Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Erster 474 PLUS ist fertig
geschrieben von Christian H. 
Werden aktuell noch Züge umgebaut, oder hat man den Umbau pausiert?

Ich bin eigentlich zu verwöhnt von der Seite Epoche VI, wo immer zeitnah die umgebauten Züge aufgelistet werden. In letzter Zeit ist dort aber kein neuer umgebauter Zug aufgetaucht.

Die Frage ist nun, ob der Umbau pausiert ist, oder die Seite noch nicht aktuell ist.

Nochmals danke übrigens an den Betreiber der Seite. Ich gucke regelmäßig vorbei, um mich auf dem Laufenden zu halten.
Also in Neumünser steht einer im Werk. Aber welche Nummer kann ich nicht sagen. Es gab aber immer wieder größere Pausen beim Umbau.

Mfg

Sascha Behn
Zitat
Marder
Werden aktuell noch Züge umgebaut, oder hat man den Umbau pausiert?

Ich bin eigentlich zu verwöhnt von der Seite Epoche VI, wo immer zeitnah die umgebauten Züge aufgelistet werden. In letzter Zeit ist dort aber kein neuer umgebauter Zug aufgetaucht.

Die Frage ist nun, ob der Umbau pausiert ist, oder die Seite noch nicht aktuell ist.

Nochmals danke übrigens an den Betreiber der Seite. Ich gucke regelmäßig vorbei, um mich auf dem Laufenden zu halten.

Tut mir leid, die Liste wird nicht mehr aktualisiert und demnächst offline genommen.
Die Zugzielanzeiger bleiben natürlich weiterhin verfügbar.
Der Umbau läuft nach wie vor, gerade heute ging einer zum Umbau weg und kam einer wieder zurück.
Zitat
BÜ Liliencronstraße

Tut mir leid, die Liste wird nicht mehr aktualisiert und demnächst offline genommen.


Warum das denn ?
Hallo,

sofern nicht bekannt - Einheit 4005 besitzt "Fahrgastfernsehen".

Grüße
Boris
Zitat
Boris Roland
Hallo,

sofern nicht bekannt - Einheit 4005 besitzt "Fahrgastfernsehen".

Grüße
Boris

Bei welchem die Uhrzeit und das Datum (was mit den wichtigsten Bestandteil eines Fahrgastfernsehens ausmacht) viel zu klein sind.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.2018 21:15 von Daniel H.
Jemand schon einen zweiten umgebauten Zweisystemer gesichtet? 4111 sieht man ja mittlerweile öfters auf der S3
Ist auf absehbare Zeit der Einzige, denn zuerst wird die 1. und 2. Bauserie umgebaut und erst dann kommt die 3. Bauserie dran.
Zitat
HOCHBAHN-Fan
Ist auf absehbare Zeit der Einzige, denn zuerst wird die 1. und 2. Bauserie umgebaut und erst dann kommt die 3. Bauserie dran.

Gibt es dafür einen Grund? Gerade die 2-Systemer brauchen die Durchgänge dringend da die Züge nach Stade bekanntlich die vollsten sind.
Zitat
NWT47
Zitat
HOCHBAHN-Fan
Ist auf absehbare Zeit der Einzige, denn zuerst wird die 1. und 2. Bauserie umgebaut und erst dann kommt die 3. Bauserie dran.

Gibt es dafür einen Grund? Gerade die 2-Systemer brauchen die Durchgänge dringend da die Züge nach Stade bekanntlich die vollsten sind.

Ein Zwei-Systemer im Umbau steht dem Fahrgastbetrieb nicht zur Verfügung und die Reserve ist da relativ dünn. Das Problem gibt es zugegeben natürlich in ein paar Jahren auch noch, dann ist aber a) der Umbau routinierter und b) gibt es dann ja auch ein paar 490er. 4111 diente nur als Versuchsträger, da durch die Anlagen auf dem Dach ja die Wagenhöhe an den Wagenübergängen niedriger ist.

________________________
Mit freundlichen Grüßen

Roman Berlin | Der Hanseat
Ein paar ist gut, wir reden da von knapp 30 Zweisystem-Fahrzeugen der Br.490, die die aktuelle Reserve von 4 Fahrzeugen 474.3 schon ziemlich aufwerten...
Zitat
NWT47
Gibt es dafür einen Grund? Gerade die 2-Systemer brauchen die Durchgänge dringend da die Züge nach Stade bekanntlich die vollsten sind.

Zitat
Der Hanseat
Ein Zwei-Systemer im Umbau steht dem Fahrgastbetrieb nicht zur Verfügung und die Reserve ist da relativ dünn. Das Problem gibt es zugegeben natürlich in ein paar Jahren auch noch, dann ist aber a) der Umbau routinierter und b) gibt es dann ja auch ein paar 490er. 4111 diente nur als Versuchsträger, da durch die Anlagen auf dem Dach ja die Wagenhöhe an den Wagenübergängen niedriger ist.

Wie der Hanseat schon schrieb, ein 2-Systemer im Umbau steht für die Zeit des Umbaus dem Betrieb nicht zur Verfügung, was die ohnehin schon knappe Reserve noch mehr verknappt. Außerdem ist der Umbau der 2-Systemer durch die Anlagen auf dem Dach auch noch schwieriger als der Umbau eines 1-Systemers, so dass die 1-Systemer gegenüber den 2-Systemern im Umbau vorgezogen werden. Vielleicht könnte vereinzelt auch ein 2-Systemer zwischen die 1-Systemer zwischengeschoben werden, damit es auf dem Stader Ast vorzeigbarer aussieht?
Ich sitze gerade ein einem 474 Plus (4051) und ich kann es selbst noch kaum glauben aber die Infomonitore funktionieren. Noch eine Veränderung: die Schrift der Stationsanzeiger ist jetzt orange.
Hallo,

das ist aber nichts neues. Habe in den letzten Monaten schon mehrere solcher Züge auf der S3 oder S31 gesehen.

Stefan
Zitat
Lux876
Ich sitze gerade ein einem 474 Plus (4051) und ich kann es selbst noch kaum glauben aber die Infomonitore funktionieren. Noch eine Veränderung: die Schrift der Stationsanzeiger ist jetzt orange.

Die ZZA vorne am Zug auch (bei den vollständig umgebauten Einheiten)
Was ich nicht verstehe: Selbst die bestehenden Armlehnen wurden aus den 474 ausgebaut, obwohl der 490 über welche verfügt. Warum rüstet man also nicht auch die 474 komplett mit Armlehnen aus?
Das vollständige Umbauprogramm haben aktuell nur vier Einheiten (4005, 4008, 4051 und 4111) bekommen.

Zum Redesign: Man baut im 474+ auch ein großes Mehrzweckabteil für Trollis und allerhand sperrige Dinge ein um den 490 mit seinen Mini-Traglastenabteilen hinter den Führerständen dann bald auf die S1 zu schicken - soviel zum Thema Logik. ^^
Zitat
HOCHBAHN-Fan
Das vollständige Umbauprogramm haben aktuell nur vier Einheiten (4005, 4008, 4051 und 4111) bekommen.

Warum das eigentlich? Hiess es nicht, dass man komplett umgebaute Einheiten nur mit anderen komplett umgebauten Einheiten kuppeln kann - und man deshalb, sobald man einmal mit dem Einbau der Monitore begonnen hat, dies in allen anderen Einheiten schnellstmöglich nachholen will?
Zitat
Sören
Zitat
HOCHBAHN-Fan
Das vollständige Umbauprogramm haben aktuell nur vier Einheiten (4005, 4008, 4051 und 4111) bekommen.

Warum das eigentlich? Hiess es nicht, dass man komplett umgebaute Einheiten nur mit anderen komplett umgebauten Einheiten kuppeln kann - und man deshalb, sobald man einmal mit dem Einbau der Monitore begonnen hat, dies in allen anderen Einheiten schnellstmöglich nachholen will?

Ursprünglich waren die voll umgebauten Einheiten tatsächlich nicht mit den anderen Einheiten kuppelbar, nach abgeschlossenen Updates und Tests ist dies jedoch kein Problem mehr.

________________________
Mit freundlichen Grüßen

Roman Berlin | Der Hanseat
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen