Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Dora-Zug kehrt in den Liniendienst zurück
geschrieben von BahnInfo-Redaktion 
Zitat
Flexist
Zitat
Harald Tschirner
SAGT MAL WIE LANGE WOLLT IHR MIT EURER KLINKENDISKUSSION DEN THREAD NOCH VOLLSPAMMEN?
Hier geht es un den Einsatz des D-Zuges!

Das ist richtig, aber auf diese Art hinweisen geht gar nicht.

Offensichtlich ist es erneut nötig!

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Henning
Zitat
485er-Liebhaber
Beim F76E wurde ja extra die Zielanzeige verbreitert, das konnte man beim F74 nicht.

Warum war eine Verbreitung bei den F74 nicht möglich? ....

Ich glaube, das wäre auch gar nicht nötig!? Denn die sind glaub ich genauso breit wie die bei den Dora-Wagen, wofür ja jetzt anscheinend eigene Digitalanzeiger gebaut wurden. Also müsste das Modell, was grad auf der U5-Dora(später dann U55)installiert wurde, in die F74 und F76(E) passen! Oder?
Von der Größe her würden die neuen Displays der D-Züge in die F74 / F74E passen. F76 wird es bald nicht mehr geben, da nach und nach alle zu F76E ertüchtigt werden. Sie besitzen dann die gleichen Zielschilderbreite wie F79, F84, F87, F90 und F92.
Allerdings werden die F-Züge vorläufig nicht mit elektronischen Zielanzeigen umgerüstet. Nach wie vor kommt keines dieser Systeme qualitativ an die hinterleuchteten Brosebänder ran, weder im Tunnel noch im oberirdischen Bereich. Die einzigen Vorteile liegen in der Flexibilität der angezeigten Texte / Symbole und dem Wegfall mechanischer bewegter Teile.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.2017 13:52 von der weiße bim.
Wenn man sich mal auf die Zahl der Wagen konzentriert, die die BVG bei den neuen U-Bahnzügen bestellen könnte, würde sich dies doch auch gar nicht mehr lohnen.
Zitat
der weiße bim
Von der Größe her würden die neuen Displays der D-Züge in die F74 / F74E passen. F76 wird es bald nicht mehr geben, da nach und nach alle zu F76E ertüchtigt werden. Sie besitzen dann die gleichen Zielschilderbreite wie F79, F84, F87, F90 und F92.

F74 wird auch spätestens nächstes Jahr verschwinden, da auch alle zu F74E umgebaut werden.
Hallo zusammen,

heute war der Dora erneut nicht unterwegs. Personalmangel oder neue Probleme? Weiß jemand etwas dazu?

Danke und viele Grüße
Manuel


Ein H-Zug, wo eigentlich ein "D-Zug" zu sehen sein sollte. Heute Mittag in Hönow. Hier lässt sich auch nochmal das diskutierte Display der Baureihe H mit Anzeige "Alexanderplatz" studieren.

Zitat
manuelberlin
Hallo zusammen,

heute war der Dora erneut nicht unterwegs. Personalmangel oder neue Probleme? Weiß jemand etwas dazu?

Danke und viele Grüße
Manuel

Vielleicht ist jetzt die Zahl der Testtage erreicht?

Beste Grüße
Harald Tschirner
Heute ist die Dora wieder auf Strecke
Heute morgen fuhr sie noch.
Hallo zusammen,

eine Frage: Es ist ja wohl noch nicht klar, wann der Fahrzeugtausch auf der U55 stattfinden kann.

Ist der Gedanke richtig, dass es dazu auf der U55 eine Betriebsunterbrechung geben muss und dies entsprechend in den Verkehrsmeldungen auftauchen würde?

Nachts hat man m.W. noch keine Fahrzeuge ein- beziehungsweise ausgehoben, oder doch?

Danke und viele Grüße
Manuel
Zitat
manuelberlin

eine Frage: Es ist ja wohl noch nicht klar, wann der Fahrzeugtausch auf der U55 stattfinden kann.

Ist der Gedanke richtig, dass es dazu auf der U55 eine Betriebsunterbrechung geben muss und dies entsprechend in den Verkehrsmeldungen auftauchen würde?

Nachts hat man m.W. noch keine Fahrzeuge ein- beziehungsweise ausgehoben, oder doch?

Der Fahrzeugtausch soll am letzten Märzwochenende stattfinden. So die Information von einem BVG-Werkstattmitarbeiter.

Eine Betriebsunterbrechung ist nicht nötig. Man kann ja erst einmal die beiden Reservefahrzeuge heben und die Dorazüge herablassen. Wenn einer betriebsbereit ist wird eben getauscht und der letzte F-Zug ans Tageslicht geholt.
Zitat
manuelberlin
Ist der Gedanke richtig, dass es dazu auf der U55 eine Betriebsunterbrechung geben muss und dies entsprechend in den Verkehrsmeldungen ...

Nein. In den Aufstellgleisen ist ausreichend Platz für sechs Doppeltriebwagen. Außerdem steht das Bahnsteiggleis 2 als Ausziehgleis für Rangierarbeiten zur Verfügung.
Die Doras könnten also bei Bedarf zunächst zusätzlich zu den F79 geparkt werden. Alles kein Problem. Warten wir es ab.

so long

Mario
Zitat
Bd2001
Der Fahrzeugtausch soll am letzten Märzwochenende stattfinden. So die Information von einem BVG-Werkstattmitarbeiter.

Ich glaube aber kaum, dass dieser Termin realisierbar ist, da die DL-Einheit 2246/2247 noch nicht fertig und getestet ist.
Zitat
Henning
Zitat
Bd2001
Der Fahrzeugtausch soll am letzten Märzwochenende stattfinden. So die Information von einem BVG-Werkstattmitarbeiter.

Ich glaube aber kaum, dass dieser Termin realisierbar ist, da die DL-Einheit 2246/2247 noch nicht fertig und getestet ist.

Dem steht entgegen. daß die F-Züge auf der U55 in Kürze Fristablauf haben.

Es bleibt spannend.
Der Fristablauf der F79-Einheiten auf der U55 ist erst im August. Bis dahin sind noch einige Monate Zeit.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.2017 22:27 von Henning.
Zitat
Henning
Der Fristablauf der F79-Einheiten auf der U55 ist erst im August. Bis dahin sind noch einige Monate Zeit.

Blödsinn! Die Züge wurden natürlich vorher untersucht und nicht erst am Tag der Inbetriebnahme der U55!

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Weiß jemand, ob der Dora-Zug am heutigen Samstag unterwegs ist? Wenn ja, Wann sind die Abfahrten von Frankfurter Allee? :)
Danke für eure Hilfe

-----------
Tscheynsch hier vor Ju-Tu wis Sörvis tu Exebischn-Raunds änd Olümpick-Staydium
Er fährt

Beste Grüße
Harald Tschirner


Ohne Gewähr. Wenn dann in diesem Plan.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Er fuhr, ist aber aus der Pause nicht zurück gekehrt.
:-(

Beste Grüße
Harald Tschirner
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen