Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Abweichende Fahrzeugeinsätze in Schleswig-Holstein
geschrieben von Zephyr 
Das heißt ja aber, dass es für die RB74 automatisch auch schwierig wird. Und somit ja eigentlich auch für den RE74, da er doch meines Wissens oft in Kiel Hbf die Linie wechselt (also immer RE74 - RB75 - RE74...). Und außerdem fahren ja bestimmt die gleichen Züge abends auf der RB74 weiter, wie vorher auf dem RE74 fuhren.
RE74 wechselt auf RB73,
RB75 wechselt auf RE72.
In Kiel Hbf können überzählige Triebwagen abgehängt werden.

Edit: RB durch RE ersetzt.

Kommen die Kamele an die Macht, muß Wasser gespart werden.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.2017 15:39 von Fette Beute.
Zitat
Fette Beute
RE74 wechselt auf RB73,
RB75 wechselt auf RE72.
In Kiel Hbf können überzählige Triebwagen abgehängt werden.

Edit: RB durch RE ersetzt.

Nach meiner Beobachtung wechselt RE74 auf RB75 und RB75 auf RE74.

Zitat
Fette Beute
RB75 könnte schwierig werden, weil die Bahnsteige nur für
LINT-Einfachtraktionen dimensioniert sind.

Stimmt glücklicherweise nicht. Die neuen Bahnsteige sind 115 m lang.
Du hast recht, meine Beobachtungen sind veraltet.
Bisher gab es (verkappte) Direktverbindungen RD - ECK.
Die aktuellen Abfahrts- und Ankunftspläne sehen vor, daß die Fahrzeuge auf
der Rendsburger Strecke bleiben, vielleicht war die Wendezeit zu kurz,
und man wollte die Pünktlichkeit verbessern.

Kommen die Kamele an die Macht, muß Wasser gespart werden.
Moin.

Um dem Titel gerecht zu werden, heute ist auf der Stecke Lübeck - Kiel eine "Conny" (BR 218) unterwegs gewesen.

Bilder dazu:

Bilder von heute morgen im Kiel Hbf:


Bilder von heute Abend im Preetzer Bahnhof:

Heißt das, auf der RE83/RB84 fahren/fuhren heute DoStos?
Morgen die gleichen Leistungen, sprich 21602 + 21629...


Und Dostos fahren auf dem RE83 ohnehin häufig. Also nur die Lok als Extra.

VG Dominik

Youtube: [www.youtube.com]
Webseite: [bahninfosnorddeutschland.jimdo.com]
Achso? Habe ich noch nie gesehen, komisch.
Da wird aber täglich n Park mit 0-2 112ern und Dosto nach Kiel gebracht aus Lübeck und nach Reinigung? wieder abends zurück nach Lübeck.

Youtube: [www.youtube.com]
Webseite: [bahninfosnorddeutschland.jimdo.com]
Seit dem letzten Fahrplanwechsel ist der RB, welcher morgens immer 6:40 ab Preetz abfuhr, auf RE 7:00 Uhr ab Preetz umgelegt worden.

Abends Abfahrt 16:44 Uhr Kiel - Lübeck ist das gleiche Gespann wieder auf dem Rückweg.

Ab und zu, manchmal auch häufig, wird eine E-Lock BR 112 mit transportiert. Auf einer Strecke Kiel - Lübeck wo keine Oberleitung vorhanden ist!
Ich habe da mal nachgefragt: Die BR 218 wird in Lübeck abgekoppelt und die BR 112 fährt dann mit den DoSto's weiter nach Hamburg, wo eine Oberleitung vorhanden ist. Die fährt dann wieder zurück nach Lübeck. Dort wird die BR 218 wieder angekoppelt und alle zusammen fahren dann morgens nach Kiel.

Soweit wie ich das auch am Rande mitbekommen habe, ist das Instandhaltungswerk in Lübeck nach Kiel verlegt worden.
Um 09:13 Uhr habe ich von Ferne eine 218er gesehen, die vier Doppelstockwagen aus dem Kieler Hbf. geschoben hat. Weiß einer, was das für eine Verbindung ist? Im Fahrplan habe ich keine Abfahrt mit 09:13 Uhr gefunden.
Konntest Du denn erkennen, auf welcher Seite des Bahnhofs oder auf welchem Gleis (in etwa) er ausfuhr? Daran kann man ja oft schon einiges festmachen.
Ich vermute eher das es eine Rangeieraktion war. Denn mir sind keine Verspätungen an diesem Zeitpunkt gemeldet worden.

Hierzu mal ein Statement der Bahn wegen den Traktionen von BR218 und den Dosto's:

Zitat

In der aktuellen Fahrplanperiode ist für die betreffende Verbindung eine Doppeltraktion LINT vorgesehen, jedoch wird aufgrund des hohen Fahrgastaufkommens im Feierabendverkehr versucht, wenn möglich eine 5er-Traktion Doppelstockwagen einzusetzen. Wenn diese nicht zur Verfügung stehen, wird planmäßig mit der vertraglich festgelegten Doppeltraktion LINT gefahren. Für die kommende Fahrplanperiode ist jedoch geplant, die Verbindung überwiegend mit einer 5er-Traktion Doppelstockwagen zu fahren.

Außerdem konnte ich, falls ich es noch nicht geschrieben habe, auf die Frage "Wieso fahren wir eine BR112 (E-Lok) mit nach Lübeck?" eine Antwort erhalten: Die BR218, welche erst alles nach Lübeck fährt, wird dort abgekoppelt und die Traktion mit BR112 fährt dann weiter nach Hamburg.
Gestern Abend/heute Nacht gesehen: 112 + 1 Dosto + Wittenberger Kopf ... Unterwegs zwischen Kiel und Hamburg. Es wird immer interessanter, von einem Zug bestehend aus Lok und Steuerwagen sind wir nicht mehr weit entfernt.

Die Mittelwagen fehlen nun wohl, weil sie nach und nach in die Twindexx Einheiten eingestellt werden?
Der Park denn du gesehen hast, war tagsüber zwischen Kiel und Neumünster unterwegs. Abends kam der Park nach Hamburg .

Der Steuerwagen war einer vom Schlex ;).

Mfg

Sascha Behn
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen