Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Regionalexpress Nürnberg-Stuttgart
geschrieben von Neufranke 
Hallo liebe Nahverkehrsfranken,

da hier etwas mehr los ist als in den anderen Teilforen, poste ich meine Frage hier - vielleicht weiß ja wer Bescheid.

Ich benutze hin und wieder den RE von Nürnberg nach Stuttgart (via Crailsheim und SHA-Hessental). Jetzt dachte ich, der würde ab Dezember 2016 nur noch mit Doppelstockwagen fahren, aber bisher habe ich ihn nur mit den n-Wagen-Garnituren gesehen, auch nach dem 11. Dezember.

Da ich kein großer Fan der n-Wagen bin (bitte keine Diskussion lostreten lassen ;)): Weiß jemand, wann endlich das andere Wagenmaterial über Ansbach und Schnelldorf ins Schwäbische rollt (und umgekehrt)?

Viele Grüße!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.12.2016 22:44 von Neufranke.
Hallo allseits,
Hallo Neufranke,

Soweit ich gehört habe, ist für die n-Wagen noch keine echte Änderung geplant, weil größere Investitionen in Baden-Würtembergs Nahverkehr erst nach Vollendung von Stuttgart 21 geplant sind. Mir ist eh schleierhaft, wie dieser lange RE-Lauf bisher der Sense entgehen konnte, wo doch alle anderen RE die in eine Großstadt irgendeines Nachbarbundeslandes führten, längst gebrochen wurden (vergleiche Frankfurt).

Wenn, dann könnte ich mir höchstens vorstellen, das die n-Wagen vielleicht durch anderswo nicht mehr gebrauchte Fahrzeuge ersetzt werden (vielleicht Moduswagen?). Zumindest wenn es Umläufe gibt, bei denen Wagen von Bayern gestellt werden. Weil die neuen Dostos sind ja für die Schnellfahrstrecke, und die alten sollten ja offenbar zwischen die neuen Dosto-Triebwagen gehängt werden, wenn ich das richtig verstanden habe. Für die Wagen aus BW würde ich dagegen langfristig von n-Wagen ausgehen. Erst dann, wenn REs nach Stuttgart Tunnelausrüstung brauchen, und n-Wagen nicht mehr deren HBF ansteuern dürfen, dann dürfe es zum großflächigen Austausch kommen.

Gruß D. Vielberth
[www.gleistreff.de]
Ich weiß bloß, dass der InterCity auf Doppelstockwagen umgestellt werden sollte. Aber da gibt's Lieferverzögerungen. Dass der RE auch umgestellt werden sollte, ist mir neu. Eine Ausschreibung der Strecke im Wettbewerb, und der damit verbundene Einsatz von Neufahrzeugen, war vor ein paar Jahren laut BEG für 2023 angedacht. Mittlerweile gibt es seitens der BEG keine Informationen mehr darüber.
Neue Züge sollen Ende 2019 kommen.
[www.baden-wuerttemberg.de]

Tschö
UHM
Hallo ihr


Zum Fahrplanwechsel soll wohl nach und nach fast alle Umläufe auf renntrabbies und dosto umgestellt werden glaube nur 1 Umlauf mit n Wagen soll erhalten bleiben
Also die Lokbespannung wurde definitiv schon geändert was ich die letzten Tage beobachten konnte... waren meist 143er statt 111er vor den Zügen gen Stuttgart...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Zitat
michel1979
Hallo ihr


Zum Fahrplanwechsel soll wohl nach und nach fast alle Umläufe auf renntrabbies und dosto umgestellt werden glaube nur 1 Umlauf mit n Wagen soll erhalten bleiben

Richtig. Das sind jedoch keine Neufahrzeuge sondern zusammengesammelte freigewordene aus anderen Teilen der Republik.
Ursprünglich solle die Umstellung bereits im Oktober beginnen, es kommt aber im Moment zu Verzögerungen.
Warum genau, weiß ich nicht. Wagen sind jedoch schon viele umgesetzt. Eventuell muss das Peronal noch ausgebildet werden oder es sind noch nicht genügend Wagen einsatzbereit

Als Loks kommen 111, 114 und 143 zum Einsatz. Auch die angemietete 185 555 wurde schon beobachtet.

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Zitat
nvf
Als Loks kommen 111, 114 und 143 zum Einsatz. Auch die angemietete 185 555 wurde schon beobachtet.

19908 Ist jedenfalls Heute mit Baureihe 114 bespannt.

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
Danke für die zahlreichen Antworten - verstehe ich das dann richtig, dass auch schon RE mit Doppelstockwagen unterwegs waren?
Nein, es wurden ja bisher nur Loks verändert.

Tschö
UHM
RE ab NN um 14.36 und Folgezug (um ca 16.36) beide mit BR 143 und Silberlingen.

Grüße
Bayernschiene
RE 19914, ab 12:35 in Nürnberg, war Heute eine Dostogarnitur!

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen