

Jeder Zug aus und in Richtung Hamburg-Harburg erhält am Bahnhof Maschen Anschluss von/an einen Bus
Einrichtung einer Haltestelle im Bereich „Knolle“
Buslinie 348

Neue Linienführung ab Maschen, Seevestraße über Heidehaus - Hittfeld, Kirche zum Bahnhof Hittfeld
Angebot im Stundentakt mit direktem Anschluss am Bahnhof Hittfeld an nahezu alle Züge aus / in Richtung Hamburg Hbf

Buslinie 343

Neue Linienführung ab Fleestedt über Maschen, Gewerbegebiet - Maschen, Seevestraße nach Meckelfeld, Schulzentrum.

Buslinie 149

Angebotsausweitung in den späten Abendstunden


Der blaue Textbereich stammt von der Internetseit - diesem habe ich zur Kenntlichmachung in der Farbe von meinem Text geändert.

Gerhard
Re: Fahrplan 2014
17.09.2013 17:12
Und noch immer will man nicht mehr Gelenkbusse auf dem 14er am Sonntag anbieten, gerade wo es zwischen S Harburg Rathaus und Sinstorf immer voll ist.

Grüße,

Richie

"Auftrag ausgeführt. Dieser Zug ist garantiert schwarzfahrerfrei!" - Amboss, der Kontrolator
Re: Fahrplan 2014
18.09.2013 01:33
Was ändert sich auf der Metrobuslinie 12 (GEESTHACHT)?
Re: Fahrplan 2014
18.09.2013 10:51
Zitat
Computerfreak
Was ändert sich auf der Metrobuslinie 12 (GEESTHACHT)?

Hallo Computerfreak,

es geistern ja schon seit 2012 Änderungswünsche der Geesthachter durch die Regionalnachrichten und das sie eine schnellere Anbindung, über die Autobahn, nach Bergedorf wünschen.
Das würde bedeuten, das der E31 den ganzen Tag und ggf. auch in den HVZ öfter fährt, das wird allerdings zu Lasten der bisherigen Strecke, über die ehemalige B5, heute K80, Börnsen/Esheburg, passieren, wogegen die dortigen Ortsgremien natürlich ankämpfen. Leider wurde das Thema Metrobus 12, bedingt wohl auch durch die Wahlen, die in SH vor kurzem erst waren, zurück gestellt, so dass der Kreisausschuss in Ratzeburg dieses Thema erst in der Oktobersitzung wieder behandelt.
Nun weiß ich nicht, ob die Entscheidung des Kreisausschusses, zum kommenden Fahrplanwechsel noch relevant ist, oder ob die VHH schon neue Planungen umsetzen darf, die eben zu dem ganztägigen E31 und eventuell einer verlängerten 8890 (Lauenburg-Geesthacht) bis nach Bergedorf, über die M12er-Strecke, mit der bisherigen Fahrtenfolge, führt???
Ich denke mal, um wirklich Sicherheit zu haben, warten wir die Vorankündigung, der Verkehrsunternehmen, dem HVV und ggf. der Gemeinden und Städte, erst einmal ab, solange wird weiterhin alles Spekulation sein, worüber wir hier aber gerne auch weiter diskutieren können - ist ja ein Forum auch für solche Sachen. ;)

Gruß
Thomas



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.2013 12:55 von Thomas-S..
Re: Fahrplan 2014
18.09.2013 17:23
Moin zusammen,

heute gab es einen ausführlichen Artikel in der Bergedorfer Zeitung zu dem Thema, im Internet leider nur eine Kurzversion:
[www.bergedorfer-zeitung.de]

Ich versuche das ganze mal zusammenzufassen:
Linie 12: künftig statt nach Geesthacht nach Allermöhe, soll dort die heutige Linie 334 ersetzen
Linie 8800: dreimal stündlich von Bergedorf über die Autobahn nach Geesthacht, einmal stündlich nach Lauenburg; soll die heutigen Linien E31 (Bergedorf-Geesthacht) und 8890 (Geesthacht-Lauenburg) ersetzen; Schnellbus 31 ist hiervon nicht betroffen; wie das Ganze in der HVZ aussieht und was mit den Abschnitten in die Oberstadt und nach Tesperhude passieren soll, war dem Artikel nicht zu entnehmen
Linie 8890: zweimal stündlich von Bergedorf über die B5 nach Geesthacht, bis Escheburg soll es eine dritte stündliche Fahrt geben
Auf Hamburger Stadtgebiet soll es durch die Linien 225 (einmal stündlich) 228 (zweimal stündlich???) und 8890 (dreimal stündlich) einen 10 Minuten Takt geben, wobei das ja bis maximal 'An der Pollhofsbrücke' der Fall wäre, denn dort biegt der 225er Richtung Curslack ab. Die Abfahrtzeiten, insbesondere der Linie 225, sollen entsprechend angepasst werden. Dadurch soll aber der Anschluss an die Linie 120 flöten gehen, umgekehrt wird aber eine Stichfahrt zur Schule Kirchwerder mit Anschluss an die Linie 124 eingerichtet.

Dann sollen noch die Linien 332 und 335 zu einer Linie 332 (Mümmelmannsberg - Friedhof Bergedorf) verbunden werden, damit es weiterhin eine umsteigefreie Verbindung von Lohbrügge zum Mohnhof gibt.

Ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen. Die Infos stammen aus der heutigen Printausgabe der Bergedorfer Zeitung.

Gruß Christian



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.2013 17:27 von Bergedorfer.
Re: Fahrplan 2014
18.09.2013 17:36
MOIN,
wenn ihr den Link anklickt, kopiert die Überschrift runter und lasst es über Google suchen dann gibt es mehr Text.

Gerhard
Re: Fahrplan 2014
18.09.2013 20:40
Na echt super,
und ich saug mir hier so`n langen "Überflüssigen" Text aus den Fingern und hätte statt dessen lieber mal heute Morgen, wie auch sonst sehr oft, zum Frühstück "frische Brötchen" und die "Bergedorfer Zeitung" holen sollen - sch...e! :P
Es gibt zum Thema Bergedorf-Geesthacht auch einen Artikel vom Abendblatt:
[mobil.abendblatt.de]

Und auch die Infos nochmal von der Bergedorfer Zeitung direkt:
[www.bergedorfer-zeitung.de]
Re: Fahrplan 2014
19.09.2013 18:14
Auf der Strecke Lauenburg - Bergedorf fahren dann also zwei Buslinien mit fast identischem Linienweg und damit wohl auch fast identischen Fahrzeiten. Der einzige Unterschied ist der Fahrpreis.

Ich kann mir schon vorstellen, dass dann über kurz oder lang Stimmen laut werden, den 31er auch in den 8800er zu integrieren und sich für den Rest Bergedorf -Innenstadt dann etwas neues einfallen zu lassen.
Re: Fahrplan 2014
21.09.2013 09:10
Fährt die 8800 nicht via Tesperhude und die 31 direkt?
Re: Fahrplan 2014
21.09.2013 14:24
Zitat
Computerfreak
Fährt die 8800 nicht via Tesperhude und die 31 direkt?

Die 8890 fährt an der Elbe über Krümmel bis Tesperhude und dann rauf zur B5 und nach Lauenburg, während der 31er direkt über die B5 fährt. Siehe auch Fahrplan! ;)
Re: Fahrplan 2014
22.09.2013 00:02
Hi Thomas,

ich bezog mich auf die Zeit nach der Umstellung. Und da soll ja die 8800 die 8890 erstzen...
Re: Fahrplan 2014
22.09.2013 19:09
Hallo Computerfreak,

da ja noch keine Fahrpläne bekannt sind, kann man da natürlich nicht viel zu sagen.

Wenn aber künftig weiterhin alle Ziele des E31 durch den 8800 bedient werden, würde er ja im Wechsel a)Oberstadt, b)Grüner Jäger-Tesperhude und c)Krümmel-Tesperhude-Lauenburg fahren. - Dann ist noch fraglich ob nur in der HVZ oder den ganzen Tag über? - Der Gegenschuss - in wie weit dann tagsüber der Geesthachter Stadtverkehr diese Ziele ebenfalls oder eben ausschließlich anfährt bleibt abzuwarten?!

Schön Gruß
Thömas
Re: Fahrplan 2014
22.09.2013 20:20
Hab da doch noch was brauchbares offizielles gefunden bei den Geestachter GRÜNEN:

http://gruene-kv-lauenburg.de/ov-escheburg/presse/

Dort ist auch eine HVV-Präsentation verlinkt...


Im allgemeinen ist die Grundidee gut, aber nicht gut finde ich:

  • die Linie 334 in eine Metrobuslinie umzuwandeln (Parallelverkehr zur S-Bahn). Die 12 hätte weiter über die Autobahnfahren sollen statt 8800
  • die Beibehaltung der zuschlagspflichtigen Schnellbuslinie 31. Statdessen könnte das die 8800 machen.
  • keine Durchbindung mehr von Geestacht nach U-Mümmelmannsberg
  • Nur 20 Minuten-Takt via Autobahn (Gesamtangebot nach Hamburg nur 5 statt 6 Fahrten zuschlagsfrei pro Stunde)
    HVZ noch stärkere Einschränkungen
  • weiterhin keine Verbindung von Borghorst nach Escheburg. Das könnte die in Eschburg endenede Linie übernehmen.
  • weiterhin keine Anbindung der Orte Börnsen und Escheburg an S-Reinbek via Wentorf (Schülerverkehr + Umfahrung der Bergedorfer "Staustadt" + Zusätzliche Fahrgäste für die schwach genutzte S-Bahn nach Reinbek)

-
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen