Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Nachtzüge
geschrieben von zurückbleiben-bitte 
Nachtzüge
14.03.2016 12:19
Bahnfahrer protestieren für den Erhalt der Nachtzüge

Hamburg. Ein Bündnis aus Fahrgastverbänden, Bahn-Gewerkschaftern und Umweltschützern hat am Sonnabend am Hauptbahnhof für den Erhalt der Nachtzüge in Europa demonstriert. Unter dem Motto "Lieber im Nachtzug als auf dem Bahnsteig", klappten die Teilnehmer an Gleis 14 ihre Liegen aus und machten es sich auf dem Bahnsteig bequem.

[www.abendblatt.de]
[www.google.de]
Presseecho zu den Nachtzügen findet man hier:

[www.drehscheibe-online.de]
Re: Nachtzüge
07.06.2016 19:18
Tja, was soll man zur Politik dieses glorreichen Unternehmens noch sagen...
Österreicher wollen Nachtzüge von der Bahn übernehmen

Andererseits hatte der inzwischen abgelöste DB-Vorstand Ulrich Homburg in einer Anhörung vor dem Verkehrsausschuss des Bundestages eingeräumt, es gebe eine "stabile Nachfragesituation" und die "Nachtzüge sind gut gebucht". Der Interessenverband "Bahn für Alle" wirft der Bahn gar vor, falsche Angaben zu den Nutzerzahlen gemacht zu haben.

Nach Informationen der Badischen Zeitung haben die Wiener bereits ganz konkret Trassenwünsche angemeldet. Solche Anmeldungen müssen bereits im April vorgelegt werden. Demnach beantragen die Wiener als Ersatz für den CNL Hamburg–Basel den Betrieb eines täglichen Euro-Night-Zuges (EN), der möglicherweise nach Zürich verlängert wird und über Berlin fährt. Als Ersatz für den wegfallenden City-Night-Line-Zug Basel – Berlin – Prag soll ein Zug Basel – Zürich – Prag verkehren sowie ein zweiter nach Berlin. Die sonstigen ÖBB-Angebote wie Hamburg–Wien über Passau, München–Zagreb, Paris – Karlsruhe – Moskau oder Düsseldorf–Wien sollen bleiben.

[www.badische-zeitung.de]
[www.zugreiseblog.de]

Jetzt gibt es erste offizielle Informationen zu den neuen Nachtzug-Verbindungen der ÖBB in Deutschland. So möchten die Österreichischen Bundesbahnen vor allem die Nord-Süd-Achse innerhalb Deutschlands bedienen. Neu ist deshalb beispielsweise jeweils ein Nachtzug von Düsseldorf und Hamburg über München nach Innsbruck.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen