Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Bilderrätsel im Forum
geschrieben von Der Hanseat 
Beim Stöbern in alten Beiträgen habe ich eine tolle Sache entdeckt: Das Bilderrätsel. Ich denke, es macht bestimmt Spaß und bringt ein wenig Abwechslung.

Für die, die das Spiel nicht mehr/noch nicht kennen: Hier noch einmal die Spielregeln:
§1 Spielablauf: Eine Person (in diesem Falle ich) stellt ein Bild/einen Bildausschnitt in das Forum rein. Die anderen müssen versuchen, zu erraten, worum es sich bei diesem Bildausschnitt handelt, bzw. die Frage zu beantworten, die die Person gestellt hat. Hat ein User die richtige Lösung geschrieben, so wird dies vom Rätselersteller geschrieben und der Gewinner darf den nächsten Bildausschnitt präsentieren.
§2 Ende des Spiels: Ist die Lösung zu schwer, so darf der Rätselsteller die Runde vorzeitig beenden, auflösen und ein anderes Bild zur Verfügung stellen.
§3 Bilder: Die Bilder müssen eine gewisse Qualität aufweisen, das heißt sie dürfen nicht zu verpixelt, verschwommen, hell oder dunkel sein. Die Bildrechte müssen bei dem Rätselsteller liegen.
§4 Inhalt der Bilder: Die Bilder müssen im Zusammenhang mit dem Hamburger Nahverkehr stehen. Erlaubt ist außerdem das Bahnhofsumfeld.

Ich möchte nun das erste Rätsel stellen: An welchem Bahnhof wurde dieses Bild hier aufgenommen?



________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat
Zitat
Ingo Lange
Eidelstedt?

Ging ja schnell!
Hier noch einmal das ganze Bild:



Jetzt darfst du ein Bild/einen Bildausschnitt reinstellen.

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat
Na, denn: Wo ist das?


Ein halbes Grad östlich von Paris? Ich bezweifle, dass das in Deutschland, geschweige denn in Hamburg wäre. Andererseits: Warum sollte das dann in Deutsch sein? *Verwirrt*

Paddy
Zitat
PrettyP
Ein halbes Grad östlich von Paris? Ich bezweifle, dass das in Deutschland, geschweige denn in Hamburg wäre. Andererseits: Warum sollte das dann in Deutsch sein? *Verwirrt*

Ist in Hamburg, will aber anderen den Vortritt lassen.

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.2014 19:11 von Der Hanseat.
Ist das am Rathaus? Bin der Meinung irgendwo im Tunnel etwas am Boden gesehen zu haben, wo Himmelsrichtungen abgebildet sind.
Zitat
NWT47
Ist das am Rathaus?

Negativ.
Re: Bilderrätsel im Forum
14.11.2014 17:20
Ulica Król, oder auf deutsch: Königstraße

---
Gregor Jacobs
root@127.0.0.1 <-- Don't send mail or else!
Zitat
root
Ulica Król, oder auf deutsch: Königstraße

Das ist korrekt. Am Eingang Behnstraße draußen auf dem Boden. An der Wand eine Info-Tafel dazu.
root schrieb die richtige Lösung

Dann bin ich mal auf dein Bild/deinen Bildausschnitt gespannt.

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat
Re: Bilderrätsel im Forum
14.11.2014 17:51
Dieses Schild ist vor ein paar Jahren so aufgenommen worden und hängt auch heute noch so da, allerdings ist es meistens ziemlich dunkel (das war der Wink mit dem Zaun :-)
Es ist möglicherweise hilfreich zu sagen, dass die am nahe liegensten U-Bahn-Gleise von Zügen befahren werden, die schon den Jungfernstieg passiert haben. An der Position, von welcher ich das Foto aufnahm, sollte man sich nicht lange alleine aufhalten.

---
Gregor Jacobs
root@127.0.0.1 <-- Don't send mail or else!


owT



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.2016 13:02 von Boris.
Ich muss zugeben, dass ich dieses mal nicht weiter weiß. Aber ich rate dann mal: Kann das sein, dass das noch irgendwelche Reste vom ehemaligem, provisorischem Bahnhof Jungfernstieg der U1 sind. (Zwischen Stephansplatz und Jungfernstieg)

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.2014 18:27 von Der Hanseat.
Re: Bilderrätsel im Forum
14.11.2014 18:28
Ich nehme es mal als Kompliment, dass du es nicht adhoc weißt :-)

Kurz und knapp: Deine Antwort ist falsch.

---
Gregor Jacobs
root@127.0.0.1 <-- Don't send mail or else!
Gedankliche Eingrenzung: Das Schild sieht so aus, als ob es aus der Vorkriegszeit stammt, außerdem soll der Zug die Haltestelle Jungfernstieg bereits passiert haben, womit U3 (Rathaus) und U4 (alle Haltestellen erst nach dem WKII. entstanden). Kann also nur Hellkamp - Christuskirche, Ochsenzoll - Jungfernstieg oder Wandsbek-Gartenstadt - Ohlstedt/Großhansdorf sein. Diese spiegelnden weißen Rechtecke lassen darauf schließen, dass das Bild im Tunnel aufgenommen wurde. Bleiben also nur noch Christuskirche - Hellkamp und Klosterstern - Jungfernstieg.

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat
Vielleicht im Tunnelrest am Besenbinderhof, ehemaliger Streckentunnel Ri. Rothenburgsort?

DT5 Online - Der Blog rund um Hamburgs Nahverkehr: [www.dt5online.de]
Zitat
DT5-Online
Vielleicht im Tunnelrest am Besenbinderhof, ehemaliger Streckentunnel Ri. Rothenburgsort?

Mist, du warst schneller! Ich habe eben einen alten Thread (ebenfalls mit Bilderrätsel) ausgegraben, in dem das Bild ein wenig zerkratzter, aber mit gleichen Angaben auftaucht: Klicke hier, etwas runterscrollen Das Foto dürfte also an dem unterbrochenem Stück, wo die U1 (zum/vom Jungfernstieg) fährt, entstanden sein...

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.2014 21:11 von Der Hanseat.
Re: Bilderrätsel im Forum
14.11.2014 21:49
...and the winner is: DT5-Online!

Das Schild wurde im Tunnelstutzen Besenbinderhof aufgenommen, und zwar zwischen dem jetzigen Tunnel der U1 (da es das südliche Streckengleis ist, sind die Züge schon Jungfernstieg durch) und man sollte nicht lange alleine dort sein, weil der Sicherheitsdienst der Versicherung, die den ehemaligen Tunnelstutzen als Archiv verwendet, sicherlich einiges dagegen hätte, wenn Fremdlinge dort herumwuseln.

Hanseats Ideen waren auch so weit richtig, allerdings gibt es neben den Geisterhaltestellen Hellkamp und Beimoor im Hamburger U-Bahn-Netz auch noch diese 200m Geistertunnel. Das Bilderrätsel musste ja nicht aus dem aktuellen Netz sein. Allerdings habe ich schonper PN von jemand anderem die richtige Lösung gelesen (ich glaube, wir waren zusammen im Tunnel damals).

---
Gregor Jacobs
root@127.0.0.1 <-- Don't send mail or else!
Das Problem war dennoch meine Denkweise: Ich habe die Rotenburgsorter Zweiglinie von Anfang an ausgeschlossen, da diese ja in die Ringlinie angeschlossen war, welche ja nicht am Jungfernstieg hält. An die Kreuzung mit der U1 habe ich bis dato (21:07) gar nicht gedacht. Naja, Herzlichen Glückwunsch, Marcel. Und wehe dein zu suchendes Bild hat nichts mit dem DT5 zu tun ;-)

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.2014 21:59 von Der Hanseat.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen