Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Planungen zum Fahrplan 2018
geschrieben von 2-Zonen-Karte 
Gelenkbusse auf der 167? Guter Witz🤣🤣🤣 Da fahren doch kaum Fahrgäste. Lediglich der Abschnitt Berne-Farmsen braucht einen Bus, Richtung Tonndorf fahren so gut wie kaum Fahrgäste bei nem 30 Min Takt. Aber auch der gut angenommen Abschnitt erfordert keinen Gelenkbuseinsatz.

Die Aussage mit der veränderten Infrastruktur klingt wirklich interessant.
Ich halte Gelenkbusse auf der Linie 167 auch für überflüssig - ein 12-Meter-Wagen ist dort meistens schon zu viel.

Voller könnte es hingegen in der Tat auf den Schulfahrten von/nach Jenfeld zugehen, die mit dem Fahrplanwechsel dann ja wohl auf die Linie 567 übergehen sollen. Ich vermute mal, dass man diese dann mit Gelenkbussen befahren will, ohne den "Rest" der Linie 167 dafür ausbauen zu müssen. Der Abschnitt Jenfeld - Tonndorf ist ja bereits jetzt gelenkbustauglich, zumindest fährt die Linie 27 dort schon mit Schlenkis.
Stimmt, so habe ich dies noch nicht gesehen. die Linie 567 wird somit wohl mit Gelenkes fahren, während die 167 weiterhin Solo durch die Gegend fährt.
Spannend ist ja auch, dass Wohltorf nun endlich einen Busverkehr kennenlernen darf. Womöglich wird dieser irgendwann auch mal tagestauglich ausgeweitet.
Heute fahren im Schulverkehr zur Gyula-Trebitsch-Schule ein paar Gelenkbusse auf der 167. Das gibt aber auf dem Linienweg zwischen Gyula-Trebitsch-Schule und Farmsen Probleme, weil der Fahrweg und die Haltestellen dafür nicht geeignet sind. Daher die neue 567, die zwischen Gyula-Trebitsch-Schule und Farmsen direkt über Kupferdamm fährt und dann gelenkbustauglich ist. Die 167 kann dann nachfragegerecht mit Solowagen betrieben werden.
Zitat
Stara Gamma
Spannend ist ja auch, dass Wohltorf nun endlich einen Busverkehr kennenlernen darf. Womöglich wird dieser irgendwann auch mal tagestauglich ausgeweitet.

Was wird das für ein Busverkehr sein?
Ich habe mir die Meldung zur 567 jetzt schon dreimal Wort für Wort durchgelesen. Und ja, sie ist tatsächlich doppeldeutig. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich der Gelenkbuseinsatz auf die bisherige Linie 167 bezieht (gemeint wären dann wohl die Schulfahrten) und nicht auf die künftige. Und so wird es wohl auch sein.
Zitat
Computerfreak
Zitat
Stara Gamma
Spannend ist ja auch, dass Wohltorf nun endlich einen Busverkehr kennenlernen darf. Womöglich wird dieser irgendwann auch mal tagestauglich ausgeweitet.

Was wird das für ein Busverkehr sein?

Es wird sich erst einmal nur um Schulverkehr handeln:(
Bei Nimbus wurde nun die Info zur 567 angepasst. Es ist nun eindeutig zu verstehen, dass die Schulfahrten mit Gelenkbussen geleistet werden sollen, weswegen die neue Linie 567 dies übernehmen soll.

Warum allerdings dafür extra eine neue Linie kreiert wird, verstehe ich nicht, aber gut^^
Zitat
Stara Gamma
Bei Nimbus wurde nun die Info zur 567 angepasst. Es ist nun eindeutig zu verstehen, dass die Schulfahrten mit Gelenkbussen geleistet werden sollen, weswegen die neue Linie 567 dies übernehmen soll.

Warum allerdings dafür extra eine neue Linie kreiert wird, verstehe ich nicht, aber gut^^
Zumal man andernorts Linien wie die 281 mit völlig verschiedenen Linienenden unter der gleichen Nummer verkehren lässt, hier aber auf Grund eher geringer Unterscheide zwei unterschiedliche Linien fahren lässt.
Zitat
Stara Gamma
Warum allerdings dafür extra eine neue Linie kreiert wird, verstehe ich nicht, aber gut^^

Weil ein neuer Linienfahrweg eingerichtet wird. Bf. Tonndorf - Sonnenweg - Gyula-Trebitsch-Schule - Rahlstedter Weg (M) - U Farmsen
Zudem ist wäre hier die Verwechslungsgefahr bei identischer Liniennummer recht hoch.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.10.2017 19:59 von jor.
RE1 stündliche Fahrzeit zwischen Büchen und Hamburg Hbf nämlich, aber dann nur mit 2-4 Dosto's-Wagen nämlich und das hängt auch daran, ob Friedrichsruh mit bedient wird nämlich! Sonst bleibt es alle 120 Minuten eine 5 Dosto's-Wagen nach Rostock Hbf über Büchen bestehen, aber dafür können Sie nicht Friedrichsruh mitbedienen, weil Sie viel zu lang für die Haltestelle sind!

Gruss Lanci
Zitat
Lanci
RE1 stündliche Fahrzeit zwischen Büchen und Hamburg Hbf nämlich, aber dann nur mit 2-4 Dosto's-Wagen nämlich und das hängt auch daran, ob Friedrichsruh mit bedient wird nämlich! Sonst bleibt es alle 120 Minuten eine 5 Dosto's-Wagen nach Rostock Hbf über Büchen bestehen, aber dafür können Sie nicht Friedrichsruh mitbedienen, weil Sie viel zu lang für die Haltestelle sind!

Gruss Lanci

Samstags werden die Zwischenzüge mit 4-5 Dostos der RBSH gefahren und halten nicht in Friedrichsruh, sonntags wird mit einer Lint-Einheit gefahren und halten in Friedrichsruh.

In der Nacht von Sonntag auf Montag entfällt auch der Zug 0:44 ab Büchen nach Hamburg.

Mfg

Sascha Behn
Heißt das, dass in dieser Nacht auch die letzte Fahrt ab Hbf 0.03 Nach Büchen als LINT fährt und in Friedrichsruh hält?
Das ist doch immer noch das Busforum?
Zitat
Computerfreak
Heißt das, dass in dieser Nacht auch die letzte Fahrt ab Hbf 0.03 Nach Büchen als LINT fährt und in Friedrichsruh hält?

Nein der Zug wird nicht in Friedrichsruh halten.

Mfg

Sascha Behn
Umbenennungsvorschlag......
R1 vs. Friedrichsruh..........
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen