Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Woman vs Subway
geschrieben von LH 
LH
Woman vs Subway
29.03.2017 22:14
Und noch ein NDR-Bericht: Woman vs Subway. Die Standzeiten in Mönckebergstraße und Rathaus kommen mir allerdings ein bisschen lang vor ...

Das Original kommt übrigens aus Paris.
Kopie aus London.
Geht inzwischen rund um die Welt: BBC

Ich selbst habe schon Ohlsdorf --> Wandsbek-Gartenstadt absolviert. War etwas einfacher. ;-)
Re: Woman vs Subway
30.03.2017 06:43
Zitat
LH
Ich selbst habe schon Ohlsdorf --> Wandsbek-Gartenstadt absolviert. War etwas einfacher. ;-)

Einfacher? Respekt! Das sind ca. 5km. Die Bahn braucht mit Umsteigen 14min. Wenn Du das in der Zeit läufst, dann ist das nur 90s über dem Weltrekord.
Re: Woman vs Subway
30.03.2017 06:57
Zitat
MisterX
Zitat
LH
Ich selbst habe schon Ohlsdorf --> Wandsbek-Gartenstadt absolviert. War etwas einfacher. ;-)

Einfacher? Respekt! Das sind ca. 5km. Die Bahn braucht mit Umsteigen 14min. Wenn Du das in der Zeit läufst, dann ist das nur 90s über dem Weltrekord.

Ich vermute Mal, er meint ohne Umsteigen.
So schaffe ich auch locker Barmbek (BA!) – Wandsbek-Gartenstadt schneller als die Bahn ;-)

________________________
Mit freundlichen Grüßen,

Roman Berlin | Der Hanseat
Re: Woman vs Subway
30.03.2017 07:45
Nichtsportler gewinnen zumeist zwischen Eppendorfer Baum und Klosterstern
Re: Woman vs Subway
30.03.2017 08:09
In London war es aber wenigstens die selbe Tür. In Hamburg ist der Start ja die vorderste Tür und das Ziel die hinterste Tür, also schonmal gut Meter gespart ;)

Und am Rathaus werden (zumindest wenn ich U3 fahre) des öfteren die Fahrer getauscht, was nochmal ein paar Sekunden bringt. (Man könnte auch sagen, clever gewählte Stationen ;) )

Würde man auf Busstrecken aber vermutlich auch schaffen, wenn diese wieder mal im Stau stehen :D
LH
Re: Woman vs Subway
30.03.2017 09:02
Zitat
Der Hanseat
Ich vermute Mal, er meint ohne Umsteigen.
So schaffe ich auch locker Barmbek (BA!) – Wandsbek-Gartenstadt schneller als die Bahn ;-)
Jo, gleicher Zug, gleicher Wagen (in meinem Fall also noch 100m Bahnsteig in Wandsbek-Gartenstadt ablaufen).
Und wg. BA - WG sind Ring- und Pfannenstiel-Linien vom Wettbewerb ausgeschlossen. ;-)
Re: Woman vs Subway
30.03.2017 09:15
Zitat
Der Hanseat
Zitat
MisterX
Zitat
LH
Ich selbst habe schon Ohlsdorf --> Wandsbek-Gartenstadt absolviert. War etwas einfacher. ;-)

Einfacher? Respekt! Das sind ca. 5km. Die Bahn braucht mit Umsteigen 14min. Wenn Du das in der Zeit läufst, dann ist das nur 90s über dem Weltrekord.

Ich vermute Mal, er meint ohne Umsteigen.
So schaffe ich auch locker Barmbek (BA!) – Wandsbek-Gartenstadt schneller als die Bahn ;-)

Achsoooo....ich war nicht auf die Idee gekommen, dass man mit der U1 von Ohlsdorf nach Wandsbek-Gartenstadt fährt. Das war irgendwie zu abwegig.
So hat man 37min Zeit. Immer noch sportlich, aber machbar.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.03.2017 09:17 von MisterX.
Zitat
MisterX
Achsoooo....ich war nicht auf die Idee gekommen, dass man mit der U1 von Ohlsdorf nach Wandsbek-Gartenstadt fährt.

Häääh??

Wie denn sonst?

Das ist doch das simpelste.
Ohlsdorf einsteigen, Wandsbek Gartenstadt - aussteigen.

Wozu fährt denn die U1 da extra durchgend?
Zitat
Computerfreak
Zitat
MisterX
Achsoooo....ich war nicht auf die Idee gekommen, dass man mit der U1 von Ohlsdorf nach Wandsbek-Gartenstadt fährt.

Häääh??
Wie denn sonst?
Das ist doch das simpelste.
Ohlsdorf einsteigen, Wandsbek Gartenstadt - aussteigen.
Wozu fährt denn die U1 da extra durchgend?

Naja, ich denke, die meisten Fahrgäste dieser Verbindung wählen das Umsteigen, das geht ja wesentlich schneller als einmal via Hauptbahnhof.
Allerdings, einige Kollegen von mir, die eher Seltenstfahrer sind, haben soviel Schiß vorm Umsteigen, die fahren tatsächlich durch.
Re: Woman vs Subway
31.03.2017 15:33
Zitat
Computerfreak
Zitat
MisterX
Achsoooo....ich war nicht auf die Idee gekommen, dass man mit der U1 von Ohlsdorf nach Wandsbek-Gartenstadt fährt.

Häääh??

Wie denn sonst?

Das ist doch das simpelste.
Ohlsdorf einsteigen, Wandsbek Gartenstadt - aussteigen.

Wozu fährt denn die U1 da extra durchgend?

Mehr als doppelt so lange unterwegs sein, nur um einmal umsteigen zu sparen? Sicherlich nicht.
Re: Woman vs Subway
31.03.2017 16:49
Zitat
MisterX
Mehr als doppelt so lange unterwegs sein, nur um einmal umsteigen zu sparen? Sicherlich nicht.
Einmal? Da blicke ich nicht durch.
Was wohl am heißen Wetter lag,
ich war in Gedanken schon vorher in der U1.

Fuel Wasting Time war in der Glühbirnenzeit Daylight Saving Time.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.04.2017 10:02 von Fette Beute.
Re: Woman vs Subway
31.03.2017 18:14
Zitat
Fette Beute
[...]Einmal? Da blicke ich nicht durch.

S-Bahn bis BA und dann in die U3. Mache ich tagtäglich.

Gruß Cedric
Im allgemeinen ist der Zeitwert von Wartezeit (und dazu gehört natürlich auch das Umsteigen) doppelt des Zeitwertes der Fahrtzeit. Dazu kommt noch der Unsicherheitsaspekt des Umsteigens - abhängig von Verkehrsmittel (Bahn-Bahn wird weniger als Problem angesehen als Bus-Vahn), Takt, Qualität der Umsteigeanlage, Fahrtgrund, Fahrgast (junge Erwachsene steigen häufiger um als alte).

Zu ÖPNV-Erfahrung als Faktor habe ich noch nie was quantitatives gelesen (keine Studie oder so), obwohl es doch eigentlich sehr nachvollziehbar ist. Das Fahrgäste auf dem Weg zur Arbeit eher bereit sind umzusteigen als im Freizeitverkehr hängt wohl auch damit zusammen - da kennt man seinen Weg eher gut. Und jeder Flughafenbetreiber wird wissen das Direktverbindungen einen großen Unterschied machen.
Re: Woman vs Subway
02.04.2017 15:25
Mopo zieht nach: [www.mopo.de]

Hier St. Pauli - Rödingsmarkt
Re: Woman vs Subway
11.04.2017 21:25
Zitat
LH
Ich selbst habe schon Ohlsdorf --> Wandsbek-Gartenstadt absolviert. War etwas einfacher. ;-)

Wäre nicht Sengelmannstr. - Alter Teichweg noch einfacher?

Hafencity-Universität - Hbf. Nord könnte auch zu schaffen sein.

______

metrobits.org
Re: Woman vs Subway
11.04.2017 23:01
Zitat
Mike
Hafencity-Universität - Hbf. Nord könnte auch zu schaffen sein.

Will ich sehen. Knappe 2km und unfassbar viele Treppenstufen (sowohl beim Start als auch beim Ziel) und das in 6min? na dann mal los.
LH
Re: Woman vs Subway
11.04.2017 23:46
Zitat
Mike
Zitat
LH
Ich selbst habe schon Ohlsdorf --> Wandsbek-Gartenstadt absolviert. War etwas einfacher. ;-)
Wäre nicht Sengelmannstr. - Alter Teichweg noch einfacher?
Gute Frage.
Sengelmannstr. - Alter Teichweg: 4,9 km (4,8 km Strecke + 0,1 km Bahnsteig) bei 33 Min. ==> 8,91 km/h erforderlich.
Ohlsdorf - Wandsbek-Gartenstadt 5,2 km bei 37 Min. ==> 8,43 km/h erforderlich.
==> Ohlsdorf - Wandsbek-Gartenstadt muss man weniger schnell sein, aber 4 Min. mehr durchhalten. :-)
Re: Woman vs Subway
12.04.2017 21:57
Zitat
flor!an
Will ich sehen. Knappe 2km und unfassbar viele Treppenstufen

Keine Ahnung, wie du auf 2 km kommst, bei mir sind es 1,4. Mit den Treppenstufen hast du allerdings Recht.

______

metrobits.org
Re: Woman vs Subway
12.04.2017 22:42
Zitat
LH
Sengelmannstr. - Alter Teichweg: 4,9 km (4,8 km Strecke + 0,1 km Bahnsteig) bei 33 Min. ==> 8,91 km/h erforderlich.
Ohlsdorf - Wandsbek-Gartenstadt 5,2 km bei 37 Min. ==> 8,43 km/h erforderlich.

Auch hier verstehe ich nicht, wie man auf diese Entfernungen kommt. Was benutzt ihr denn alle zum Messen? Mit dem Lineal in Google Earth komme ich auf 3,7 km Luftlinie, und die Laufstrecke ist fast Luftlinie. Laut Google-Maps-Routenplaner sind es 4,3 km - wieso also 4,9??

Ohlsdorf - Wandsbek-Gartenstadt krankt daran, dass man dort nicht Luftlinie laufen kann, da sind schon größere Umwege nötig, laut Routenplaner 5,3 km.

______

metrobits.org
LH
Re: Woman vs Subway
12.04.2017 23:28
Zitat
Mike
Zitat
LH
Sengelmannstr. - Alter Teichweg: 4,9 km (4,8 km Strecke + 0,1 km Bahnsteig) bei 33 Min. ==> 8,91 km/h erforderlich.
Ohlsdorf - Wandsbek-Gartenstadt 5,2 km bei 37 Min. ==> 8,43 km/h erforderlich.

Auch hier verstehe ich nicht, wie man auf diese Entfernungen kommt. Was benutzt ihr denn alle zum Messen? Mit dem Lineal in Google Earth komme ich auf 3,7 km Luftlinie, und die Laufstrecke ist fast Luftlinie. Laut Google-Maps-Routenplaner sind es 4,3 km - wieso also 4,9??

Ohlsdorf - Wandsbek-Gartenstadt krankt daran, dass man dort nicht Luftlinie laufen kann, da sind schon größere Umwege nötig, laut Routenplaner 5,3 km.
Keine Ahnung, warum ich gestern 4,8 km gemessen habe. Heute sind es auch bei mir 4,3 km (vielleicht war gestern Fußgängerstau?).
Damit also 4,4 km inkl. Bahnsteig in 33 Min. ==> 8,00 km/h erforderlich und damit doch die beste Option. Dann hätte ich mich ja auch weniger anstrengen können. ;-)

Ohlsdorf - WG sind zu Fuß tatsächlich 5,1 km (+ 0,1 km Bahnsteig). Zeigt mein Google Maps an und kann ich vom Lauf bestätigen. :-)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen