Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Berlin Besuch
geschrieben von S3 gen Stade 
Berlin Besuch
12.02.2016 16:18
Hallo zusammen,

ich werde im diesem Jahr öfters mal für einen Tag die Stadt Berlin besuchen.
Da wollte ich euch mal Fragen, was es in Berlin und Umgebung für sehenswerte Strecken, Fahrzeuge (ggf. mit Abfahrtszeiten), Ereignisse und was euch sonst noch so einfällt im ÖPNV gibt.

Bereits jetzt danke für die Antworten
Re: Berlin Besuch
12.02.2016 17:20
Sehenswert sind die historischen Busse alle 2 Stunden auf der Linie 218, die alten Gotha-Wagen auf der Tram 87 und die Ruderbootfähre F24 (ab Ostern am Wochenende). Für lange Doppeldecker-Fahrten empfehlen sich die Linien 104 und 125 und nachts N7.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.2016 17:22 von Regio Team.
Re: Berlin Besuch
12.02.2016 17:52
Am WE in der Sommerzeit: Buckower Kleinbahn- dazu findet sich alles wissenswerte im www.

T6JP
Re: Berlin Besuch
12.02.2016 18:48
Uferbahn ---> Straßenbahn 68 ab Grünau
LG
Zitat
Regio Team
Für lange Doppeldecker-Fahrten empfehlen sich die Linien 104 und 125 und nachts N7.

Um Berlin mit seinen vielen Gegensätzen kennenzulernen, bieten sich die Linien 104 und 125 ebenfalls an. Noch besser ist eine kleine Rundfahrt, quasi einmal durch die Mitte und außenrum zurück, obgleich der Bezirk Mitte bei dieser Tour einmal links liegengelassen wird:

Ausgangspunkt: S-Bf. Treptower Park

104 > U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz
X34 > Alt-Pichelsdorf
236 > U-Bhf. Haselhorst
133 > Alt-Heiligensee
124 > Buchholz-West, Aubertstraße <--- in Tegel sei dem Naturliebhaber auch ein Abstecher mit der Linie 222 empfohlen
154 > U-Bhf. Elsterwerdaer Platz <--- besser schon Cecilienstraße/Blumberger Damm in X69 umsteigen
X69 > Müggelheim, Odernheimer Straße <--- von hier sind es etwa 0,5 km Fußweg zum Anleger 'Neu-Helgoland' (F23 > Rahnsdorf)

entweder
X69 > Krankenhaus Köpenick, Besuchereingang
165 > S-Bf. Treptower Park

oder (ab Ostern möglich)
X69 > Müggelheim, Dorf
3,5 km Fußweg entlang der Großen Krampe durch Wald und Flur nach Krampenburg
F21 > Schmöckwitz, Zum Seeblick
68 > S-Bf. Grünau
S8 > Treptower Park
Re: Berlin Besuch
12.02.2016 22:20
Zitat
Alter Köpenicker
Noch besser ist eine kleine Rundfahrt

Sehr coole Tour, allerdings ist "klein" wohl eher das falsche Wort dafür. Schafft man das überhaupt an einem Tag?
def
Re: Berlin Besuch
12.02.2016 23:01
Zitat
Alter Köpenicker
Um Berlin mit seinen vielen Gegensätzen kennenzulernen, bieten sich die Linien 104 und 125 ebenfalls an.

Um zumindest den Osten Berlins mit all seinen Gegensätzen kennenzulernen, ist eine Fahrt mit der 21 von Schöneweide nach Lichtenberg ein gutes Mittel: altes Industrie-/Arbeiterviertel Oberschöneweide, Volkspark Wuhlheide, Villenkolonie Karlshorst, Industriebrache/Kraftwerk Rummelsburg, Rummelsburger See, Friedrichshain, Alter Schlachthof, Plattenbauten, Asiatischer Großmarkt und schließlich das Viertel um die südliche Siegfriedstraße, das ich mal anhand der Architektur auf die Zwischenkriegszeit datieren würde - ziemlich viele Eindrücke, die man innerhalb einer Stunde bekommt.

In dieser Hinsicht ("verschiedene Eindrücke") ebenfalls interessant: der 194er von Marzahn nach Neukölln.

Für Bahninteressierte ist eine Runde mit der Ringbahn selbstverständlich Pflichtprogramm.
Zitat
def
Für Bahninteressierte ist eine Runde mit der Ringbahn selbstverständlich Pflichtprogramm.

...und natürlich Westkreuz-Ostkreuz über die Stadtbahn (über Zoo, Hbf, Alexanderplatz)

Kann ich auch empfehlen:

- U1 zur Warschauer Straße (Gleisdreieck-Warschauer Str. als Hochbahn)
- Straßenbahn 88 vom S-Bf. Friedrichshagen (S 3) nach Rüdersdorf
- Straßenbahnen M1, M10, M13
- für die Erkundung Unter den Linden und Regierungsviertel den Bus 100
- Für den Bahninteressierten halte ich auch die Nordsüdbahn (Abschnitt Yorckstr.-Gesundbrunnen S1, S2, S25) interessant, da größtenteils unterirdisch. (Bahnhöfe Anhalter Bf. bis Nordbf.), vielleicht weiter über Bornholmer Str. bis Schönholz (S1, S25) entlang der ehemaligen Sektorengrenze.
- Die Straßenbahnen im Bereich Köpenick und Friedrichshagen

Viele Grüße aus der Wollankstraße



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.2016 23:23 von Wollankstraße.
...und natürlich die Wannsee-Fähre von Wannsee (S1, S75) nach Kladow (u. a. Bus X34 vom Bf. Zoo)

Viele Grüße aus der Wollankstraße
Re: Berlin Besuch
13.02.2016 01:00
Termine der DVN mit historischen Fahrzeugen

Ungewöhnliche Fahrzeuge gibt es noch auf dem 204er (E-Bus mit Akku), 363er oder 326er oder 234er (Minibusse, sind noch ein paar mehr, müsste ich aber nachsehen), der 61 und der 67 (die letzten Tatras) und demnächst auf der U55 (Museumsbahn ^^)
Zitat
kaythxbye
Zitat
Alter Köpenicker
Noch besser ist eine kleine Rundfahrt

Sehr coole Tour, allerdings ist "klein" wohl eher das falsche Wort dafür. Schafft man das überhaupt an einem Tag?

Müsste zu schaffen sein. Ich bin die Tour schon andersherum gefahren, mit Start und Ziel Müggelschlößchenweg unter Fortlassung des Müggelheimer Abschnitts und habe vielleicht einen guten halben Tag gebraucht.
Was wären denn deine Bezugszeiten und -orte?
Sicher kriegen wir da eine super Runde zusammen. :P
Re: Berlin Besuch
13.02.2016 20:38
Hallo zusammen,
Danke für eure Antworten. Ich werde versuchen alles mal zu machen die große Tour teile ih ggf. Durch zwei.

Win soll ich das mit der U55 Museumsbahn verstehen?

Ich habe gehört das ihr neue DD Busse habt. Wo und wann kann man die antreffen?

Ihr habt ja auch sonst sehr viele verschiedene Busse gibt es einen Ort wo man etwas anderes als die in Hamburg üblichen Benz Busse antrifft?

Gruß
Re: Berlin Besuch
13.02.2016 21:06
Zu deinen Fragen:

1.Unter "Museumsbahn" sind die alten Dora-U-Bahnzüge gemeint, die bald auf der U55 anrollen.

2.Naja, neue DD Busse gibt es schon. Allerdings nur zwei Prototypen. Einmal einen von Scania und einen von VDL. Der VDL Doppeldecker mit der Wagennummer 3093 ist nach einem Unfall momentan in Reperatur, der Scania mit der Wagennummer 3094 ist meistens auf dem X34, manchmal auf dem 137/337 und hin und wieder auch auf dem X33 anzutreffen.

3.Ja, in den Außenbezirken sind sehr viele VDL Citéa LLE 120 Eindecker im Einsatz, die sind bei den meisten jedoch recht unbeliebt. Desweitern sind, wenn du zum Zoo fährst, viele Scania Gelenkbusse anzutreffen. Am Zoo u.a auf den Linien M45,M49 und 109. Also unser Wagenfuhrpark in Berlin ist sehr vielfältig.

Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß in Berlin. Willkommen in der meiner Meinung nach schönsten Stadt Deutschlands. Dir wirds hier gefallen, viel Spaß auf deiner Tour.

Liebe Grüße
von Maju1999



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.2016 21:15 von Maju1999.
Re: Berlin Besuch
13.02.2016 21:44
Zitat

"Museumsbahn"
Urgs... historischer Zug o.ä. "Museumsbahn" hört sich sehr befremdlich an ;-)

"Zielverzeichnis Berlin 2016 - Eine Sammlung" >> Infos: Facebook und www.graphxberlin
Re: Berlin Besuch
13.02.2016 23:23
Zitat
Maju1999
Unter "Museumsbahn" sind die alten Dora-U-Bahnzüge gemeint, die bald auf der U55 anrollen.

Diese Züge werden frühestens in zwei Monaten dort verkehren.
Re: Berlin Besuch
14.02.2016 01:16
Historische Züge auf einer Strecke ohne Verbindung zum Restnetz, die vorrangig von Touristen genutzt wird - klingt für mich nach Museumsbahn...^^
Re: Berlin Besuch
14.02.2016 08:23
Die U55 ist bald eine Art temporäres Pendant zur Buslinie 218.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen