Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Gesamtübersicht T6/A2mod., KT4Dtmod., KT4Dmod. für Stettin, für Dnepropetrovsk, für Norrköping, für FF/O, für Magdeburg, für Ischewsk-RU, für Almaty und Bestand. II
geschrieben von Tramy1 
Moin!

Ich bekam gerade die Info das heute 2 Kt4d Berlin per Tieflader verlassen haben. Sind diese wieder für Alexandria bestimmt ? Kennt jemand die Nummern der beiden ?

Danke im Vorraus
6095+ 6111 (ex.6060) wurden gestern abgeholt.
Zitat
berliner
6095+ 6111 (ex.6060) wurden gestern abgeholt.

Kennst du den Grund für die Umbenennung? Die Wagennummern 6111 und 6116 blieben bei der Modernisierung frei.
Schon Ende Februar war auf einem Tieflader ein Wagen 6116 zu sehen gewesen.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Zitat
berliner
6095+ 6111 (ex.6060) wurden gestern abgeholt.

Kennst du den Grund für die Umbenennung? Die Wagennummern 6111 und 6116 blieben bei der Modernisierung frei.
Schon Ende Februar war auf einem Tieflader ein Wagen 6116 zu sehen gewesen.

Zitat
berlin-straba.de
Inoffizielle Umnummerierung von drei KT4Dmod

Auf dem Betriebshof Lichtenberg wurden im Dezember 2016 drei Wagen vom Typ KT4Dmod inoffiziell umgenummert. Alle drei Wagen sind seit längerem für Alexandria vorgesehen und werden in diesem Jahr abtransportiert. Der Wagen 6116 (ex 6086) wurde bereits im Februar 2017 per Tieflader abtransportiert.

6111 (ex 6060)
6116 (ex 6086)
6174 (ex 6058)

Die Angaben bei Berlin-Straba sind vertauscht. Richtig ist:
6111 (ex 6086)
6116 (ex 6060)
6174 (ex 6058)

Die Umnummerierung ist nicht offiziell erfolgt sondern eher ein Gag. An den verkauften Wagen werden alle richtigen Wagennummern entfernt (sieht man einmal vom Zettel im Fenster der Tür 1 ab).

Und hier die Abtransporte der 20 KT4Dmod nach Hamburg:
21.11.2016: # 6098
22.11.2016: # 6143, # 6157
23.11.2016: # 6141, # 6142
15.02.2017: # 6060, # 6139
16.02.2017: # 6068, # 6152
20.02.2017: # 6039
21.02.2017: # 6145
23.02.2017: # 6038
06.03.2017: # 6140, # 6112
07.03.2017: # 6137, # 6136
08.03.2017: # 6001
09.03.2017: # 6058
13.03.2017: # 6086, # 6095



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.2017 15:54 von Incentro.


Vielen Dank für die Erklärung und die Liste.

Inzwischen wurden die nächsten 22 KT4D nach Alexandria verkauft. Dafür sind die Fahrzeuge 6011, 6019, 6021, 6024, 6026, 6027, 6028, 6029, 6030, 6031, 6032, 6043, 6045, 6150, 6156, 6161, 6163, 6164, 6165, 6168 vorgesehen. Dazu noch die am 19. März 2016 bei einem Auffahrunfall in Rahnsdorf beschädigten Wagen 6076 und 6151, möglicherweise als Ersatzteilspender.

Damit sind alle bis zum November 2015 abgestellten KT4D (außer 6067) verkauft oder reaktiviert worden.

Nächster wieder in Betrieb genommener KT4D ist 6129, mit HU am 9. März 2017. Inzwischen sind 6133 und 6131 in die Hauptwerkstatt zur Inspektion eingerückt.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.2017 16:40 von der weiße bim.
Wie viele KT4D sind denn eigentlich noch im Einsatz ?

LG
Mit Fristverlängerung, die nacheinander bis Juli auslaufen, fahren noch 13 Wagen.
19 der 20 im Jahr 2015 reaktivierten sowie jetzt 15 der 20 für 2016/17 zur Reaktivierung vorgesehenen sind wieder im Einsatz.
Zusammen also 47 Stück.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim

Inzwischen wurden die nächsten 22 KT4D nach Alexandria verkauft. Dafür sind die Fahrzeuge 6011, 6019, 6021, 6024, 6026, 6027, 6028, 6029, 6030, 6031, 6032, 6043, 6045, 6150, 6156, 6161, 6163, 6164, 6165, 6168 vorgesehen. Dazu noch die am 19. März 2016 bei einem Auffahrunfall in Rahnsdorf beschädigten Wagen 6076 und 6151, möglicherweise als Ersatzteilspender.

Wobei ich mich frage, was der 6076 noch hergeben soll (außer vielleicht der Karosse und die Drehgestelle). Alle anderen verwendbaren Teile sind längst ausgebaut worden. Wie es beim 6151 aussieht, weiß ich allerdings nicht.
Zitat
Incentro
Die Umnummerierung ist nicht offiziell erfolgt sondern eher ein Gag.

Na da werden die sich in Ägypten ja kaputtlachen. So eine inoffizielle Umnummerierung ist ja der Schenkelklopfer schlechthin.
So lange bis sich deshalb ein "Spätzünder" nach Berlin aufmacht, weil man die Ehre tief getroffen hat... ;-)
Bei den T6 für Alexandria gabs auch ne Umnummerierung.

T6JP



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.2017 07:37 von T6Jagdpilot.
Zitat
Alter Köpenicker
Zitat
Incentro
Die Umnummerierung ist nicht offiziell erfolgt sondern eher ein Gag.

Na da werden die sich in Ägypten ja kaputtlachen. So eine inoffizielle Umnummerierung ist ja der Schenkelklopfer schlechthin.

Den Ägyptern dürfte das herzlich egal sein, das war eher für die Nummernfetischisten und Nietenzähler hierzulande gedacht, damit die was zum Grübeln haben. ;-)
Zitat
T6Jagdpilot
So lange bis sich deshalb ein "Spätzünder" nach Berlin aufmacht, weil man die Ehre tief getroffen hat... ;-)
Bei den T6 für Alexandria gabs auch ne Umnummerierung.

T6JP

Also nehmen sie die Wagen (oder besser was davon noch übrig ist) doch noch ab, ist da schon etwas über einen zeitnahen Abtransport aus Berlin bekannt? Die BVG braucht ja zur Zeit jeden freien Stellplatz selber.
Scheint recht gut zu gehen, gestern wurde 6150+6165 abtransportiert.
Zitat
berliner
Scheint recht gut zu gehen, gestern wurde 6150+6165 abtransportiert.

Weiß irgendwer, wo der gelbe Kram in Hamburg zwischengeparkt wird?
Oder schmeißen sie die gleich in die Elbe ..äähh.. auf ein Schiff Richtung Afrika?

Gruß Ingo
Habe was vom Schuppen 51 im Hafen HH gehört, soll aber abgesperrtes Gelände sein.

T6JP
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen