Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Neue Busse für VAG, Infra und ESTW
geschrieben von Marktkauf 
Zitat
Silberling

Sind denn aktuell schon einige Urbinos im Einsatz?
Ich wohne nämlich am 62er und habe noch nie einen gesehen. Ist diese Linie nicht das Haupteinsatzgebiet von Dieselgelenkbussen?

Spätestens ab Montag vermute ich sollte man mindestens einen auf dem 62er finden können... (ggf dann mal schauen wenn 10 Minuten-Takt ist) - würde mich jedenfalls wundern wenn da keiner auftauchen würde.

Ich persönlich gugg am Dienstag mal in Katzwang, allerdings dann gleich in der Früh.

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Ich habe noch keinen Solaris-Gelenkbus im Liniendienst angetroffen...
Zitat
Efchen
Zitat
Undergrounder
Schade das keine Bilder der Inneneinrichtung gezeigt wurde.

Dann wurde der Artikel nochmal geändert, denn in der Bilderstrecke des von Dir verlinkten Artikels sind etliche Bilder vom Innenleben der neuen Busse dabei.

Danke für den Hinweis
Zitat
Silberling
Sind denn aktuell schon einige Urbinos im Einsatz?
Ich wohne nämlich am 62er und habe noch nie einen gesehen. Ist diese Linie nicht das Haupteinsatzgebiet von Dieselgelenkbussen?

Die Mehrzahl der Wagen ist inzwischen komplett aufgerüstet und fertig für den Einsatz.
Aktuell finden noch Einweisungen für das Fahrpersonal statt. Daher kann es sein, dass an einigen Tage auch kein Wagen auf Linie ist.

Haupteinsatzgebiete der Dieselgelenkbusse sind die Linien 61 und 62 sowie die Ganztagskurse der Linien 20 und 30.
Grundsätzlich können sie aber auf allen mit Gelenkbussen bedienten Linien auftauchen. Wobei die ersten Einsätze überwiegend
auf HVZ-Kursen oder Kurzläufern sein werden.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Zitat
werkstattmeister
Haupteinsatzgebiete der Dieselgelenkbusse sind die Linien 61 und 62 sowie die Ganztagskurse der Linien 20 und 30.

61 und 62 sind wegen der zu niedrigen Unterführung logisch aber warum 20 und 30? Sind Dieselbusse besser für Strecken mit großen Haltestellenabständen geeignet? Haben Gasbusse eine schlechtere Beschleunigung? Insbesondere bei 750-755 habe ich das Gefühl, dass die nicht ganz so schnell vom Fleck kommen...
Zitat
Silberling

61 und 62 sind wegen der zu niedrigen Unterführung logisch aber warum 20 und 30? Sind Dieselbusse besser für Strecken mit großen Haltestellenabständen geeignet? Haben Gasbusse eine schlechtere Beschleunigung? Insbesondere bei 750-755 habe ich das Gefühl, dass die nicht ganz so schnell vom Fleck kommen...

Das hat nichts mit den Haltestellenabständen zu tun sondern es liegt an der Reichweite.
Einge der den ganzen Tag auf der Linienkombination 20/30 fahrende Kurse erreicht eine Fahrleistung von knapp 500 km. Dies liegt zwar noch immer in der normalen Reichweite eines Erdgasbusses, allerdings schon im oberen Bereich. Um eventuellen Ausfällen auf Grund von Gasmangel vorzubeugen werden diese Kurse mit Dieselbussen gefahren.

Grüßle,
der Werkstattmeister
Zitat
werkstattmeister
Zitat
Silberling

61 und 62 sind wegen der zu niedrigen Unterführung logisch aber warum 20 und 30? Sind Dieselbusse besser für Strecken mit großen Haltestellenabständen geeignet? Haben Gasbusse eine schlechtere Beschleunigung? Insbesondere bei 750-755 habe ich das Gefühl, dass die nicht ganz so schnell vom Fleck kommen...

Das hat nichts mit den Haltestellenabständen zu tun sondern es liegt an der Reichweite.
Einge der den ganzen Tag auf der Linienkombination 20/30 fahrende Kurse erreicht eine Fahrleistung von knapp 500 km. Dies liegt zwar noch immer in der normalen Reichweite eines Erdgasbusses, allerdings schon im oberen Bereich. Um eventuellen Ausfällen auf Grund von Gasmangel vorzubeugen werden diese Kurse mit Dieselbussen gefahren.

Grüßle,
der Werkstattmeister

Wie immer äußerst informativ und lehrreich.
Gestern habe ich einen Iveco "Am Wegfeld" als Linien 290 gesehen.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen