Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sommerferienfahrplan
geschrieben von zurückbleiben-bitte 
Info von Facebook der Hochbahn:

Liebe Nicht-Urlauber, ab 21. Juli bis 31. August gilt auf 13 Buslinien der Sommerferienfahrplan. Auch in diesem Jahr passen wir in den Sommerferien unser Angebot auf Linien 4, 6, 8, 10, 13, 23, 26, 27 und 114, 118, 143, 178, 263 an das geringere Fahrgastaufkommen an. Checkt Eure Verbindung unter [m.hvv.de]

Online scheint man keine angepassten Auhänge zu finden.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.2016 14:19 von zurückbleiben-bitte.
Die einzigen Anpassungen die mir bei "meiner" Linie 8 aufgefallen sind, ist folgende Fußnote:
Zitat
HVV.de - Linie 8
a = an Schultagen in Mecklenburg-Vorpommern b = fährt zusätzlich 1,2.Sep, 24-28.Okt, nicht 21,22.Jul
Warum schreibt man nicht "an Schultagen in Hamburg, zusätzlich vom 24-28.Okt"?
(Interessanter gibt es o.g. Fahrten wiederum auch in der 2. Herbstferienwoche in Hamburg.)

NahverkehrHamburg berichtet auch: [www.nahverkehrhamburg.de]

Gruß Cedric



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.2016 11:52 von cedric30003.
Ich meine mich zu entsinnen, dass es in Berlin dieses Jahr genau andersrum ist?!
Re: Sommerferienfahrplan
21.07.2016 12:52
Das heisst dieses Jahr wieder kein Bösche,kein BGH als Urlaubsvertretung?
Re: Sommerferienfahrplan
21.07.2016 15:31
Zitat
cedric30003
Die einzigen Anpassungen die mir bei "meiner" Linie 8 aufgefallen sind, ist folgende Fußnote:
Zitat
HVV.de - Linie 8
a = an Schultagen in Mecklenburg-Vorpommern b = fährt zusätzlich 1,2.Sep, 24-28.Okt, nicht 21,22.Jul
Warum schreibt man nicht "an Schultagen in Hamburg, zusätzlich vom 24-28.Okt"?
/

Vermutlich, weil es eine generierte Aussage ist. Da sind einzelne Fahrten bzw. Fahrplanlagen eben basierend auf bestimmten Kriteren (a) und (b) eingepflegt. Für ein Computersystem ist es nicht unbedingt möglich, dies so zusammenzufassen, wie wir Menschen es tun.

Tobias
Zitat
McPom
Vermutlich, weil es eine generierte Aussage ist. Da sind einzelne Fahrten bzw. Fahrplanlagen eben basierend auf bestimmten Kriteren (a) und (b) eingepflegt. Für ein Computersystem ist es nicht unbedingt möglich, dies so zusammenzufassen, wie wir Menschen es tun.

Möglich ist das schon, das Computersystem fasst es ja sogar zusammen, nur halt nicht sinnvoll.

Wenn man sich die Daten anschaut, kann man sogar erkennen, wie zusammengefasst wird und das das Problem hier ist:
- Die entsprechenden Fahrten fahren nur in den Hamburger Sommerferien nicht.
- An den 10 Schultagen der Herbstferien fahren sie.
- Die Sommerferientermine von Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sind dieses Jahr recht ähnlich. Hamburg fängt 2 Tage früher an, MV macht 2 Tage länger.
- MV hat nur 5 Schultage Herbstferien, Hamburg 10 Schultage.
- Somit bedeutet "fährt in den Sommerferien nicht" 10 Tage Abweichung zum Hamburger Ferienkalender, aber nur 9 Tage Abweichung zum Ferienkalender für MV.

Aus der Logik einer Programmierung, die schaut, welchem Kalender die Verkehrstage am ehesten entsprechen, wurde also alles richtig gemacht. Hilfreich wäre es aber wohl, wenn man zusätzliche Kriterien einprogrammieren würde. Dies könnte sowohl ein räumlicher Bezug ("Prüfe nur Kalender für Bundesländer, in denen die Linie verkehrt") oder weitere Prüfkalender sein ("verkehrt nicht in den Hamburger Sommerferien").
Re: Sommerferienfahrplan
10.08.2016 18:13
Jasper macht ja für den Mesterkamp die Urlaubsvertretung auf der 172/173.
Spannend finde ich ja,das Jasper seine eigenen Linien z.Z. nicht voll bedienen kann wie z.B gestern auf der 261 ein Fahrzeug von der Wendemuth aus der Reihe 1181-1184
die Linie unterstützte.
Ein Jasper Fahrer sagte mir heute,Das ZUVIEL für Jasper.Deswegen Hilfe von der u.a Wendemuth.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen