Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Werbeänderung Straßenbahn
geschrieben von Lose 
Der Triebwagen 1108 (GT8N) erhält einen neuen Werbesponsor und wird ab Ende Juni 2015 mit dem Unternehmer scouter.de (CarSharing) im Nürnberger Straßenbahnnetz unterwegs sein.
"Schlütters Bratwürste" ersetzt "Lotto Bayern" beim TW 1118. Damit tragen aktuell zwei Straßenbahn-Triebwägen den selben Werbesponsor "Schlütters Bratwürste" (TW 1012 GT6N - TW 1118 GT8N), genauso wie beim Werbesponsor "Mönchshof-Klumbacher Brauerei" TW 1005 GT6N - TW 1117 GT8N.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.08.2015 18:44 von Lose.
"Schlütters Bratwürste" ersetzt "Lotto Bayern" beim TW 1118. Damit tragen aktuell zwei Straßenbahn-Triebwägen den selben Werbesponsor "Schlütters Bratwürste" (TW 1012 GT6N - TW 1118 GT8N), genauso wie beim Werbesponsor "Mönchshof-Klumbacher Brauerei" TW 1005 GT6N - TW 1117 GT8N.
warum ist der Beitrag vom 06.07. mit dem Text vom 22.08. überschrieben worden?

Grüßle,
der Werkstattmeister
Die Triebwagen 1103 und 1106 werben neu mit einem Traffic-Board für die Modemarkte 'camel active'.
Beim TW 1012 wurde der Werbesponsor "Schlütters Bratwürste" entfernt und fährt wieder nach 1998 im VAG Lack. Vor einem Monat wurde der Werbesponsor beim TW 1118 ersetzt.
Nach 5 Monaten verliert der TW 1120 den Werbesponsor 'Minions' und ist wieder im VAG Lack im Einsatz.
'Minions' ging in die kürzeste dauer der Ganzreklame der Nürnberger Straßenbahngeschichte ein.
Der TW 1120 hat wieder ein Werbesponsor.
Der Softwareunternehmer "Bissantz & Company" (http://www.bissantz.de/#contact) ersetzt den kurzen verloren Werbesponsor 'Minions' beim TW 1120.
Aktuell erhält der GT8N 1121 einen Werbesponsor für den 'Müller Verlag' und ersetzt damit den bisher für dieses Unternehmen werbenden TW 1009. Dieser wird seine Werbung für die 'Gelben Seiten' in Kürze verlieren.
Der TW 1007 (GT6N) ist nach einigen Jahren wieder im VAG-Lack unterwegs.

Der TW 1007 war noch 4 Monate mit der halben Seite der Werbung "NZ-Nürnberger Zeitung" unterwegs. Die restliche Werbefolie wurde vom Triebwagen entfernt.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen