Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragenthread 2017 (2. Quartal)
geschrieben von TomB 
Zitat
eiterfugel

Und um etwas zum Thema zu sagen: Warum eigentlich 6 Wagen auf beiden S75? Die Verstärker fuhren vorher ja auch nur mit 4 Wagen.

Die sind in der HVZ am Ostbahnhof miteinander gekoppelt.
Weiß einer, seit wann (oder auch warum heute) auf der Ringbahn 480er und auch auf der S47 6-Wagen mit 480 fahren?
Weiß jemand, was genau DB Netz mit dem Anheben genau eines ICE-Abstellgleises im früheren Rennbahnhof Karlshorst um ca, 1,20 m bezweckt? Mir erschließt sich der tiefere Sinn dieser Aktion jetzt nicht so wirklich...

Das Foto hat mein Assistent aufgenommen - ist daher evtl. nicht ganz so hochklassig. :-)

Viele Grüße
Arnd


In den Berliner Verkehrsblättern sollte es einen Artikel über digitale Zielanzeigen geben. Wurde dieser schon veröffentlicht und wenn ja, in welcher Ausgabe?

Danke
Carsten

"Zielverzeichnis Berlin 2016 - Eine Sammlung" >> Infos bei Facebook "GraphX Berlin"
Gilt eigentlich Nachts am Antonplatz der Korrespondenzhalt nur in einer Richtung? Wie schon öfter erlebt fährt die M4 nach Hack. M. gerade los während die M13 von Wedding noch in der Langhansstr. an der Ampel steht. Umgekehrt schafft man den Wechsel von M4 nach Falkenberg zur M13 nach Wedding wirklich nur wenn man von der 1. Tür schnell rüber rennt. Hier wird auch nicht wirklich gewartet, also die hintere M13 wartet nicht noch mal vorne, sondern fährt gleich durch. Ist dies woanders vlt. ähnlich?
Zitat
Arnd Hellinger
Weiß jemand, was genau DB Netz mit dem Anheben genau eines ICE-Abstellgleises im früheren Rennbahnhof Karlshorst um ca, 1,20 m bezweckt? Mir erschließt sich der tiefere Sinn dieser Aktion jetzt nicht so wirklich...

Das Foto hat mein Assistent aufgenommen - ist daher evtl. nicht ganz so hochklassig. :-)

Das ist keines der Abstellgleise, sondern das Ausziehgleis neben den Streckengleisen, das nun verlängert wurde und daher auch höher liegt. Offenbar soll dadurch das Umsetzen von Zügen erleichtert werden.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Zitat
Arnd Hellinger
Weiß jemand, was genau DB Netz mit dem Anheben genau eines ICE-Abstellgleises im früheren Rennbahnhof Karlshorst um ca, 1,20 m bezweckt? Mir erschließt sich der tiefere Sinn dieser Aktion jetzt nicht so wirklich...

Das ist keines der Abstellgleise, sondern das Ausziehgleis neben den Streckengleisen, das nun verlängert wurde und daher auch höher liegt. Offenbar soll dadurch das Umsetzen von Zügen erleichtert werden.

Alles klar. Danke sehr.

Viele Grüße
Arnd
Zitat
Arnd Hellinger
Zitat
Jay
Zitat
Arnd Hellinger
Weiß jemand, was genau DB Netz mit dem Anheben genau eines ICE-Abstellgleises im früheren Rennbahnhof Karlshorst um ca, 1,20 m bezweckt? Mir erschließt sich der tiefere Sinn dieser Aktion jetzt nicht so wirklich...

Das ist keines der Abstellgleise, sondern das Ausziehgleis neben den Streckengleisen, das nun verlängert wurde und daher auch höher liegt. Offenbar soll dadurch das Umsetzen von Zügen erleichtert werden.

Alles klar. Danke sehr.

Gerne, wobei der Grund - wie geschrieben - nur eine Vermutung ist. Der Zusammenhang zum Umbau des einen Werkteils ist aber naheliegend.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
GraphXBerlin
In den Berliner Verkehrsblättern sollte es einen Artikel über digitale Zielanzeigen geben. Wurde dieser schon veröffentlicht und wenn ja, in welcher Ausgabe?

Danke
Carsten

Nee, wir arbeiten noch dran. ;)

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Zitat
Jay
Zitat
Arnd Hellinger
Weiß jemand, was genau DB Netz mit dem Anheben genau eines ICE-Abstellgleises im früheren Rennbahnhof Karlshorst um ca, 1,20 m bezweckt? Mir erschließt sich der tiefere Sinn dieser Aktion jetzt nicht so wirklich...

Das Foto hat mein Assistent aufgenommen - ist daher evtl. nicht ganz so hochklassig. :-)

Das ist keines der Abstellgleise, sondern das Ausziehgleis neben den Streckengleisen, das nun verlängert wurde und daher auch höher liegt. Offenbar soll dadurch das Umsetzen von Zügen erleichtert werden.

Ich glaube, dass das ICE-Werk verlängert werden muss wegen des ICE4 und daher auch das
Ausziehgleis verschoben werden musste.
An sich nicht der ICE 4 ist als 12 Teiler knapp 346 Meter lang, der ICE 1 hingegen 358 Meter daran wird es also nicht liegen.
Zitat
TomB
Zitat
Jay
Zitat
Arnd Hellinger
Weiß jemand, was genau DB Netz mit dem Anheben genau eines ICE-Abstellgleises im früheren Rennbahnhof Karlshorst um ca, 1,20 m bezweckt? Mir erschließt sich der tiefere Sinn dieser Aktion jetzt nicht so wirklich...

Das Foto hat mein Assistent aufgenommen - ist daher evtl. nicht ganz so hochklassig. :-)

Das ist keines der Abstellgleise, sondern das Ausziehgleis neben den Streckengleisen, das nun verlängert wurde und daher auch höher liegt. Offenbar soll dadurch das Umsetzen von Zügen erleichtert werden.

Ich glaube, dass das ICE-Werk verlängert werden muss wegen des ICE4 und daher auch das
Ausziehgleis verschoben werden musste.

Die ICE4 werden allerdings nicht im ICE2-Werk, sondern im "alten" Werk gewartet. Dafür wurde dort entsprechend eine Halle hergerichtet und verlängert. Zum Umsetzen in die Waschanlage wäre das Gleis aber sinnvoll, insofern könnten tatsächlich die ICE4 dafür verantwortlich sein. Hab gerade mal nachgemessen. Von der Weichenspitze zum Prellbock waren es bisher etwa 225 Meter. Neu werden die 400 Meter erreicht, so dass das Gleis dann auch durch ICE nutzbar ist.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Weiß jemand, welche H-Züge von Friedrichsfelde an Britz zurück gegeben worden sind? 5001, 5002, 5006, 5021 sowie einige F die neu dazu gekommen sind, trifft man immer noch auf der U5 an.
Zitat
Flexist
Weiß jemand, welche H-Züge von Friedrichsfelde an Britz zurück gegeben worden sind? 5001, 5002, 5006, 5021 sowie einige F die neu dazu gekommen sind, trifft man immer noch auf der U5 an.

Es wurden wieder einige F74E und F76E-Einheiten nach Britz überführt, sowie 5020, 5026, 5037 und 5045.

LG

Im Untergrund liegen Tunnel ;-)
Zitat
willi79
Zitat
Jay
Vielleicht ja temporär? Es gibt demnächst SEV für die M2 und M4. Die Busse müssen ja auch irgendwo enden.

Temporär ist das bestimmt nicht. Da wurde aufwändig die Kreuzung Memhardstr. / Rosa-Luxemburg-Straße umgestaltet, mit einer zusätzlichen Ampel, gepflasterter Mittelinsel und eigener Busphase, um vom rechten Fahrbahnrand nach links in die Rosa-Luxemburg-Straße abbiegen zu können. Dadurch ist die separate Kurve für Rechtsabbieger an der o.g. Kreuzung entfallen.

Gruß w.
Ist schon etwas her, aber ich frage mich, wer das bitte geplant hat.
Es hatte schon einen Grund, warum es vorher dort eine Spur für die abbiegenden Autos/Fahrräder gab. Vom Alexanderplatz kommend muss man nun an der Kreuzung in die Rosa-Luxemburg-Straße mehr als 90° einkurven. Für einen Radfahrer bei gemütlichem Tempo ist die Kurve bereits nicht mehr sicher zu schaffen.

Und was sollen eigentlich die Gitter in der Straße? Vom Alex kommend mag das noch als häßlich, aber nachvollziehbar durchgehen, aber die andere Gitterreihe ist von der Rosa-Luxemburg-Straße aus nur für Geisterfahrer relevant.

Alles in allem: Noch schlechter kann man es kaum machen.
Dieses Wochenende ist wieder mal Berlin-Marathon. Was ich mich schon letztes Jahr gefragt habe: Würde die Strecke anstelle der nördlichen die südliche Fahrbahn der Straße Alt-Moabit benutzen - müsste man die M10 dann überhaupt einkürzen?
Zitat
Periculator
Dieses Wochenende ist wieder mal Berlin-Marathon. Was ich mich schon letztes Jahr gefragt habe: Würde die Strecke anstelle der nördlichen die südliche Fahrbahn der Straße Alt-Moabit benutzen - müsste man die M10 dann überhaupt einkürzen?

Genau an dieser Verlegung ist die BVG gescheitert. Begründet wird die Ablehnung damit, dass am Ende der Straße Alt-Moabit ein Polizeirevier liegt, das dann keine Streifenwagen mehr losschicken könnte.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Komisch das noch keinem aufgefallen ist das wir im 3.Quartal sind :-)

Kann man heute abend evtl.mit Sonderfahrten rund ums Stadion Alte Försterei rechnen? Abpfiff wird gegen 22:20 Uhr sein wo dort die Straßenbahnen nur 20minütig fahren und die 67 fehlt.

Ich vermute mal die Antwort wird Nein sein ;-)
Zitat
micha774
Komisch das noch keinem aufgefallen ist das wir im 3.Quartal sind :-)

Kann man heute abend evtl.mit Sonderfahrten rund ums Stadion Alte Försterei rechnen? Abpfiff wird gegen 22:20 Uhr sein wo dort die Straßenbahnen nur 20minütig fahren und die 67 fehlt.

Ich vermute mal die Antwort wird Nein sein ;-)

Wenn es dir auffällt, warum nutzt du dann nicht den bereits existierenden Thread fürs 3.Quartal?

Fragenthread 2017 (3. Quartal)

Edit: Oder eröffne doch gleich den fürs 4. Quartal, ist eh Ende der Woche... ;-)

-------------------
MfG, S5M



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.2017 14:03 von S5 Mahlsdorf.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen