Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Straßenbahnunfall
geschrieben von Lose 
Straßenbahnunfall
10.02.2017 21:51
Am Freitag den 10.02.2017 gegen 11:45 Uhr wurde eine Frau in der Allersberger Straße in Höhe Gustav Adolf Gedächtniskirche von der Straßenbahn erfasst. Der betroffe Triebwagen 1103 (GT8N) war auf den Linien 6 und 9 im Einsatz gewesen, der TW 1103 war auf dem Weg der Linie 9 in Richtung Doku Zentrum gewesen wie sich der Dramatische Unfall in der Allersberger Straße Stadtauswärts ereignete. Durch den Aufprall ging die Frontscheibe der Straßenbahn zu Bruch, die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Die Verkehrspolizei nimmt Zeugenhinweise zum Unfallhergang unter der Telefonnummer 0911/6583-1530 entgegen oder ihr könnt auch in jede andere Polizeidienststelle melden.

[www.nordbayern.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen