Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Außergewöhnliches im Regionalbahn-/-expressverkehr
geschrieben von Wolf Tiefenseegang 
Hallo zusammen!

Wegen Sperrung der Langenfelder Brücke heute ab ca. 16 Uhr und morgen, am 7.1.18 ganztägig, fallen zwischen Hamburg und Pinneberg/Elmshorn diverse Züge aus. Auch die S-Bahn wird zwischen Altona und Eidelstedt im SEV betrieben.

Aber nun kommt’s:

Die Züge der Linie RE70 werden zwischen Hauptbahnhof und Pinneberg umgeleitet und bedienen den Halt Dammtor nicht.

Das kann ja nur bedeuten, dass es dieses WE möglich ist, als Fahrgast die Güterumgehungsbahn zu bereisen.

Ein Highlight, das ich mir nicht entgehen lassen werde.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.2018 12:00 von Wolf Tiefenseegang.
Der erste Zug der über die Güterumgehung fahren wird, ist um 17:24 Uhr und der Zug fährt auch von Gleis 8.

Also wird der Zug direkt über Ericus - Rothenburgsort auf die Güterumgehung fahren. Ist auch für HVV-Nutzer sicherlich eine schöne Strecke. :)
Und 16:12 ab Elmshorn fährt der erste Zug aus dem Norden.

Mfg

Sascha Behn
Das mit dem ganztägig am 7.1. muss ich wohl korrigieren. Letzte Möglichkeit Richtung Hamburg ist offenbar der 11:10-Zug ab Elmshorn und in Richtung Elmshorn 12:20 ab Hauptbahnhof.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen