Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Tatraeinsätze außerhalb des normalen Fahrzeugeinsatzplans
geschrieben von der weiße bim 
Zitat
manuelberlin (im Fragen-Thema)
Meine Frage ist eigentlich eine Bitte: Falls jemand von Euch demnächst an einem zumindest halbwegs sonnigen Tag nochmal einen Tatra auf der Linie 50 oder auch auf der Linie 12 oder auf einem M5/M8-Kurs zum Hauptbahnhof sichtet, würde ich mich außerordentlich über eine kurze Meldung freuen.

Für diese etwas spezielle Frage, die wohl nur für wenige Teilnehmer wirklich interessant sein dürfte, habe ich gleich mal ein neues Thema eröffnet.

Anlass ist der Einsatz von gleich drei KT4D-Doppeltraktionen auf den Linien M6 und M8 am heutigen Tag.
Auf der M6 dreht heute der Zug 6056-6089 seine Runden. Abfahrten: Riesaer Str. 14.49, 17.09, 19.33, 21.43 Uhr, Hackescher Markt 15.56, 18.16, 20.37, 23.00 Uhr.

Gleich zwei Züge sollen auf der M8 verkehren, einer fuhr vorhin kurz nach 14 Uhr vom Hauptbahnhof.
Die Zeiten sind natürlich ohne Gewähr, der Betriebshof Marzahn könnte sie jederzeit gegen die planmäßigen Flexity tauschen.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.06.2016 14:19 von der weiße bim.
Sehr schön. Ein eigenes Thema ist gut, da die Frage sicher noch häufiger auftaucht und das dann anderswo untergeht.

Ich kann nur sehr ungenau einen Einsatz auf der M8 bestätigen. Gegen 11:20 Uhr hab ich einen am Rosenthaler Platz gesehen. Aber ich könnte jetzt nicht mal die Fahrtrichtung beschwören. Hatte mich kurz gewundert, aber Tatra-Einsätze auf der M8 sind bei mir einfach noch als "normal" abgespeichert.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Hallo Mario, hallo Jay,

danke!

Falls jemand Lust hat, einen Tipp zu geben und anschließend vielleicht ein schönes Foto zu sehen:

Je früher am Tag die Meldung, umso eher kann jemand etwas daraus machen. Mir geht es beispielsweise so, dass ich vormittags oft noch für den Nachmittag geplante oder erwartete Telefonate mit Kunden verschieben oder vorziehen kann - später ist das meist zu knapp.

Und mit jeder Stunde, die verstreicht, gehen mögliche Fotostellen verloren, da dort dann der Sonnenstand nicht mehr passt.

Ein Beispiel: Ich wünsche mir, das Motiv mit der wunderschönen Bebauung an der Haltestelle Mendelstraße (Linie 50) noch einmal bei Sonne wiederholen zu können. Das geht aber nur bis spätestens etwa 15 Uhr. Da man nicht weiß, wie es mit dem Umlauf zusammenpasst, muss man schon um circa 13.30 Uhr dort sein. Davor kommt noch die Anfahrt.

Das soll aber keinesfalls die Meldungen von Mario und Jay schmälern oder jemand davon abhalten, auch am Nachmittag noch etwas zu melden.


In einem Monat geht es mit den Wahlplakaten an Lichtmasten usw. los! Jeder, der sowas nicht mit im Bild haben will, sollte sich beeilen.

Danke und viele Grüße
Manuel
Zitat
manuelberlin
In einem Monat geht es mit den Wahlplakaten an Lichtmasten usw. los! Jeder, der sowas nicht mit im Bild haben will, sollte sich beeilen.

Über sowas habe ich mir noch nie Gedanken gemacht... das Umfeld sieht eben so aus wie es gerade aussieht und spiegelt den Zeitgeist (=Wahlkampf) wieder. Das soll natürlich keineswegs deine persönlichen Ansprüche in Frage stellen.
Heute rollt der Tatrazug 6080-6055 auf Linie 50:
15.56 Uhr Björnsonstr., 16.36 Uhr Buchholz u.s.w. alle 80 min, bis er gegen 20 Uhr ab Björnsonstr. nach Weißensee einrückt.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim
Heute rollt der Tatrazug 6080-6055 auf Linie 50:
15.56 Uhr Björnsonstr., 16.36 Uhr Buchholz u.s.w. alle 80 min, bis er gegen 20 Uhr ab Björnsonstr. nach Weißensee einrückt.

Dieser Zug hatte heute nachmittag einen Unfall mit einem Radfahrer.
Zitat
F123
Zitat
der weiße bim
Heute rollt der Tatrazug 6080-6055 auf Linie 50:
15.56 Uhr Björnsonstr., 16.36 Uhr Buchholz u.s.w. alle 80 min, bis er gegen 20 Uhr ab Björnsonstr. nach Weißensee einrückt.

Dieser Zug hatte heute nachmittag einen Unfall mit einem Radfahrer.


Hallo zusammen,

autsch! Ich hoffe, dem Radfahrer ist nicht allzu viel passiert und er erholt sich wieder.

Ich war es jedenfalls nicht. Ich schreibe das nur, um Befürchtungen in meine Richtung vorzubeugen. Ich habe den Tatrazug zuletzt um 15.22 Uhr an der Haltestelle Rosenthaler Straße stadteinwärts fotografiert - danach bin ich wohlbehalten wieder zuhause angekommen.

Bilder kann ich erst im Laufe des Wochenendes zeigen, aber an dieser Stelle schon einen ganz lieben Dank an die beiden Tippgeber zur Linie 50!

Viele Grüße
Manuel



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.2016 12:04 von manuelberlin.
Zitat
manuelberlin
Ich schreibe das nur, um Befürchtungen in meine Richtung vorzubeugen.

Die größte Sorge aller Bahninfo-Nutzer. Über sowas kann ich nur den Kopf schütteln.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Empfehle Böse Brücke, offen und mit Bahnen befahren....

Der Tip kostet nix extra, versprochen
68/3 heute mit KT/KT

T6JP
Zitat
T6Jagdpilot
68/3 heute mit KT/KT

Heute auch der gleiche Zug.
Leider zu spät bemerkt: heute ganztags ein KT4D-Zug auf der Linie M6, geführt vom reaktivierten Wagen 6015 mit neuer HU 28.6.16.

so long

Mario
es fuhren auch mindestens 4 Doppeltraktionen auf der M4.
Die Tatras auf Linie M4 sind planmäßig.

Heute außerplanmäßig:

Eine KT4D-Doppeltraktion auf Linie M8 (Flexitykurs auf der ganzen Strecke bis Hauptbahnhof).
Im Köpenicker Netz ein Solo-KT4D (6166) auf der Linie 61 statt GT6U.

Zugabe für die U-Bahnfreunde: Ein HK06 Zug 1008-1011 (letzterer mit Spotify-Werbung) auf der Linie U1.

so long

Mario
Heute rollt der Tatrazug 6123-6078 auf der M8 (Hauptbahnhof etwa 12.30, 15, 17.30, 20 Uhr, eine Stunde später dann in Ahrensfelde).
In der Früh-HVZ schickte Hof Marzahn zwei Tatratraktionen als M6-Einsetzer (Landsberger/Petersburger - S Marzahn) statt GT6, dafür ab Hof Lichtenberg nur zwei der acht M5-Einsetzer als KT4D.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.2016 10:57 von der weiße bim.
Ein Tatra ist planmäßig auf der langen M8 drauf. Zwei Zeiten weiß ich aus dem Kopf: 12 Uhr und 14.30 ab Hauptbahnhof. Früher und später jeweils 2 1/2 Stunden. Zumindest nach dem Aushang am Nordbahnhof richtung Ahrensfelde.

x-x-x

Elendige Signaturdiebe hier! War doch deutlich als Sarkasmus gekennzeichnet...
Zitat
229 181-3
Ein Tatra ist planmäßig auf der langen M8 drauf.

Das ist nicht mehr aktuell. Natürlich werden deswegen nicht gleich alle Fahrplanaushänge zwischen Alt-Moabit und Ahrensfelde, Stadtgrenze ausgetauscht.

Inzwischen hat die Ferienfahrplanzeit begonnen. Damit gibt es planmäßig nur noch 20 Tatrazüge (Montag - Freitag).
Davon acht auf der Linie 37/67 (Lichtenberg) und vier auf der M17 (Marzahn), die tagsüber unterwegs sind. Der erste rückt in Marzahn um 4 Uhr aus, der letzte um 22.30 Uhr ein. Dazu kommen noch acht Einsetzer Linie M5 morgens und nachmittags in der Hauptverkehrszeit, immer vom Hof Marzahn. Letztere bleiben bei Personalmangel als erste auf dem Hof stehen.

Damit sind gegenwärtig auch die Linien M4 und M13 zu 100% barrierefrei.

so long

Mario



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.08.2016 17:29 von der weiße bim.
Ah okay, danke. Ich hab die Ferien ausgeblendet gehabt :)

x-x-x

Elendige Signaturdiebe hier! War doch deutlich als Sarkasmus gekennzeichnet...
Durch die Bau- und Ferienfahrpläne hat sich der planmäßige Tatraeinsatz von 20 auf inzwischen 16 Züge verringert (5x M5E, 3x M17, 8x 37/67).
Ab Montag sind es wieder 23, da sieben Züge auf der M4 (nur auf dem Flügel nach Zingster Straße, vom Hof Weißensee) dazu kommen.

Da dieses Thema die außerplanmäßigen Einsätze beinhaltet, folgende Meldung:
Heute gab es am frühen Nachmittag auf der Linie 12 seit längerer Zeit mal wieder einen KT4D-Einsatz. Allerdings nur für eine Runde zum Kupfergraben ersetzte die Doppeltraktion 6173-6119 einen GT6. Der wurde im Betriebshof Weißensee offenbar schnell repariert, so dass der Tatrazug sofort wieder ausgetauscht wurde.

so long

Mario
Ich kenn nur den praktischen Zugaustausch auf dem Betriebshof Marzahn mit seinen Extrahaltestellen dafür. Wie läuft das auf den anderen Betriebshöfen?
Zitat
Flexist
Ich kenn nur den praktischen Zugaustausch auf dem Betriebshof Marzahn mit seinen Extrahaltestellen dafür. Wie läuft das auf den anderen Betriebshöfen?

Köpenick wechselt oft Rathaus oder Freiheit aus,ggf Hirtestraße oder den 62er vor der Hoftür oder in Wendenschloß.

T6JP
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen