Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
BVGplus & Navi 2017
geschrieben von Bd2001 
U3 in der Silvesternacht bis Warschauer Str.verlängert.
Formulierung beim X34 ezwas schwammig (alle 20min zw. Kaserne und Gutsstr.).

Nochmalige Vollsperrung U5 für 3 Monate Alex.-Strausberger Platz.
Zitat
micha774
Formulierung beim X34 ezwas schwammig (alle 20min zw. Kaserne und Gutsstr.).

So steht das da drin? Das hielte ich nicht für schwammig, sondern für falsch. Mir hat mal wer erzählt, dass er dachte, er könne von der Zingster Straße nach Falkenberg umsteigefrei fahren - da er an beiden Haltestellen die Linie M4 angeschlagen gesehen hat. Sowas kommt von sowas...

~ Es nützt nichts dass du schlau bist wenn du doof bist. Hagen Rether ~
Zitat

"micha774" am 24.11.2017 um 6.55 Uhr:

Formulierung beim X34 ezwas schwammig (alle 20min zw. Kaserne und Gutsstr.).

Zitat

Philipp Borchert am 24.11.2017 um 7.44 Uhr:

So steht das da drin?

Natürlich nicht. Die genaue Formulierung auf Seite 16 (Seite 9 der PDF-Datei) lautet:

Zitat

Bus X34 Kladow, Hottengrund (oder Kladow, Gutsstraße) <> S+U Zoologischer Garten
Flügelung. Montags bis freitags fährt jeder zweite von S+U Zoologischer Garten
kommende Bus ab Alt-Kladow nach Kladow, Gutsstraße (anstatt nach Kaserne Hottengrund).
Zur Endhaltestelle Gutsstraße fährt die Linie über Ritterfelddamm > Seekorso
> Am Landschaftspark Gatow > An der Gatower Heide und hält an den neuen Haltestellen
Leonardo-da-Vinci-Straße und Rex-Waite-Straße und zurück über An der Gatower Heide
> Johann-Landefeldt-Straße > Ritterfelddamm. Somit besteht auf der Linie Bus X34
sowohl zwischen Kladow, Kaserne Hottengrund als auch zwischen Alt-Kladow, Gutsstraße
ein 20-Minuten-Takt.

Übrigens im Kapitel "Fahrplanwechsel" und nicht im Kapitel "Weihnachts- und Silvesterverkehr".

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.11.2017 08:08 von krickstadt.
"Somit besteht auf der Linie Bus X34
sowohl zwischen Kladow, Kaserne Hottengrund als auch zwischen Alt-Kladow, Gutsstraße
ein 20-Minuten-Takt."


Wie nennt man es dann?
Zitat

"Lopi2000" am 23.10.2017 um 15.17 Uhr:

Die Aufzugsanierung am U-Bahnhof Rudow dauert immer noch bis zum 31.11.

Da sich der 31.11. mit Riesenschritten nähert, hat man den Termin in der Dezember-Ausgabe sicherheitshalber um zwei Wochen in den Dezember hinein verschoben (jetzt 15.12.2017). ;-)

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Zitat

"micha774" am 24.11.2017 um 18.45 Uhr:

Wie nennt man es dann?

Die Verwendung des Wortes "zwischen" in dem von Dir zitierten Absatz ist zwar unvollständig, wenn man das andere Ende der Linie am Zoo nicht nennt, aber im Kontext mit den übrigen Zeilen (gerade der ersten) noch gut zu verstehen.

Gruß, Thomas

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Re: BVGplus & Navi 2017
24.11.2017 21:41
Ich find das mit der U3 beim Silvesterverkehr interessant.
Warschauer Straße - Krumme Lanke. Das weckt Erinnerungen.
Zitat
micha774
"Somit besteht auf der Linie Bus X34
sowohl zwischen Kladow, Kaserne Hottengrund als auch zwischen Alt-Kladow, Gutsstraße
ein 20-Minuten-Takt."

Wie nennt man es dann?

Hm...ja, also irgendwie fehlt da was...das erinnert mich an dieses Quiz..."Was ist der Unterschied?" - "Zwischen was?" - "Tut mir leid, helfen darf ich nicht!"...

~ Es nützt nichts dass du schlau bist wenn du doof bist. Hagen Rether ~
Zitat
Philipp Borchert
Zitat
micha774
"Somit besteht auf der Linie Bus X34
sowohl zwischen Kladow, Kaserne Hottengrund als auch zwischen Alt-Kladow, Gutsstraße
ein 20-Minuten-Takt."

Wie nennt man es dann?

Hm...ja, also irgendwie fehlt da was...das erinnert mich an dieses Quiz..."Was ist der Unterschied?" - "Zwischen was?" - "Tut mir leid, helfen darf ich nicht!"...

Derartige Formulierungen scheinen aber voll im Trend der Zeit zu liegen. Mir fallen da die Laufschriften bei den Zugzielanzeigern der S-Bahnhöfe ein, wo etwa von einem SEV zwischen Grünau-Baumschulenweg (fiktives Beispiel) die Rede ist. Sieht bestimmt auch lustig aus, wenn die Unterbrechung in Pankow-Heinersdorf stattfindet. SEV zwischen Pankow-Heinersdorf-Pankow.
def
Re: BVGplus & Navi 2017
25.11.2017 21:35
In der Silvesternacht zeigt sich die BVG mal wieder sehr... experimentell und sieht bei der U5 ab 1 Uhr einen 15-min-Takt vor. Hoffentlich nimmt man Kurzzüge, dann lohnt sich's wenigstens. :)
"In Karlshorst und Schöneweide ist der Einsatz größerer, barrierefreier Fahrzeuge möglich."

Schon in einigen persönlichen Chats habe ich die Tage diesen Trend beobachten können - das Weglassen des Wortes "nicht"...

~ Es nützt nichts dass du schlau bist wenn du doof bist. Hagen Rether ~
Re: BVGplus & Navi 2017
26.11.2017 09:21
Warum gehen auf der M17 eigentlich keine 2×GT6N? Wegen der Wendeschleife S Schöneweide oder der Aufstellfläche?
Jay
Re: BVGplus & Navi 2017
26.11.2017 09:29
Zitat
VBB/HVV
Warum gehen auf der M17 eigentlich keine 2×GT6N? Wegen der Wendeschleife S Schöneweide oder der Aufstellfläche?

Alle Jahre wieder: Zu kurze Haltestellen, zu kurze Aufstellgleise in Schöneweide und die Eingleisigkeit am Bahnhof. Im Großen und Ganzen also fast die selben Punkte, die auch die langen Flex verhindern, wobei es bei denen vor allem der Gleismittenabstand ist.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Guten Morgen,

seit gestern (oder vorgestern?) steht auch die Zeitschrift Plus, Ausgabe Dezember 2017, online zur Verfügung: <http://www.bvg.de/de/Aktuell/Newsmeldung?newsid=2204>.

Gruß, Thomas

PS: Keine Änderungen im Navi gegenüber der von "F123" am 24.11.2017 bekanntgegebenen Frühausgabe.

--
Thomas Krickstadt, Berlin, Germany, usenet@krickstadt.de
Habe ich gester bereits analog bekommen. Dieser Herr Ahrenberg spiel mit sich selbst das Spiel "Wie viele Fremdwörter bekomme ich in wenige Zeilen?"...

~ Es nützt nichts dass du schlau bist wenn du doof bist. Hagen Rether ~
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen