Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen März 2017
geschrieben von der weiße bim 
Wo wir schon bei den kleinen Verkehrsmeldungen sind: die Strecke der 12 ist gerade in der Pappelallee nach einem Verkehrsunfall in beiden Richtungen gesperrt. Und bei den Montags üblichen Demonstrationen im Bereich Hauptbahnhof fällt mir auf, dass deren Ende in letzter Zeit eher schlampig spät eingepflegt wird, teils erst am Dienstag früh.
Ein Hoch auf die Bauarbeiten in der Kehre von Kaulsdorf Nord. Sie bringt einen ganztägigen 5-Minutentakt zwischen Hönow und Alexanderplatz.
Zum Bus 194, es gibt eine Meldung von heute, 7:20 Uhr, die bei mir eben aufschlug:

Zitat
BVG
Diese Linie ist wegen eines Wasserrohrbruches zwischen U Hermannplatz/Karl-Marx-Straße und S Rummelsburg unterbrochen

Totalausfall zwischen Hermannplatz und Rummelsburg, da macht es sich die BVG aber sehr einfach, man sagt sich wohl, was die S-Bahn kann/darf, können/dürfen wir auch, sind ja nicht wir Schuld, sind ja Dritte, hier, die Wasserbetriebe. Ich behaupte mal, es gibt auch vom Hermannplatz vor Treptower Park die Möglichkeit irgendwo zu wenden? Totale Ignoranz der Fahrgäste gegenüber!

MfG Holger



[tradibahner.de]


Zitat
Tradibahner
Zum Bus 194, es gibt eine Meldung von heute, 7:20 Uhr, die bei mir eben aufschlug:

Zitat
BVG
Diese Linie ist wegen eines Wasserrohrbruches zwischen U Hermannplatz/Karl-Marx-Straße und S Rummelsburg unterbrochen

Totalausfall zwischen Hermannplatz und Rummelsburg, da macht es sich die BVG aber sehr einfach, man sagt sich wohl, was die S-Bahn kann/darf, können/dürfen wir auch, sind ja nicht wir Schuld, sind ja Dritte, hier, die Wasserbetriebe. Ich behaupte mal, es gibt auch vom Hermannplatz vor Treptower Park die Möglichkeit irgendwo zu wenden? Totale Ignoranz der Fahrgäste gegenüber!


104: Busse Richtung Tunnelstr. nur bis Heidelberger Str., Busse Richtung Puschkinallee weiter bis Tunnelstr. Grund: Wasserrohrbruch.

Bis Heidelberger Str. könnte man den 194er auch fahren lassen. Nach einer Woche gibt es immer noch keine Fahrgastinformation in der App. Alle Fahrten sind dort planmäßig.
Es häufen sich offenbar die Feuerwehreinsätze bei der S-Bahn. Heute ging in Zeuthen stundenlang nix und es dauerte ewig bis ein Reisebus als SEV erschien. Dieser nahm auch nur 41 Glückspilze mit.
Zitat
VvJ-Ente
Es häufen sich offenbar die Feuerwehreinsätze bei der S-Bahn. Heute ging in Zeuthen stundenlang nix und es dauerte ewig bis ein Reisebus als SEV erschien. Dieser nahm auch nur 41 Glückspilze mit.

Wenigstens organisieren sie einen SEV. Die ODEG oder DB Regio machen das meistens (und auch heute) nicht. Selbst die BVG braucht fast eine Stunde für einen SEV.

Gestern Vormittag hat es allerdings 47 Minuten gedauert bis die nächste S42 in Hermannstr. kam. Erst 25min nach Beendigung des Polizeieinsatzes ging der Betrieb los und in Neukölln hat man es nicht geschafft die Züge kehren zu lassen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.2017 21:07 von F123.
Zitat
VvJ-Ente
Es häufen sich offenbar die Feuerwehreinsätze bei der S-Bahn. Heute ging in Zeuthen stundenlang nix und es dauerte ewig bis ein Reisebus als SEV erschien. Dieser nahm auch nur 41 Glückspilze mit.

War ein PU am BÜ Eichwalde.
Guten Morgen,
Vorgestern habe ich aus der S-Bahn heraus doch echt einen ODEG-Triebzug auf dem Südring gesehen. Ich konnte nicht erkennen, ob es sich um eine Fahrgastfahrt handelte, aber überrascht war ich schon. Ich dachte immer, dort führen nur Güterzüge.
LG Rekowagen
Aktuell ja wegen Oberleitungsschaden keine Straßenbahn zwischen S Friedrichshagen und Rahnsdorf Waldschänke.

Vom SEV weit und breit nichts zu sehen.

Laut: [fahrinfo.vbb.de] fährt aber SL nach Rahnsdorf. Wie geht das?

Laut: [bvg.hafas.de] ist Aktuell keine SL 61 im genannten und gesperrten Streckenabschnitt.

Wie geht das?

GLG.................Tramy1
Liegt beim RE6 wieder etwas im Argen? In den letzten Tagen fast nur noch Einzeltraktionen gesichtet. Außerdem ist im Bhf eine 5+3 Einheit Talent 2 abgestellt, steht wieder ein Linienbruch bevor?
Zitat
Tramy1
Aktuell ja wegen Oberleitungsschaden keine Straßenbahn zwischen S Friedrichshagen und Rahnsdorf Waldschänke.

Vom SEV weit und breit nichts zu sehen.

Laut: [fahrinfo.vbb.de] fährt aber SL nach Rahnsdorf. Wie geht das?

Laut: [bvg.hafas.de] ist Aktuell keine SL 61 im genannten und gesperrten Streckenabschnitt.

Wie geht das?

Dauert bis Betriebsschluss
2 SEV Busse sollten unterwegs sein
Zitat
F123
Zitat
Tramy1
Aktuell ja wegen Oberleitungsschaden keine Straßenbahn zwischen S Friedrichshagen und Rahnsdorf Waldschänke.

Vom SEV weit und breit nichts zu sehen.

Laut: [fahrinfo.vbb.de] fährt aber SL nach Rahnsdorf. Wie geht das?

Laut: [bvg.hafas.de] ist Aktuell keine SL 61 im genannten und gesperrten Streckenabschnitt.

Wie geht das?

Dauert bis Betriebsschluss
2 SEV Busse sollten unterwegs sein

Bis zum Betriebsschluss? Na gut, SL 61 fährt ja nur bis ca. 20 Uhr.

GLG.................Tramy1
Bodo der Baggerfahrer hat "ganze Arbeit geleistet"...

T6JP


U7 mal wieder unregelmäßig. Und auf dem Gleis nach Rudow wird ein Zug nach R.-Wagner-Pl. blinkend angekündigt.
Zur Zeit häufen sich Einsätze von Scania GN auf dem 245 - Haben die auch eine Genehmigung für die Gotzkowskybrücke bekommen? Ist auf jeden Fall zu begrüßen, dass bei Ausfall eines DL etwas größeres als ein EN kommt.
Naja, wenn sie dort fahren gehe ich stark davon aus, dass sie für die Gotzkowskybrücke eine Genehmigung erteilt bekommen haben, wäre ja seltsam wenn nicht und sie würden dort trotzdem fahren.
Zitat
eiterfugel
Zur Zeit häufen sich Einsätze von Scania GN auf dem 245 - Haben die auch eine Genehmigung für die Gotzkowskybrücke bekommen?

Ja, die Sondergenehmigung für BVG-Busse umfasst alle derzeitig eingesetzte Fahrzeugtypen. Die Scania sind genauso schwer wie ihre Vorgänger von Solaris.

so long

Mario
Zitat
eiterfugel
Zur Zeit häufen sich Einsätze von Scania GN auf dem 245 - Haben die auch eine Genehmigung für die Gotzkowskybrücke bekommen? Ist auf jeden Fall zu begrüßen, dass bei Ausfall eines DL etwas größeres als ein EN kommt.

Da fuhren schon oft Scania - genauso auch schon MAN vorher.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Zitat
eiterfugel
Zur Zeit häufen sich Einsätze von Scania GN auf dem 245 - Haben die auch eine Genehmigung für die Gotzkowskybrücke bekommen? Ist auf jeden Fall zu begrüßen, dass bei Ausfall eines DL etwas größeres als ein EN kommt.

Naja, wenn die BVG aber nicht zu viele GN hätte sondern stattdessen genügend DL, dann würde statt des ausgefallenen DL eben ein anderer DL fahren und es gäbe überhaupt keine Einschränkungen für die Fahrgäste...

Gruß
Salzfisch

---
Berlins Straßen sind zu eng, um sie mit Gelenkbussen zu verstopfen!
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen