Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Sammelthread Störungen U-Bahn [1]
geschrieben von Forummaster Hamburg 
Nein

***Es bedeutet harte Arbeit, wenn man aus einem Beförderungsfall, einen Fahrgast machen möchte.***
Was ist zwischen Fuhlsbüttel und Norderstedt los?

In der HVV-App steht was von einem technischen Defekt. Die Ampeln und Fahrgastinfosysteme sind auch ausgefallen.

Am Langenhorn Markt ist Chaos und Nullinfo.

Von Edit habe ich gerade erfahren, dass ein weitreichender Stromausfall schuld ist.

Abendblattmeldung



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.05.2017 14:45 von ullistein.
Der Betriebstag auf der U1 ist heute echt gelaufen, heute morgen war für etwa 20 Minuten die U1 von Berne bis Großhansdorf/Ohlstedt gesperrt und am Nachmittag dann die Störungen auf dem Westast.
Beim NDR wird davon gesprochen, dass der SEV erst nach 25min angerollt ist [www.ndr.de] (sagt zumindest einer im Video)
Seit dem Mittag Totalausfall auf dem Nordwestast wegen Stromausfall, nun noch Norderstedt-Ochsenzoll. Zwischenzeitlich kam ein Polizeieinsatz Sengelmannstraße dazu. Den Ostast bekam man anschließend im Feierabendverkehr auch nicht mehr stabil - in der Spitze +30 mit berstend vollen Zügen und verkürzte Fahrten. Die Fahrgastinfo leider auf üblichem Hochbahn-Niveau: während in Wandsbek die Züge mehr oder weniger zufällig mit +10 bis +25 kamen, gab es eine Durchsage pro 10 Minuten, dass der Verkehr Norderstedt-Ochsenzoll eingestellt sei. Auf den Anzeigern keine Wechseltexte.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.05.2017 19:15 von Herbert.
Zitat
Herbert
Auf den Anzeigern keine Wechseltexte.
Bei mir stand etwa sowas wie "Stromausfall! Fahrtreppen und Aufzüge betroffen" und dann Seitenwechsel "Schienenersatzverkehr! X - Y" (weiß nicht mehr welche Orte). Hab mich nur gefragt was ich mit der ersten Info soll (es fahren ja keine Züge in eine Station ohne Strom oder doch?!).

Heute morgen stand auf der U1 auch in beide Fahrtrichtungen "Schienenersatzverkehr! Berne - Großhansdorf/Ohlstedt". Frage dazu: Warum wird dies denn in beide Richtungen angezeigt und nicht nur in der betroffenen? Z.b. in Wartenau mit Richtung Hbf interessiert mich das ja nicht wirklich. In der anderen Richtung logischerweise schon. Kann man dies vielleicht garnicht unterscheiden sondern nur auf "alle" Anzeigen spielen?
Der Aufzugstext kam erst nach 17 Uhr. Die Züge fuhren zu der Zeit bereits wieder bis Ochsenzoll. Die Elektrik vor Ort hängt vermutlich einfach an einer anderen Quelle als das Unterwerk? (Um 16 Uhr gab es im Innenstadtbereich keine Sonderanzeigen.)

Ochsenzoll - Norderstedt bleibt derweil bis morgen früh außer Betrieb.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.05.2017 22:19 von Herbert.
Am Messberg hat heute während der Fahrt ein DT4 gebrannt bzw. dessen Standheizung.
Der Zugführer hat es kurzerhand einfach mal selbst gelöscht.

[www.bild.de]
Mehrere Baumschäden:
S3 Neugraben - Stade und
S1 Hbf - Hasselbrook
gesperrt
Zitat
BÜ Liliencronstraße
Mehrere Baumschäden:
S3 Neugraben - Stade und
S1 Hbf - Hasselbrook
gesperrt

Hm, das im U-Bahnthread?

Gruß

Jan

--
Das Fototagebuch der Bahnfotokiste: [fototagebuch.bahnfotokiste.de]
Madrid oder Mailand, Hautsache Italien.

***Es bedeutet harte Arbeit, wenn man aus einem Beförderungsfall, einen Fahrgast machen möchte.***
Zitat
Jan Borchers
Zitat
BÜ Liliencronstraße
Mehrere Baumschäden:
S3 Neugraben - Stade und
S1 Hbf - Hasselbrook
gesperrt

Hm, das im U-Bahnthread?

Sorry, verklickt. Sollte schnell gehen...
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen