Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fern-S-Bahn auf Stadtbahngleisen im Jahr 2002?
geschrieben von jorges 
Hallo,

in diesem (übrigens sehr interessanten) mehr als 2-stündigem Video mit ganz verschiedenen Bahnszenen aus den 1990ern gibt es auch diese Stelle, bei offenbar mit Wagenmaterial VRR-S-Bahn ein S-Bahn-Verkehr zwischen Ostbahnhof und anderen Stadtbahnhöfen gefahren wird. An einer Stelle ist das Video datiert auf den 27. Juni 2002.

Ich kann mich zwar erinnern, dass es solchen Verkehr als Ersatzverkehr während der S-Bahn-Krise im Jahr 2010 und 2011 gegeben hat – aber nicht zu anderen Zeitpunkten. Weiß jemand, was da 2002 der Anlass war?
Zitat
jorges
Hallo,

in diesem (übrigens sehr interessanten) mehr als 2-stündigem Video mit ganz verschiedenen Bahnszenen aus den 1990ern gibt es auch diese Stelle, bei offenbar mit Wagenmaterial VRR-S-Bahn ein S-Bahn-Verkehr zwischen Ostbahnhof und anderen Stadtbahnhöfen gefahren wird. An einer Stelle ist das Video datiert auf den 27. Juni 2002.

Ich kann mich zwar erinnern, dass es solchen Verkehr als Ersatzverkehr während der S-Bahn-Krise im Jahr 2010 und 2011 gegeben hat – aber nicht zu anderen Zeitpunkten. Weiß jemand, was da 2002 der Anlass war?

Das war die Totalsanierung vom Stadtbahnviadukt inklusive neuer Entwässerung, lastverteilender Platte, Elektrifizierung der Fernbahngleise, fester Fahrbahn für S- und Fernbahn... Während der Sperrung der S-Bahnseite wurde ein S-Bahnersatzverkehr auf den Fernbahngleisen angeboten, inklusive Provisorischem Seitenbahnsteig nur in Richtung Alex am Hackeschen Markt.
Zitat
schallundrausch
Das war die Totalsanierung vom Stadtbahnviadukt inklusive neuer Entwässerung, lastverteilender Platte, Elektrifizierung der Fernbahngleise, fester Fahrbahn für S- und Fernbahn... Während der Sperrung der S-Bahnseite wurde ein S-Bahnersatzverkehr auf den Fernbahngleisen angeboten,
Ah ja!
Zitat
schallundrausch
inklusive Provisorischem Seitenbahnsteig nur in Richtung Alex am Hackeschen Markt.
Moment, gab es den nicht nur bei der Sanierung in den 1990ern, als die S-Bahn über die Fernbahngleise fuhr? Hier ist nämlich ein Foto von dem Bahnsteig.
Zitat
schallundrausch
Zitat
jorges
Hallo,

in diesem (übrigens sehr interessanten) mehr als 2-stündigem Video mit ganz verschiedenen Bahnszenen aus den 1990ern gibt es auch diese Stelle, bei offenbar mit Wagenmaterial VRR-S-Bahn ein S-Bahn-Verkehr zwischen Ostbahnhof und anderen Stadtbahnhöfen gefahren wird. An einer Stelle ist das Video datiert auf den 27. Juni 2002.

Ich kann mich zwar erinnern, dass es solchen Verkehr als Ersatzverkehr während der S-Bahn-Krise im Jahr 2010 und 2011 gegeben hat – aber nicht zu anderen Zeitpunkten. Weiß jemand, was da 2002 der Anlass war?

Das war die Totalsanierung vom Stadtbahnviadukt inklusive neuer Entwässerung, lastverteilender Platte, Elektrifizierung der Fernbahngleise, fester Fahrbahn für S- und Fernbahn... Während der Sperrung der S-Bahnseite wurde ein S-Bahnersatzverkehr auf den Fernbahngleisen angeboten, inklusive Provisorischem Seitenbahnsteig nur in Richtung Alex am Hackeschen Markt.

Das war aber in den 90er Jahren und die S-Bahn fuhr währenddessen auf den Fernbahngleisen mit besagtem Provisorium am Hackeschen Markt. 2002 müsste die Verschwenkung der S-Bahngleise vom alten Lehrter Stadtbahnhof in den neuen Lehrter Bahnhof, der dann auch kurzzeitig so hieß(!), erfolgt sein.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Nicht zu vergessen die Zeit wo das Teil Berlin Hbf hieß und ausschließlich die S-Bahn dort hielt.

*******
Logital bei Twitter.
Zitat
jorges
Weiß jemand, was da 2002 der Anlass war?

Das war die Trassenverschwenkung am heutigen Hauptbahnhof. Weg vom alten Viadukt auf die heute genutzte Strecke.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Oh je, da hätte ich besser nochmal selber nachschlagen sollen... °_°
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen