Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
NDR: Sicherheitsrisiko Übermüdung?
geschrieben von Boris 
Hallo,

dieser Beitrag auf ndr.de wirft wieder einmal ein Licht auf das Hauptproblem bei den Fernbussen. Ich denke, es wird leider auf Dauer das Thema bleiben.


Grüße
Boris
Leider muss ja wohl immer erst was schlimmes passieren, bevor mal jemand aufwacht und sieht er hat einen Fehler gemacht.

Ansich finde ich auf der einen Seite Fernbusse ja in Ordnung aber wenn es um Sicherheit geht hört bei mir der Spaß oder Sinn am Gewinn erwirtschaften auf.
Das wird wohl eines der Hauptprobleme der Fernbusse werden. Die Kunden wollen es möglichst billig und somit stehen sie in einem enormen Preisdruck, der meist bei den Fahrern endet.
Hallo,

es gibt mittlerweile einen weiteren Beitrag des NDR, der die Arbeitsbedingungen beleuchtet und den zu erwartenden harten Preiskampf im Hintergrund thematisiert.
Hohe Verluste in Fernbus-Branche: Subunternehmer passen


Grüße
Boris
Ein guter Beitrag, der die Problematik verständlich darstellt. Ich muss dazu sagen, dass ich auf meinen ersten Fahrten durchaus lange Pausen erlebt habe. Wurden diese dann schnell abgeschafft? Ich bin jetzt schon länger keine langen Strecken mehr mit dem Bus gefahren. Hier steht, dass die vorgegebenen Pausen nicht eingehalten werden. Die müssen allerdings nur alle 9 Stunden gemacht werden, also fällt der Fahrer aus dem NDR-Bericht nicht darunter.
Wenn einfach die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten noch mehr überwachen und Verstöße so drastisch ahnden würde, dass die Nutzen- Risoko- Berechnung eindeutig auf "Ausruhen" entscheidet, wäre das Problem zeitnah in den Griff zu bekommen, aber das würde auch einen hohen Personaleinsatz verlangen.

---
Gregor Jacobs
root@127.0.0.1 <-- Don't send mail or else!
Fernbusfahrer machen inzwischen ebenso dumme Fehler wie die Kollegen vom Stadtbus.
Gestern schaffte es ein Flixbusfahrer, in Berlin-Spandau seinen Doppeldecker in Sekundenschnelle zum Cabrio umzurüsten: [mobil.berliner-zeitung.de]

so long

Mario
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen