Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Barrierefreiheit im Fernbusverkehr
geschrieben von Oberdeck 
Hallo,

zur Barrierefreiheit im Fernbusverkehr ist beim Logistik- und Transportportal Eurotransport ein interessanter Artikel erschienen, der sich mit der künftigen Gesetzeslage sowie dem derzeitigen Stand der Bemühungen zur Umsetzung befasst...

Eurotransport - Rollstuhlfahrer im Fernbus

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Ich hatte beim ADAC Postbus Ärger. Ich brauche einen Sitzplatz in der ersten Reihe, da mir sonst übel wird. Deshalb reserviere ich dies auch.
Nun kam ein Fahrgast mit Krücken und ich sollte, mehr oder weniger freiwillig den Platz räumen für einen Fahrgast, der ja hätte reservieren können.
Ich wollte dann auch die Kosten für die Sitzplatzreservierung zurück haben, meinetwegen, indem ich halt einen Snack gratis bekomme.
Der Busfahrer hörte nicht zu und behauptete, ich wolle den gesamten Fahrpreis zurück.
Schon ärgerlich, aber eben auch unfair.
Wenn ich ohne Reservierung jemandem den Sitzplatz wegnehme, wäre es keine Frage gewesen, dass ich dann dem Fahrgast die Reservierung abkaufe und ihm den Betrag zahle, den er dafür gezahlt hat.
Ich hatte bei Postbus , das gleiche Problem . Ich hatte rechtzeitig , meinen Wunschplatz reserviert . Erste Reihe oben !
Als der Bus am Zob einfuhr , saß ein junger Mann . Auf meinen Platz . Der Verstand es nicht , das der Platz reserviert war .
Seine Begründung , seine Mutti hat gesagt er darf da sitzen.
Vom Personal war keine Hilfe zu erwarten . Also suchte ich mir einen anderen Platz im vollen Bus .
Ich beschwerte mich beim Postbus und bekam . Das Geld für die Reservierung wieder . Allerdings als Gutschein .
Der kurze Dienstweg ( Snack oder Getränke umsonst ) geht meistens nicht .
Weil der Bordservice vom Busunternehmen durchgeführt wird . Aber die Tickets vom Postbus abgerechnet werden .
Also verschiedene Kassen sind .
Der Busfahrer bedient sich doch selber an den Snacks. Also, es müsste auch da die Kulanz gehen, die es sonst nur bei Verspätungen gibt "Jeder kann sich gratis einen Kaffee holen".
Übrigens, Postbus ist jetzt ohne ADAC.

Mit besten Grüßen
Wuhletal
---------------------
Säh Dohrs will oupänn onnsä läft zeit.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen