Ich mach doch mal ein eigenen Thread dafür auf.

Hier der ursprungspost:


Hersch schon wieder Fahrzeugmangel bei der S-Bahn Nürnberg?

Mir sind gestern zwei 3 Wagengarnituren und ein Singelhamster auf der S2 begegnet.

Statt den Tackt oder die Kapazität zwischen Schwabach und Roth mal zu erhöhen wirds immer schlimmer...

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Wäre es theoretisch möglich ET420 für die fehlenden X-Wagen einzusetzen.

Davon gibts ja momentan genug.

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Von den 420er oder 423er aus München, dürften wohl kaum welche frei sein. Die werden dort sicher auch dringend gebraucht.
Fahrzeugmangel herrscht wohl mittlerweile überall.

Da lässt man bei DB Regio wohl einen Vollzug auf der S1, 3, 4 als Kurzzug fahren um den einen Triebwagen als Ersatz für eine x-Wagen Garnitur auf der S2 einzusetzen.

Lange gehts ja nicht mehr mit den x-Wagen. Da wird auch nicht mehr groß in die Instandhaltung investiert nehm ich mal an. Die Kisten sind durch.

Wie siehts eigentlich mit den 27 neuen Coradia Continental (Br 1440.1) aus?
Gibts da schon Infos über die Türanordnung?
Zitat
Mezzo
Wie siehts eigentlich mit den 27 neuen Coradia Continental (Br 1440.1) aus?
Gibts da schon Infos über die Türanordnung?

Die wird genau wie beim 442 sein. Je Seite eine Tür in den Endwagen und 2 Türen in den Mittelwagen.

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.2017 15:04 von nvf.
Zitat
Mezzo
Von den 420er oder 423er aus München, dürften wohl kaum welche frei sein. Die werden dort sicher auch dringend gebraucht.
Fahrzeugmangel herrscht wohl mittlerweile überall.

?



Davon stehen doch genug über ganz Deutschland verteilt. Man müsste nur bei 2 ne neue HU machen.

Passt eine DT ET420 auf die S2?

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Klar, das dürfte klappen. ein Vollzug ET420 ist 134,8m lang und hätte ca. 400 Sitzplätze
Die Bahnsteige auf der S2 ca. 140m.

Aber das dürfte schon sehr utopisch sein, dass jetzt in Nbg noch ET420 eingesetzt werden.


BTW....wurde früher nicht sogar mal mit den ET420 für die Nürnberger S-Bahn geplant?
Das die DB lieber mit einem X Wagen fährt als 420 zu reaktivieren ist mir bewusst.

Es ging mir nur darum ob es technisch möglich wäre.

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Notfalls könnte man ja den 420 001 nehmen der wartet ja eh im DB Museum Nürnberg ;-)

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Es bringt doch nichts über Dinge zu diskutieren, die eh nicht eintreten.

Eher holt man ein paar alte n-Wagen aus BaWü oder Mukran und setzt diese anstelle der x-Wagen ein.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.10.2017 23:19 von 401/402.
Zitat
401/402


Eher holt man ein paar alte n-Wagen aus BaWü oder Mukran und setzt diese anstelle der x-Wagen ein.


Wo ist da der vorteil für die DB

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Zitat
401/402
Es bringt doch nichts über Dinge zu diskutieren, die eh nicht eintreten.

Eher holt man ein paar alte n-Wagen aus BaWü oder Mukran und setzt diese anstelle der x-Wagen ein.

Nürnberg ist eigentlich recht üppig mit x-Wagen ausgestattet.
Planmäßig werden 10 Garnituren benötigt, das sind 40 Wagen.
Der aktuelle Bestand liegt bei 64 Wagen, das wären 6 Reservegarnituren.

Da wird man sicher daran arbeiten, die derzeit nicht einsatzfähigen Wagen wieder fit zu machen anstatt Revisionen an ewig abgestellten 420ern zu machen.

Meines Wissens hat sich auch München alle noch vorhandenen revisionswürdigen 420 geholt.

Gruß,
Wolfgang
[www.nahverkehr-franken.de]
Danke für die Info Wolfgang.

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Ich würde aber mal sagen so circa 1 1/2 Garnituren fallen von den Ersatz X-Wagen schon wieder weg welche in der "Schweinauer" Abstellung stehen (so nenne ich die Abstellgruppe einfach mal die an der S4 linker Hand Richtung Schweinau ist) denn die haben gewaltige Graffitiyschäden wenn überhaupt würden die echt nur für den absoluten Notfall benutzbar sein...

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Zitat
R-ler
Zitat
Mezzo
Von den 420er oder 423er aus München, dürften wohl kaum welche frei sein. Die werden dort sicher auch dringend gebraucht.
Fahrzeugmangel herrscht wohl mittlerweile überall.

?



Davon stehen doch genug über ganz Deutschland verteilt. Man müsste nur bei 2 ne neue HU machen.

Passt eine DT ET420 auf die S2?

Und welche Nürnberger Lokführer haben Ausbildung auf dem 420?
Und wenn man Ausbilden wollte, wie lange dauert das bis man genügend Personal ausgebildet hat?

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
Zitat
Mezzo
Da lässt man bei DB Regio wohl einen Vollzug auf der S1, 3, 4 als Kurzzug fahren um den einen Triebwagen als Ersatz für eine x-Wagen Garnitur auf der S2 einzusetzen.

Meist ist die Reserve an 442 doch so hoch, das auch ohne das schwächen anderer Züge auf der S2 ausgeholfen werden kann.

Bauarbeiten S-Bahn Nürnberg
Zitat
marco2206

Und welche Nürnberger Lokführer haben Ausbildung auf dem 420?
Und wenn man Ausbilden wollte, wie lange dauert das bis man genügend Personal ausgebildet hat?

Ich kenn jetzt nur 2 Persönlich bei denen das so ist.

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Zitat
marco2206
Zitat
Mezzo
Da lässt man bei DB Regio wohl einen Vollzug auf der S1, 3, 4 als Kurzzug fahren um den einen Triebwagen als Ersatz für eine x-Wagen Garnitur auf der S2 einzusetzen.

Meist ist die Reserve an 442 doch so hoch, das auch ohne das schwächen anderer Züge auf der S2 ausgeholfen werden kann.

Ja das mag sein. Allerdings fährt dann halt ein 442 für 4 X-Wagen...

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Danke Wolfgang!

Nur ist eben die Frage, wie viele von den verfügbaren Garnituren überhaupt einsatzbereit sind. Denn wie Christian bereits richtig geschrieben hat, gibts derzeit kaum eine x-Wagen-Garnitur ohne Graffitischäden. Allgemein gibt die S-Bahn derzeit ein sehr trauriges Bild ab.
Würde es was bringen sich diesbezüglich an die DB zu wenden? Oder eher BEG?

______________________________

München blüht und Franken zahlts.... Danke CSU.

[www.partei-fuer-franken.de]
Zitat
401/402
Danke Wolfgang!

Nur ist eben die Frage, wie viele von den verfügbaren Garnituren überhaupt einsatzbereit sind. Denn wie Christian bereits richtig geschrieben hat, gibts derzeit kaum eine x-Wagen-Garnitur ohne Graffitischäden. Allgemein gibt die S-Bahn derzeit ein sehr trauriges Bild ab.

Komisch ich glaube die Bahn liest hier im Forum auch mit, denn gestern waren in der Abstellung die ich meine nur noch zwei 612er gestanden ohne Graffiti (zum Glück), die X-Wagen hat man nun scheinbar wo anders "versteckt"

Viele Grüße
Christian0911
(Mein YouTube-Kanal)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen