Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
U3 Nordwestring (paar Fotos vom 06.05.2017)
geschrieben von katie32 
Zitat
HansL
Zitat
RobertT
Für alle, die heute nicht persönlich anwesend sein können:

Das U-Bahnheft 18 steht jetzt zum Download zur Verfügung:
[www.nuernberg.de]

Danke für diesen Tipp! Das sind ja sehr schöne informative Heftchen, die ich mir gleich heruntergeladen habe.

Schade nur, dass die Strecke in Fürth nicht mit zwei Heften versehen wurde. Die Eröffnungen zum Rathaus und dann zur Hardhöhe waren anscheinend kein Heft wert.

Traurig: Da hat man zwar eine gemeinsame U-Bahn-Linie. Aber in solchen Dingen mag man trotzdem nicht zusammenarbeiten.

Doch, natürlich gibts die Hefte auch von der Fürther Strecke. Nur eben nicht vom Bauamt in N, sondern in FÜ...
Sind insgesamt 4 Stück!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.2017 12:49 von subwayschorsch.
U-Bahn-Hefte Fürth
22.05.2017 14:01
Zitat
subwayschorsch

Doch, natürlich gibts die Hefte auch von der Fürther Strecke. Nur eben nicht vom Bauamt in N, sondern in FÜ...
Sind insgesamt 4 Stück!

Und wo findet man die? Hast Du einen Link dazu?
Re: U-Bahn-Hefte Fürth
22.05.2017 14:50
Zitat
HansL
Zitat
subwayschorsch

Doch, natürlich gibts die Hefte auch von der Fürther Strecke. Nur eben nicht vom Bauamt in N, sondern in FÜ...
Sind insgesamt 4 Stück!

Und wo findet man die? Hast Du einen Link dazu?

Die zur Eröffnung vom U-Bahnhof Fü-Klinikum herausgegebene Broschüre findest du hier: -> [www.fuerth.de]

Nach den übrigen Broschüren müsste ich erst suchen.
Hab mir eben mal die beiden neuen Bahnhöfe angesehen...

Klinikum Nord: Echt schick, aber sollte die Spiegeldecke von Nordwestring nicht ursprünglich dort verbaut werden? Wirkt auf jeden Fall sehr edel und wird hoffentlich nicht so schnell versifft sein, wie Kaulbachplatz, denn der ist mittlerweile ne echte Schande. Die Taxifahrer am Nordklinikum waren jedenfalls alles andere als glücklich über die U-Bahneröffnung, dafür ich umso mehr. :D

Nordwestring: Zweckbau erster Güte - hätte da ein bisschen mehr erwartet. Dafür sind die Eingangsbauwerke ansprechend. Dennoch irgendwie beschämend, dass bei den U-Bahnneubauten in Fürth mehr Wert auf die Gestaltung gelegt wurde als in Nürnberg.

Aber gut. Sind wir lieber froh, dass man bei uns immerhin noch auf Netzerweiterungen setzt. Und alleine die Verlängerung zum Nordklinikum wird dank Peter-Vischer-Schule und Klinikum ne Menge neuer Fahrgäste generieren.
So, habe hier mal einige Fotos von der Eröffnung. War allerdings schwer in dem Trubel und den
Lichtverhältnissen (dunkel) gescheite Fotos zu machen. Einige habe ich mal ausgewählt:
[www.flickr.com]

Viel Spaß beim anschauen :) vielleicht hat noch jemand Fotos?

Habe auch der Übersicht und um es für mich anschaulich zu machen den geplanten Verlauf
der U3 im Südwesten auf Google Maps eingezeichnet, bitte korrigieren falls ein Fehler drinnen sein sollte:


Zitat
401/402
Hab mir eben mal die beiden neuen Bahnhöfe angesehen...

Klinikum Nord: Echt schick, aber sollte die Spiegeldecke von Nordwestring nicht ursprünglich dort verbaut werden? Wirkt auf jeden Fall sehr edel und wird hoffentlich nicht so schnell versifft sein, wie Kaulbachplatz, denn der ist mittlerweile ne echte Schande. Die Taxifahrer am Nordklinikum waren jedenfalls alles andere als glücklich über die U-Bahneröffnung, dafür ich umso mehr. :D

Die Parkplätze neben dem Eingang waren auch alle schnell belegt. :P Wurde der Taxistand nicht nach vorne verlegt?
Ich denke auch, dass die Buslinie 34 sicher etwas entlastet wird wenn einige Fahrgäste über die U3 kommen. Bis jetzt war der
34 doch voll manchmal, bzw. sind viele an der Haltestelle Klinikum Nord zugestiegen.

Hier nochmal die musikalische Untermalung durch die Musikkapelle der VAG: [www.youtube.com]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.2017 22:21 von katie32.
Zitat
RobertT
Für alle, die heute nicht persönlich anwesend sein können:

Das U-Bahnheft 18 steht jetzt zum Download zur Verfügung:
[www.nuernberg.de]

Seite 34.

Warum ist da eigentlich zwischen Flughafen und Ziegelstein noch ein Pünktchen eingezeichnet? Gibts da einen Geisterbahnhof?



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.2017 23:46 von Mezzo.
Zitat
Mezzo
Seite 34.

Warum ist da eigentlich zwischen Flughafen und Ziegelstein noch ein Pünktchen eingezeichnet? Gibts da einen Geisterbahnhof?

Das soll der Bahnhof Marienberg sein. Dieser "geistert" bis jetzt aber nur in den Köpfen so mancher Leute rum. Man weiß aber noch nicht, ob man ihn bauen soll/kann. Vielleicht sollten sich die Befürworter für eine Universität in Marienberg einsetzen. Dann wird er bestimmt gebaut ; -)
Zitat
401/402
Nordwestring: Zweckbau erster Güte - hätte da ein bisschen mehr erwartet.

Da wir weder im Deutschen Kaiserreich, noch im Königreich Bayern leben, sind die Zeiten des prunkvollen Bauens für solche Anlagen leider vorbei.

Für mich sind die beiden neuen Stationen völlig ok. Klar, schöner geht immer aber: Wer soll das bezahlen?

Für alle die nicht wissen, wie ein reiner Zweckbau mit extra viel Sichtbeton aussieht, hier mal ein Bild von der Berliner U-Bahnstation Bismarkstraße:


Das sieht ja aus wie ein Bunker, gott sei Dank sieht das nicht so aus :)
Ganz schlechtes Beispiel. Der Bahnhof Bismarckstraße wird in Kürze renoviert, weshalb man auch sämtliche Fliesen etc entfernt hat.
U-Bahn U-Bahnhof Marienberg gibt es nur sehr wenige Vorleistungen. Z.b breiteren Tunnel und vorbereitete abzweigmöglichkeinten.

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Interessant finde ich ja das im Heft 18 beim Bf nordring immer von dem vorübergehenden endbahnhof die Rede ist.
Also da erwarte ich in den nächsten Jahren noch ein paar Ideen vom Tiefbauamt.

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Zitat
R-ler
Interessant finde ich ja das im Heft 18 beim Bf nordring immer von dem vorübergehenden endbahnhof die Rede ist.
Also da erwarte ich in den nächsten Jahren noch ein paar Ideen vom Tiefbauamt.

Na das Tiefbauamt braucht ja auch noch was zu tun, wenn die U3 Südwest fertig ist ... ;-)

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Die U3 wurde übrigens am Montag am Nordwestring schon bald manuell abgefertigt (also mit diesen Funkfernbedienungen), nachdem kurz nach der Eröffnung einige Fahrgäste unfreiwillig in die Wendeanlage befördert worden sind.

#bitteruhebewahrenzugfährtinkürzezumbahnsteigzurück



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.2017 23:41 von RSB.
Zitat
RSB
Die U3 wurde übrigens am Montag am Nordwestring schon bald manuell abgefertigt (also mit diesen Funkfernbedienungen), nachdem kurz nach der Eröffnung einige Fahrgäste unfreiwillig in die Wendeanlage befördert worden sind.

Erinnert mich an die Eröffnung vom Maxfeld: VAG Mitarbeiter, die den Leuten erklären, das kein Fahrgast weiter mitfährt in die Wendeanlage, da vor der Abfahrt angeblich eine Sichtkontrolle über die Kameras durchgeführt würde. Der nächste Zug in die Wendeanlage hat natürlich noch Fahrgäste enthalten ...
Die Sichtkontrolle scheint wohl auch bei einer Abstellung nicht regelmäßig durchgeführt zu werden, ich kenne jedenfalls zwei, die es schon geschafft haben, den Ausstieg zu verpennen ...
Äh ja *hust* - wobei man den Aufenthalt in Kehranlagen auch Erzwingen kann in dem man einfach im Zug bleibt da braucht man gar nicht einschlafen...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
nicht mein video, aber sehr schön geschnitten finde ich: [www.youtube.com]
ja der automatikbetrieb hat schon stellenweise große schwächen.

Nach der eröffnung der Nordwestring sind ab 13.15 die ersten kurzzug kurse am Bahnhof geendet. Diese waren entsprechend voll.
Was zur folge hatte das ca. 20 Personen in die Wendeanlage mitgenommen wurden.

Auch unter der Woche gibt es auf der U2 regelmäßig probleme mit der Zuggröße. Kann nicht nachvollziehen wieso hier kurzzüge eingesetzt werden...

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
R-Ler die VAG ist einfach LERNRESISTENT!

Man hat zwar zumindest eingesehen das Kurzzüge im morgigen Schulverkehr Gift sind, aber das um 13:15 auch viele Schüler kommen hat man scheinbar noch nicht gemerkt... (Übrigens gilt das auch für die DB, S4 mit Abfahrt 14:03 in Wicklesgreuth IMMER überfüllt da nur Sologarnitur!)

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen