Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kleinkrusch - diverses
geschrieben von Daniel Vielberth 
Zitat
Silberling
Du meinst den DT2 oder?

Wie haben denn die Fahrgäste aus dem 2. Zugteil den Zug verlassen?

Die VAG twitterte dazu am Mittwoch: "Fahrzeugstörung Aufseßplatz bis ca. 15:30."

Ich erlebe komischerweise fast jede Woche Störungen an der U2 und U3, die entweder das System oder die Fahrzeuge betreffen. Dabei benutze ich die Linien noch nichtmal täglich.

Auf der U1 musste ich bis jetzt nur 1 mal aus einem DT1 und 1 mal aus einem DT2 wegen einer Fahrzeugstörung aussteigen.

Bei der Straßaboh habe ich bis jetzt noch nie einen liegengebliebenen GT6N gesehen, den GT8N und die Variobahn dagegen schon öfters.

Wie schauts bei euch so aus? :)

Ja ich meine den DT2. Ich war im letzten Wagen. Dort sind die Türen überhaupt nicht mehr aufgegangen. Am Fenster zum nächsten Wagen (3. Wagen) habe ich gesehen, dass die Fahrgäste auch weder ein- noch aussteigen konnten. Nach Verlassen durch den Fahrerstand waren die Türen von Wagen 1-3 teilweise offen. Im letzten Wagen waren sie immer noch verschlossen.
Kann vorkommen is halt irgendein Luftschlauch kaputt gewesen... oder Elektrik allgemein.

Obwohl ich täglicher nutzer bin hab ich jetzt auch noch wenige Räumungen des Zuges live erlebt, richtig "interessant" wird sowas natürlich erst im Tunnel, das habe ich selber auch erst einmal, das war aber noch vor dem YouTube/Wischkästla und co. Zeitalter.

Bei Straßenbahnen hab's ich auch noch nich persönlich erlebt, aber einen GT6N mit fehlendem Stromabnehmer sah ich schon mal live in Dürrenhof... sowas is aber echt nicht alltäglich.

Allgemein sind Pannen denk ich schon eher eine Ausnahme und Gott sei Dank (außer bei DT3 und DT3F vllt) nicht der Alltag, wobei mir jetzt die letzten zwei oder drei Wochen da auch nix größeres Aufgefallen wäre... vllt hat man das jetzt auch schon halbwegs in Griff bekommen?

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Einmal ist es mir passiert - fahre so bis 10mal wöchentlich - dass in der U3 ein Zug im Tunnel
stehen geblieben ist und dann paar Minuten gedauert hat bis der Zug manuell weitergefahren wurde.
Aber ist jetzt auch schon länger her und war beim Opernhaus glaub ich.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen