Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Umbau Bahnhof Ostkreuz - Bauzeitraum ab 03/2017
geschrieben von manuelberlin 
Hallo zusammen,

heute Nachmittag war ich mal wieder an der Warschauer Brücke und am Ostkreuz. Neue Fotos lohnen nach dem aktuellen Beitrag von Stefan nicht wirklich, aber zwei Dinge sind mir aufgefallen:

- Inzwischen ist auch bei den beiden letzten Segmenten der Autobahnvorleistung die Bewehrung so weit fertiggestellt, dass wohl kommende Woche betoniert werden kann. Wenn ich mich richtig erinnere, kommen anschließend noch Kappen auf die abgestemmten Schlitzwände. Auf jeden Fall kommt noch eine Abdichtung einschließlich einer Schutzschicht dafür aus Beton drauf. Also gut im Zeitplan.

- Am Abgang der Fußgängerbrücke zu Bahnsteig D wurden die Probestücke für die Dacheindeckung entfernt. Das könnte ein Indiz dafür sein, dass es bald mit der richtigen Dacheindeckung losgehen soll. Unter dem Bahnsteigdach von Bahnsteig D wurde übrigens die Sanierung der abgeblätterten Brandschutzbeschichtung mit den untergeschraubten vorgefertigten Platten abgeschlossen.

Viele Grüße
Manuel

Ein Bild doch noch: Nur aus dieser Perspektive kann man aktuell vom Boden aus das Probefenster in der Fußgängerbrücke erkennen (direkt neben dem Abgang). Links sieht man, dass man keine Probestücke mehr auf dem Dach des Abgangs sieht.

Sorry falls ich es überlesen habe: Die genieteten Stahlträger unter der Brücke, sind die original oder neu?

"Zielverzeichnis Berlin 2016 - Eine Sammlung" >> Infos bei Facebook "GraphX Berlin"
Zitat
GraphXBerlin
Sorry falls ich es überlesen habe: Die genieteten Stahlträger unter der Brücke, sind die original oder neu?

Hallo,

die beiden genieteten Pendelstützen auf Bahnsteig D sowie der Überbau dort hinter dem Treppenabgang sind aufgearbeitete Originalteile. Wie ich von einer damit befassten Person erfahren habe, war es mit hohem Aufwand verbunden (Festigkeitsnachweise, etc.), die Genehmigung zu bekommen, diese Teile wiederzuverwenden. Die Brücke ist ja baurechtlich ein Neubau.

Worauf man auf dem Foto an der Stirnseite blickt, ist allerdings schon das erste kurze Stück des letzten, neuen Überbaus, der zum Abgang Sonntagstraße hinüberführen wird. Der längere "Rest" wird dort kommendes Jahr angeschweißt. Das geht nur so, weil der wiederverwendete historische Überbau auf dem neuen aufliegt.

Dahinter ist aber auch auf dem Foto der originale Fachwerküberbau zu erkennen. Dazu ist noch anzumerken, dass ursprünglich nur die S-Bahn-Gleise mit Fachwerküberbauten überspannt waren. Über den anderen Gleisen hat man damals schon Vollwandträger verwendet - vermutlich wegen der Korrosionsproblematik durch die schwefelhaltigen Rauchgase der Dampfloks.

Viele Grüße
Manuel



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.04.2017 21:32 von manuelberlin.
Darüber freue ich mich. Ich liebe die genieteten Stahlträger :-)

"Zielverzeichnis Berlin 2016 - Eine Sammlung" >> Infos bei Facebook "GraphX Berlin"
Hallo,

einen Überblick des Baufortschritts am Ostkreuz und am Bahnhof Warschauer Straße habe ich hier zusammengestellt:

http://baustellen-doku.info/berlin_umbau_ostkreuz/20170411/

Im derzeit leider sehr grauen (und damit wenig fotogenen) Berlin war es einer der seltenen Tage mit ein wenig Sonnenschein. Bei einem Foto musste ich daher sogar mit HDR nachhelfen, hoffentlich nicht zu offensichtlich ;-)

Viele Grüße
André



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.04.2017 01:54 von andre_de.
Hallo André, hallo zusammen!

Zitat
andre_de
einen Überblick des Baufortschritts am Ostkreuz und am Bahnhof Warschauer Straße habe ich hier zusammengestellt:

http://baustellen-doku.info/berlin_umbau_ostkreuz/20170411/

Danke für die gute Doku, ein schöner Gesamtüberblick. Ich habe noch ein kleines Update mit Bildern von heute.

Viele Grüße
Manuel


Los geht es mit der Autobahnvorleistung: Die Deckenplatte wurde inzwischen auch im vordersten Segment betoniert, das dritte Segment von vorne dürfte noch diese Woche folgen.


Gestern oder heute wurde mit dem Dach der Fußgängerbrücke begonnen. Leider vorerst ähnlich schlecht zu sehen wie das Probefenster.


Und noch eine Überraschung ...


... die zusätzliche Rolltreppe für Bahnsteig E wurde heute geliefert.




In der Halle wurde über dem Einbauort ein Traggerüst mit entsprechenden Hebezeugen aufgebaut.

Man kann es grad nicht so gut erkennen, aber welche Anzahl an Fahrtreppen haben die Bahnsteige D, E und Ru dann genau?
Zitat
Ostkreuzi
Man kann es grad nicht so gut erkennen, aber welche Anzahl an Fahrtreppen haben die Bahnsteige D, E und Ru dann genau?

3, 4, 1 (E dabei der einzige mit einer Fahrtreppe nach Ro)

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Danke an euch alle fuer die neuen Updates auch von der Warschauer Strasse. Der Bauzug in gruen sieht wirklich schick aus! Dazu eine Frage: Wo koennen diese Zuege vom Bestandnetz auf die neuen Gleise uebergehen - Treptower Park und Warschauer Strasse?
Henner
In Berlin-Lichtenberg gibt es Gleisverbindungen zur Fernbahn. Die Überführungsfahrten zum Talgowerk nutzen dort übrigens auch die S-Bahngleise.


Berlin Nöldnerplatz

Zitat
md95129
Danke an euch alle fuer die neuen Updates auch von der Warschauer Strasse. Der Bauzug in gruen sieht wirklich schick aus! Dazu eine Frage: Wo koennen diese Zuege vom Bestandnetz auf die neuen Gleise uebergehen - Treptower Park und Warschauer Strasse?
Henner

Zitat
md95129
Danke an euch alle fuer die neuen Updates auch von der Warschauer Strasse. Der Bauzug in gruen sieht wirklich schick aus! Dazu eine Frage: Wo koennen diese Zuege vom Bestandnetz auf die neuen Gleise uebergehen - Treptower Park und Warschauer Strasse?
Henner

Die Bauzugfahrten werden komplett über den Ostbahnhof abgewickelt. Zwischen Gleis 8 (S-Bahn) und Gleis 7 (Fernbahn) gibt es auf der Ostseite eine Weichenverbindung. Im Anschluss an Gleis 8 beginnen die neuen S-Bahngleise.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Auch der erste Anzeiger an Gleis 5 hängt schon.
Die Stromschienenabdeckungen sind ebenfalls angebaut.


Hat der schwarze Mast schräg links vor dem Aufzug eine Bedeutung?
Könnte für eine Kamera für ZAT sein :)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen