Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Locomore wird Flixtrain - das neue Angebot von Flixbus auf der Schiene
geschrieben von B-V 3313 
Hallo,

nach dem Flixbus in den vergangenen Wochen den Locomore von Berlin nach Stuttgart vermarktet hat, steigt man nach diesen positiven Erfahrungen bald größer ins Geschäft ein:
Beitrag von rbb24

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Zitat
B-V 3313
nach dem Flixbus in den vergangenen Wochen den Locomore von Berlin nach Stuttgart vermarktet hat, steigt man nach diesen positiven Erfahrungen bald größer ins Geschäft ein:

Wobei - wie bei den Bussen - kein großes Risiko bei Flixbus liegt, weil sie selber gar keine Leistungen erbringen. Der Locomore wird seit dem Neustart von LeoExpress betrieben, der ehemalige HKX soll von BTE betrieben werden, von denen ja schon zu HKX-Zeiten die meisten Wagen kamen...
Die Pressemitteilung ist völlig missverständlich. Im Grunde ändert sich nichts außer dem Namen.

______________________

Nicht-dynamische Signatur
Ich meine auch, dass das viel Wirbel um nichts war. Am Ende lackieren sie nichtmal die Waggons um ;)

Trotzdem ist es interessant, auf welchen Strecken Locomore fahren könnte. Mir fallen folgende ein:

Berlin-Hannover-Frankfurt-Stuttgart (Bestand) verlängert nach München
Hamburg-Köln (Bestand) verlängert durch das Rheintal nach Frankfurt oder Stuttgart, bei zusätzlichen Zügen auch über andere Routen durchs Ruhrgebiet
Berlin-Prag-Wien (falls der Vertrieb von Leo Express auch hier übernommen wird) verlängert nach Hamburg
Berlin-Hannover-Ruhrgebiet
Hamburg-Frankfurt-Freiburg/-Stuttgart-München

Es wäre auf jeden Fall spannend, falls es nicht nur bei den aktuell angekündigten drei Fernzügen pro Tag bliebe.
Zitat
222
Ich meine auch, dass das viel Wirbel um nichts war. Am Ende lackieren sie nichtmal die Waggons um ;)

Doch :)
[www.drehscheibe-online.de]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen