Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Falsche Bauinfos der S-Bahn
geschrieben von DonChaos 
Laut den Bauinformationen der S-Bahn auf Webseite, Aushang und digitalem Faltblatt fährt die S8 mit allen Fahrten aktuell nach Flughafen Schönefeld. Wenn man in die Fahrinfo guckt, fahren alle Züge der S8 außerhalb des Nachtverkehrs aber nur nach Schöneweide.


Das heißt drei Infos gegen eine. Und was passiert tatsächlich? Wenn sie tatsächlich nach Schönefeld fährt ist es doch nur ein Fehler in der Fahrinfo. Somit wäre es doch keine falsche Bauinfo. Oder verstehe ich Dich falsch? ;-)

"Zielverzeichnis Berlin 2016 - Eine Sammlung" >> Infos bei Facebook "GraphX Berlin"
Tatsächlich fuhr sie tagsüber nicht nach Schönefeld.

*******
Diese Signatur wird derzeit nicht bedient. Bitte nutzen sie die Signatur des nächsten Beitrages.
Übrigens wurden die Bauarbeiten abgesagt....zuständige Stellen wollten zumindest einen durchgehenden Verkehr mit der S46 organisieren, wurden aber von "wichtigeren Leuten" dahingehend zurückgepfiffen....
Zitat
jan1144
Übrigens wurden die Bauarbeiten abgesagt....zuständige Stellen wollten zumindest einen durchgehenden Verkehr mit der S46 organisieren, wurden aber von "wichtigeren Leuten" dahingehend zurückgepfiffen....

dazu sag ich jetzt mal nix, nur soviel, SEV ist billiger, und die Fahrgäste sind der S-Bahn, gerade bei diesem Wetter, egal

MfG Holger



[tradibahner.de]


Zitat
Logital
Tatsächlich fuhr sie tagsüber nicht nach Schönefeld.

Auf den Aushängen stand auch, dass die S8 nur außerhalb der Betriebszeiten der S45 nach Flughafen Schönefeld Bahnhof fährt.
Zitat
Tradibahner
dazu sag ich jetzt mal nix, nur soviel, SEV ist billiger, und die Fahrgäste sind der S-Bahn, gerade bei diesem Wetter, egal

Meinst du ernsthaft, dass 4 Busse billiger sind, als eine S-Bahn?
Zitat
JeDi
Zitat
Tradibahner
dazu sag ich jetzt mal nix, nur soviel, SEV ist billiger, und die Fahrgäste sind der S-Bahn, gerade bei diesem Wetter, egal

Meinst du ernsthaft, dass 4 Busse billiger sind, als eine S-Bahn?

Wenn sie schon vertraglich vereinbart und die Personalplanungen für Busse und Bahnen darauf orientiert sind, kann das so sein. Und ob es wirklich 4 Busse pro Bahn sind, die eingesetzt werden, ist auch noch die Frage.
Bei der S8 wurde ein Umlauf eingespart. Der SEV erforderte geschätzt 6 Busse.
Ich sehe da keine Enspareffekte, sondern schlicht fehlende Flexibilität.

*******
Diese Signatur wird derzeit nicht bedient. Bitte nutzen sie die Signatur des nächsten Beitrages.
Zitat
Lopi2000
Und ob es wirklich 4 Busse pro Bahn sind, die eingesetzt werden, ist auch noch die Frage.

Nö, 2. Sonst wären es ja 8 Busse statt einer S-Bahn, es war ja von einem "Notbetrieb" per S46 die Rede. Ich denke nicht, dass man parallel trotzdem SEV gefahren wäre.
Zitat
Logital
Tatsächlich fuhr sie tagsüber nicht nach Schönefeld.
Zitat
JeDi
Auf den Aushängen stand auch, dass die S8 nur außerhalb der Betriebszeiten der S45 nach Flughafen Schönefeld Bahnhof fährt.

Diese Aushänge?


Diese Aushänge, nur in zweiseitig und mit anderem Text.
Zitat
JeDi
Diese Aushänge, nur in zweiseitig und mit anderem Text.

Und gibts da auch n Foto von?
Zitat
DonChaos
Zitat
JeDi
Diese Aushänge, nur in zweiseitig und mit anderem Text.

Und gibts da auch n Foto von?

Nö, ich kann mich aber sehr gut dran erinnern, das in Neukölln und Baumschulenweg so gelesen zu haben.
Dann ist deine Erinnerung falsch.
Umgang und so?
18.01.2016 23:49
Zitat
DonChaos
Dann ist deine Erinnerung falsch.

Das Niveau macht 2016 in diesem Forum wohl Urlaub :-(

Aber, um beim Thema zu bleiben: Hast du ein Foto davon, dass nicht der genannte Aushang hing? Gab es Schwerpunktkontrollen?
Zitat
DonChaos
Dann ist deine Erinnerung falsch.

Hast du denn ein Foto vom Aushang?
Zitat
JeDi
Hast du denn ein Foto vom Aushang?

Du hast doch gerade eben eingeführt, dass die Erinnerung als Fotobeweis völlig ausreicht?

Die S-Bahn veröffentlicht in den wöchentlichen Bauinfo-Blättern zum Runterladen auf der eigenen Webseite genau die Aushänge, die auf den Stationen ausgehangen werden. Wenn du jetzt behauptest, du hättest einen Aushang gesehen, der von dieser jahrelang identischen Praxis abweicht, dann ist das erstmal eine Nachricht, die ähnliche Skepsis hervorruft wie die Sichtung eines IK-8-Wagenzuges auf der U4. Warum jetzt die anderen Fotobeweise liefern sollen, dass kein 8-Wagen-IK-Zug auf der U4 gefahren ist (was unmöglich ist), kann nur einer äußerst verschobenen Wirklichkeitswahrnehmung entsprungen sein. Selbst wenn ich jetzt jeden Bauaushang aus jedem S-Bahnhof im Netz fotografiere, wirst du weiterhin behaupten, du hättest an irgend einen Tag einen anderen Aushang gesehen.

Die Beweisführung funktioniert sorum also nicht. Der Exot muss bewiesen werden, nicht der Standardfall.
Wie stellt man sich das eigentlich vor, wenn der BER jemals eröffnet wird?
Will man denn weiterhin ständig den Verkehr einstellen und die Leute mit ein paar Bussen abspeisen?
Oder wird Gottgnade dann mal Nachtarbeit genehmigt?
Zitat
Nordender
Wie stellt man sich das eigentlich vor, wenn der BER jemals eröffnet wird?
Will man denn weiterhin ständig den Verkehr einstellen und die Leute mit ein paar Bussen abspeisen?
Oder wird Gottgnade dann mal Nachtarbeit genehmigt?

Es gibt doch immerhin 3-4 voneinander mehr oder weniger unabhängige, leistungsfähige Flughafenanbindungen: 2 Regionalzug-Strecken, die U7 mit Busanschluss und die S-Bahn. Da ist ein Ausweichen durchaus möglich.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen