Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Gesamtübersicht T6/A2mod., KT4Dtmod., KT4Dmod. für Stettin, für Dnepropetrovsk, für Norrköping, für FF/O, für Magdeburg, für Ischewsk-RU, für Almaty und Bestand. II
geschrieben von Tramy1 
Laut [transphoto.ru] sind von 30 T6/A2mod. nur noch 16 Wagen im Einsatz. Weiß einer, warum?

GLG.................Tramy1

Homepage (auch als App)
Zitat
Tramy1
Laut [transphoto.ru] sind von 30 T6/A2mod. nur noch 16 Wagen im Einsatz. Weiß einer, warum?

Ich hab mal rumgefragt.
Einige Fahrzeuge waren in Unfälle und Entgleisungen verwickelt,
darunter auch der Zug mit der Ukraine-Folierung.
[www.google.de]

In solchen Fällen wird der zweite Wagen mit in der Ecke stehen, da die Züge immer komplett mit Werbung foliert waren.
Bei Osteuropäischen Betrieben ist die Wagenreserve viel viel höher als hier, da kann man sich Abstellung leisten.
Im Oktober letzten Jahres habe ich in Dnp.von 15 möglichen Traktionen 14 fotografisch erlegen können.

T6JP


Danke für die Info. :-)

GLG.................Tramy1

Homepage (auch als App)
Am 16.02.2015 wurde 5168 verladen und ging nach Magdeburg.

GLG.................Tramy1

Homepage (auch als App)
Laut DSO: [www.drehscheibe-online.de] Beitrag weiter unten. Auch zu sehen, wie ein T6/A2mod durch Magdeburg geschleppt wird.

Zitat

Magdeburg hat aus Berlin 3 T6 übernommen, um diese zu ATW / Schienensschleifer sowie Fahrschulwagen umzubauen.

Ich weiß nur von 2 Wagen, die auch schon in Magdeburg sein sollen.

GLG.................Tramy1

Homepage (auch als App)
Zitat
Tramy1
Laut DSO: [www.drehscheibe-online.de] Beitrag weiter unten. Auch zu sehen, wie ein T6/A2mod durch Magdeburg geschleppt wird.

Zitat

Magdeburg hat aus Berlin 3 T6 übernommen, um diese zu ATW / Schienensschleifer sowie Fahrschulwagen umzubauen.

Ich weiß nur von 2 Wagen, die auch schon in Magdeburg sein sollen.

Hier die Abgänge:

5112 am 08.09.14, 5151 am 09.09.14 (künftige Schienenschleifwagen), 5168 am 16.02.15 (künftig Fahrschulwagen).

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Harald Tschirner
Zitat
Tramy1
Laut DSO: [www.drehscheibe-online.de] Beitrag weiter unten. Auch zu sehen, wie ein T6/A2mod durch Magdeburg geschleppt wird.

Zitat

Magdeburg hat aus Berlin 3 T6 übernommen, um diese zu ATW / Schienensschleifer sowie Fahrschulwagen umzubauen.

Ich weiß nur von 2 Wagen, die auch schon in Magdeburg sein sollen.

Hier die Abgänge:

5112 am 08.09.14, 5151 am 09.09.14 (künftige Schienenschleifwagen), 5168 am 16.02.15 (künftig Fahrschulwagen).

Danke für die Info.

GLG.................Tramy1

Homepage (auch als App)
Hallo,

am 12. Februar dieses Jahres beobachtete ich am späten Abend zufällig, wie der lt. Tramys Liste bereits seit 2002 abgestellte B6A2-Wagen 5563 vom KT4D 6105 auf dem Betriebshof Marzahn spazieren gefahren wurde. Am westlichen Ende des Hofes blieb das Gespann dann einen Augenblick lang stehen, so dass ich ein Foto von dem Zug aufnehmen konnte...


6105+5563, Berlin-Marzahn (Betriebshof Marzahn), 2015.

Nun meine Frage: Wurde der Wagen zur Abholung - durch wen auch immer - vorbereitet oder auf dem Hof nur in irgendeine andere Ecke gestellt? Falls der Wagen abgeholt worden sein sollte: Wohin hat es ihn verschlagen?
Ich selbst rechne eigentlich eher mit einer hofinternen Stellplatzverschiebung, da ich am Folgeabend zufällig sah, wie ein TDE -Wagen einen KT4D über den Hof zog, möglicherwise musste/n auch der/die hofintern "umziehen".

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.04.2015 17:28 von Oberdeck.
am 19.03. habe ich gesehen den 5117+5563 gekoppelt auf dem Gleis(Prüfgleis?) direkt am Zaun zur Landsberger Allee des Betriebsh. Marzahn. Habe mir noch die beiden Wg.-Nr. notiert.
Hallo,

demnach wurde er zwischen dem 12. Februar und dem 19. März jedenfalls nicht abgeholt. Stand der Zug dort herum oder fuhr er, als Du ihn gesehen hast? Wenn der Beiwagen Mitte März mit einem T6 gekuppelt war, handelt es sich eventuell doch um eine mögliche Vorbereitung zum Verkauf.

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Alles Fahrzeugvorbereitungen für das Jubiläumsbrimborium.

T6JP
Hallo,

ach, richtig, in diesem Jahr steht ja dieses 150er-Drama bevor.


Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
wann ist das Fubiläum???
Zitat
Oberdeck
Hallo,

am 12. Februar dieses Jahres beobachtete ich am späten Abend zufällig, wie der lt. Tramys Liste bereits seit 2002 abgestellte B6A2-Wagen 5563 vom KT4D 6105 auf dem Betriebshof Marzahn spazieren gefahren wurde. Am westlichen Ende des Hofes blieb das Gespann dann einen Augenblick lang stehen, so dass ich ein Foto von dem Zug aufnehmen konnte...


Nun meine Frage: Wurde der Wagen zur Abholung - durch wen auch immer - vorbereitet oder auf dem Hof nur in irgendeine andere Ecke gestellt? Falls der Wagen abgeholt worden sein sollte: Wohin hat es ihn verschlagen?
Ich selbst rechne eigentlich eher mit einer hofinternen Stellplatzverschiebung, da ich am Folgeabend zufällig sah, wie ein TDE -Wagen einen KT4D über den Hof zog, möglicherwise musste/n auch der/die hofintern "umziehen".

Viele Grüße vom Oberdeck...

Hallo,

Es fällt mir schwer zu glauben, das ein TDE (Gothaer Großraumtriebwagen) einen KT4D gezogen hat. Gibt es davon auch Fotos?

Gruß Frank
Laut Berliner Verkehrsblätter 22.06. Festakt zur Eröffnung einer Fahrzeugausstellung auf dem Alex mit historischen und modernen Bahnen. Außerdem Präsentation einer Wanderausstellung zur Geschichte der Straßenbahn.

27/28.06. Tag der offenen Tür in Lichtenberg (Marzahn hätte mich mehr gefreut, da Lichtenberg die letzten Jahre diesen besagten Tag hatte)

28.06. Fahrzeugkorso

Gruß Frank
Hallo,

Zitat
Frank39
Es fällt mir schwer zu glauben, das ein TDE (Gothaer Großraumtriebwagen) einen KT4D gezogen hat. Gibt es davon auch Fotos?

Ja, drei Fotos habe ich davon aufgenommen. Die ganze Szenerie hat sich allerdings in einiger Entfernung abgespielt, so dass ich eine größere Brennweite verwenden musste. Das dann auch noch bei Dunkelheit und fahrendem Zug, dazu die Kamera für Wackelfreiheit im Zaun verkeilt. Die Dreierserie an Fotos füge ich bei Gelegenheit gern mal zu einer animierten Bilddatei zusammen, vorerst nur ein Foto aus dem Zyklus, das ich am Folgetag der Entstehung in einem anderen Forum gezeigt hatte...


TDE zieht KT4D, Berlin-Marzahn (Betriebshof Marzahn), 2015.

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Zitat
Oberdeck
TDE zieht KT4D, Berlin-Marzahn (Betriebshof Marzahn), 2015.

Mich wundert an dem Bild nur, daß der KT4 seinen Stromabnehmer am Draht hat. Bei dem TDE ist kein hochgefahrener Stromabnehmer zu erkennen.
Oder liegt das an dem bewegten Bild, daß man den einen Pantografen nicht erkennen kann?

Gruß Ingo
Hallo,

Zitat
INW
Mich wundert an dem Bild nur, daß der KT4 seinen Stromabnehmer am Draht hat. Bei dem TDE ist kein hochgefahrener Stromabnehmer zu erkennen.
Oder liegt das an dem bewegten Bild, daß man den einen Pantografen nicht erkennen kann?

Du hast recht, nach nochmaliger, genauer Betrachtung der Dreierserie ist mir das jetzt auch aufgefallen. Demnach wurde der TDE also von dem KT4D geschoben. Für mich war das vor Ort in der Eile nicht zu erkennen, zumal ich mit der Anfertigung der Fotos beschäftigt war. Mir ist dort nur aufgefallen, dass der TDE von innen beleuchtet war, der KT4D hingegen nicht. Auch konnte ich im KT keine Person im Fahrerstand ausmachen (war ebenfalls duster), im TDE saß dafür jemand auf dem Fahrerplatz. Offenbar habe ich mich durch diese Merkmale irritieren lassen.

Viele Grüße vom Oberdeck...


Der richtige Weg in die Zukunft: Autos mit eckigen Rädern!
Bei den KT4Dmod ist mal wieder ein Zugang zu verzeichnen.
Die im Vorjahr angekündigte Aufarbeitung (Inspektion E3) einiger Tatrafahrzeuge in der Straßenbahn-Hauptwerkstatt Marzahn hat begonnen.

Der am 28.1.15 mit Fristablauf abgestellte Wagen 6093 wurde instandgesetzt, am 27.3.15 abgenommen und ist seit dem 30.3. wieder im normalen Fahrbetrieb eingesetzt.
Als nächste Fahrzeuge mit neuer Frist für die kommenden acht Jahre sind in Arbeit: 6118 (mit neuer Außenlackierung) und 6097.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Bei den KT4Dmod ist mal wieder ein Zugang zu verzeichnen.
Die im Vorjahr angekündigte Aufarbeitung (Inspektion E3) einiger Tatrafahrzeuge in der Straßenbahn-Hauptwerkstatt Marzahn hat begonnen.

Der am 28.1.15 mit Fristablauf abgestellte Wagen 6093 wurde instandgesetzt, am 27.3.15 abgenommen und ist seit dem 30.3. wieder im normalen Fahrbetrieb eingesetzt.
Als nächste Fahrzeuge mit neuer Frist für die kommenden acht Jahre sind in Arbeit: 6118 (mit neuer Außenlackierung) und 6097.

Danke für die Info. Dann hat ja 6093 V 26.3.2023 dran zu stehen?

GLG.................Tramy1

Homepage (auch als App)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen