Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Verlängerung der A 100 (16. Bauabschnitt)
geschrieben von andre_de 
vorallem ist es der 2. A100 Abschnitt ohne Bushaltestellen.
Die Hauptberührungspunkte sind (Von Süden nach Norden):
- Neuköllnische Allee (BUS 377)
- Eisenbahnüberführung direkt dahinter(S45 / S46 / S47)
- Sonnenallee (M41)
- Eisenbahnüberführung in Treptow (S41 /S42)
Damit hat man doch schon 4 Berühungspunkte mit dem ÖPNV ;)
Ah, O.k.
Sollte auch nicht böse gemeint sein. Ich hatte mir gestern Abend die Frage ernsthaft gestellt ;-)

"Zielverzeichnis Berlin 2016 - Eine Sammlung" >> Infos bei Facebook "GraphX Berlin"
./.

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.03.2016 07:54 von krickstadt.
Zitat
krickstadt
Sehr schön (auch die Bilder vom Ostkreuz). Ist Robert Grahn von euroluftbild.de auf Euch zugekommen oder habt Ihr ihn sogar beauftragt?

Er ist auf uns zugekommen und stellt freundlicherweise immer wieder mal Fotos zur Verfügung. Siehe z.B. auch die frühen Aufnahmen vom Ostkreuz aus der Luft (gefunden mit der tollen neuen Suchfunktion auf der Startseite :-) :
http://www.baustellen-doku.info/page/search/luftbild

Viele Grüße
André
Ich hatte das eher so verstanden, dass der Thread dafür da ist, über die doch erheblichen Auswirkungen der Bauarbeiten auf den ÖPNV zu diskutieren. Wir hatten ja schon mehrfache Unterbrechung der Ringbahn und des Abzweigs nach Baumschulenweg und Linienbrechungen an der Hermannstr. - dazu kommt vermutlich noch einiges Theater beim Bau der Einfädelung in Treptow. Mal sehen, ob der Busverkehr Richtung Süden dann über die Kiefholzstr. läuft oder ob man hier auch mit Linienbrechungen arbeiten wird. Und mit der Eröffnung dürfte ja noch lange nicht Schluss sein. Die erwartete Überlastung der Elsenbrücke dürfte Rückstau bis Neukölln und Kreuzberg verursachen, mit dementsprechenden Auswirkungen auf die Linien 104, 165, 265 und 166. Besonders die Langläufer vom 104er und 165er tragen die Verspätungen dann (ohne Brechung) schöööön weit bis nach Westend und Köpenick...
Die Auswirkungen auf den Nahverkehr bestehen ja auch durch bauzeitliche Umleitung von Buslinien. Ohnehin kann man sich nicht über ein Verkehrssystem (den öffentlichen Verkehr) unterhalten und dabei die maßgebliche Entwicklungen der anderen, teils konkurrierenden Verkehrssysteme (motorisierter Individualverkehr, aber auch Radverkehr) völlig ausblenden.
Hallo,

anlässlich einer Veranstaltung des Verkehrspolitischen Informationsvereins (VIV e.V.) bei der der Bus Verkehr Berlin KG (BVB) ergab sich die Möglichkeit, die Baustelle der A100-Verlängerung an der Grenzallee aus etwas anderer Perspektive zu betrachten. Hierzu und zum Baufortschritt insgesamt in diesem Bereich habe ich eine kleine Galerie erstellt:

http://www.baustellen-doku.info/berlin_neubau_bundesautobahn-100_16.ba/20160317/

Viele Grüße
André
105,5 Spreeradio hat auch ein paar Bilder von der Baustelle im Bereich der DHL-Niederlassung veröffentlich. Auch einige Bilder aus der Tunnelbaugrube...
Da sich im Bereich Nahverkehr absolut nichts Weltbewegendes tut, muss sich das Forum halt am Autobahnbau erfreuen. Ich finde es jedenfalls hoch interessant.

Heidekraut zum Hauptbahnhof
Zitat
Giesendorfer
105,5 Spreeradio hat auch ein paar Bilder von der Baustelle im Bereich der DHL-Niederlassung veröffentlich. Auch einige Bilder aus der Tunnelbaugrube...

Moin moin,

...leider nichts Ungewöhnliches...diese Perspektiven kann man sich Tagtäglich bei den Webcams live anschauen...

Gruß Angus
Zitat
angus_67
Zitat
Giesendorfer
105,5 Spreeradio hat auch ein paar Bilder von der Baustelle im Bereich der DHL-Niederlassung veröffentlich. Auch einige Bilder aus der Tunnelbaugrube...

Moin moin,

...leider nichts Ungewöhnliches...diese Perspektiven kann man sich Tagtäglich bei den Webcams live anschauen...

Gruß Angus

...da es keine Cam im Dock gibt, sind die Bilder 6-10 schon interessant. Man mit diesen auch mal einen "Einblick" ins Baudock hat....

Gruß Werner
...stimmt natürlich...
Gerade werden an der Kiefholzstraße neue Brücken eingehoben.

[www.tagesspiegel.de]

Macht jemand Fotos? Ich bin leider gerade nicht in der Stadt.
Zitat
s-bahnhof rixdorf
Gerade werden an der Kiefholzstraße neue Brücken eingehoben.

[www.tagesspiegel.de]

Macht jemand Fotos? Ich bin leider gerade nicht in der Stadt.

Ich hätte es gerne fotografiert, dazu hätte der Tagesspiegel seinen Beitrag aber sinnvollerweise am Vortag bringen müssen. Erst heute nach Beginn der Sperrung online (und vermutlich erst morgen in der gedruckten Version) ist ja weitgehend witzlos.
Zitat

"andre_de" am 8.11.2016 um 1.12 Uhr:

Ich hätte es gerne fotografiert, dazu hätte der Tagesspiegel seinen Beitrag aber sinnvollerweise am Vortag bringen müssen.

Na na na, Du wirst doch wohl nicht den Überbringer der Nachrichten dafür verantwortlich machen wollen, dass Du Dich nicht informiert hast, oder? Immerhin hat die Senatsverwaltung schon am 4.11.2016 die Arbeiten angekündigt. ;-)

Zitat

[...] vermutlich erst morgen in der gedruckten Version [...]

Nein, schon heute auf Seite 14.

Übrigens gibt es seit einigen Stunden auch schon die Bauinformationen der S-Bahn für die Woche vom 11. bis zum 18.11.2016 (mit Vorschau bis zum 21.11.2016). Darin wird eine Sperrung der Ringbahn vom Freitag, den 18.11.2016, ca. 22 Uhr, bis zum Montag, den 21.11.2016, ca. 1.30 Uhr, zwischen Neukölln und Treptower Park wegen des Bauvorhabens "Temporäre Umverlegung der Gleise für den Bau der Autobahn (BAB A100)" angekündigt.

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat
krickstadt
Na na na, Du wirst doch wohl nicht den Überbringer der Nachrichten dafür verantwortlich machen wollen, dass Du Dich nicht informiert hast, oder? Immerhin hat die Senatsverwaltung schon am 4.11.2016 die Arbeiten angekündigt. ;-)
Ja super, bestimmt hat man sich erst am 03.11. entschieden, die Brücken einzuheben ;-)

Zitat
krickstadt
Zitat

[...] vermutlich erst morgen in der gedruckten Version [...]
Nein, schon heute auf Seite 14.
Nun, für mich war letzte Nacht um 1 Uhr eben heute noch morgen ;-) Aber das meinte ich: Wenns erst heute in der Zeitung steht, dann ist die Information insbesondere auch für Autofahrer ja längst zu spät.

Zitat
krickstadt
Übrigens gibt es seit einigen Stunden auch schon die Bauinformationen der S-Bahn für die Woche vom 11. bis zum 18.11.2016 (mit Vorschau bis zum 21.11.2016).
Dies habe ich allerdings bereits im Kalender, trotzdem danke :-)

Viele Grüße
André
Hallo,

zwei neue Galerien zum Baufortschritt an der A100 habe ich online gestellt (04.10.2016 und 26.11.2016). Die zweite (leider bei ganz schlechtem Wetter) zeigt die diskutierte Gleisverschwenkung an der Kiefholzstraße.

http://baustellen-doku.info/berlin_neubau_bundesautobahn-100_16.ba/

Viele Grüße
André
Hallo,

in deutlich sichtbaren Schritten geht es mit dem Bau der A100-Verlängerung voran. Hier eine neue Galerie vom südlichen Abschnitt:

http://baustellen-doku.info/berlin_neubau_bundesautobahn-100_16.ba/20170327/

Viele Grüße
André
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen