Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Umbau von Straßenbahnen
geschrieben von RobertT 
Es wäre der VAG auch zuzutrauen, dass sie auf eine Neulackierung gänzlich verzichten.
nein, die Wagen werden in Leipzig neu lackiert.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Äusserlich hat sich ja die Lackierung nur wenig geändert. Im Wagen drin, brauchte es schon eine neue Optik. Die 1000er und 1100er haben schon sehr ... ausgesehen. Die neue Inneneinrichtung steht den "alten" Wagen gut.
Zitat
werkstattmeister
nein, die Wagen werden in Leipzig neu lackiert.

Grüßle,
der Werkstattmeister

Es gab nur noch zwei möglichkeiten die Modernisierten Wägen Neulackieren. Die VAG hätte es selber übernommen oder die Verkehrsberiebe (IFTEC) übernimmt es. Ich finde es eine Richtige entscheidung die Modernisierten Straßenbahnen in Leipzig zu lackieren zu lassen, da spart die VAG die Aufwendigen Transportkosten, wenn die 40 Triebwägen der GT6N und der GT8N noch zusätzlich nach München zur Neulackierung transportiert werden. Die Aufarbeiten des TW 1011 werden im Innenraum bald abgeschlossen sein und im November werden die Lackierarbeiten des Triebwagens 1011 beginnen. Die Lackierarbeiten wird ca. 3 Wochen oder bischen länger dauern. Wenn die Lackierarbeiten abgschlossen sind, dann wird TW 1011 nach 15 Monaten nach Nürnberg zurückkehren, Ende November Anfang Dezember wird es so weit sein.
Und warum stand Leipzig für die Neulackierung erst nicht zur Debatte?
Hallo zusammen,
stimmen die Gerüchte, dass morgen der umgebaute Straßenbahnwagen nach Nürnberg kommt und der 1003 abgeholt wird?
Zitat
ÖPNV-Fan
Hallo zusammen,
stimmen die Gerüchte, dass morgen der umgebaute Straßenbahnwagen nach Nürnberg kommt und der 1003 abgeholt wird?

Hallo ÖPNV-Fan.
Woher weisst dieses Gerücht?
Hast mit der VAG Kontakt aufgenommen?

Wenn die Straßen glatt werden, kann sich die Ankunft um den TW 1011 auch Zögern.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen