Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Frage zum Busverkehr im Hamburger Südosten
geschrieben von VBB/HVV 
Moin,

ich hätte da eine Frage zum Busverkehr im Hamburger Südosten (also im Bereich der Marsch- und Vierlande). Bei den Hamburger Fuhrparklisten gibt es ja eine Seite zur Linienverteilung. Hier steht bei einigen Linien im 20er-Bereich (also Liniennummern X2X) ein Symbol für die Linie dazu, beispielsweise Eichhörnchen, Pelikan oder Segelboot.
Was hat es denn damit auf sich?
MOIN,
die verschiedenen Symbole sollen es Grundschülern leichter machen den richtigen Bus zu nehmen. Die Schilder sind aber nur zu Schulbeginn und zum Schulschluss im Bus sichtbar angebracht.

Gruß Gerhard
Ah okay, gut zu wissen. Ist ja eine schöne Idee, darauf wäre ich wahrscheinlich nicht gekommen.
Danke für die schnelle Antwort!
Ergänzend dazu diese Symbol gibt seit August 1985. In der Broschüre und dem Fahrplan wurden die Symbole sogar wieder gegeben.

Mfg

Sascha Behn
Wird hier auch ausführlich erklärt:
VHH-Blog: In die Schule mit dem Eichhörchen



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.2017 23:43 von stadtbos.
Mal eine Frage allgemein. Habe irgendwo aufgeschnappt das es einen neuen Testbus geben soll von Van Hool. Ist der kommendes Wochenende unterwegs?
Der E-Bus (Van Hool) macht bisher nur Testfahrten zwischen Bahrenfeld und Altona sowie zwischen Bahrenfeld und der Mönckebergstraße. Fahrgäste werden noch nicht damit befördert.

Ob er am Wochenende unterwegs ist kann ich nicht sagen.

Mfg

Sascha Behn
Danke für die Info.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen