Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Fragenthread 2017 (3. Quartal)
geschrieben von Alter Köpenicker 
Kann es sein, dass im BW Friedrichsfelde auch derzeit Züge aus Wannsee stationiert sind?
Hallo,
Vielen Dank für die Links! Das klingt ja alles sehr interessant, dann muß ich mich nur noch entscheiden... ^^
LG Rekowagen
hat sich erledigt.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.07.2017 16:51 von Flexist.
Warum schafft es die BVG eigentlich nicht, die Tunneldecke über der Bw-Zufahrt Friedrichsfelde nach inzwischen abgeschlossener Abdichtung bzw. Betonsanierung final zu bepflanzen oder sonstwie ansehnlich zu gestalten?

Denkbar wäre ja etwa auch die Verpachtung der Fläche als Biergarten, für feste Verkaufsstände etc...

Viele Grüße
Arnd
Die A3L92 bekommen ja nach und nach ihr Redesign. Manche mit gelben Stangen und manche auch ohne wie auch immer, werden sie den A3E immer ähnlich, statt
wie ursprünglich geplant.

Ist dieses Programm eigentlich auch für die Drehstromer im Großprofil mal angesehen oder darf man bis zum Ende ihrer Tage an dem grauen Holzmuster erfreuen?
Die F9x könnten eventuell dieses Design auch bekommen, da sie fast gleich alt wie die A3L92 sind. Die F8x werden sie ziemlich sicher nicht erhalten, da sie höchstwahrscheinlich nach 40 Jahren Einsatzzeit ausgemustert werden.
Das aber erst wenn die neue Großprofil Baureihe kommt, da diese noch dauert ist durchaus möglich das die F8x eine Ertüchtigung erhalten, weil jetzt auf gleich kann kein Fahrzeuglieferant mal eben 100 oder mehr Wagen liefern.
Zitat
Henning
Die F9x könnten eventuell dieses Design auch bekommen, da sie fast gleich alt wie die A3L92 sind. Die F8x werden sie ziemlich sicher nicht erhalten, da sie höchstwahrscheinlich nach 40 Jahren Einsatzzeit ausgemustert werden.

Es ist fast August....da kommen die ersten Spekulatius in die Läden....
Kurze Frage: Wird die Br 483/484 den jetzigen Piep Ton bei behalten oder wird sie auch den typischen Dreiklang erhalten ?

LG
Zitat
Paul1405
Kurze Frage: Wird die Br 483/484 den jetzigen Piep Ton bei behalten oder wird sie auch den typischen Dreiklang erhalten ?

LG

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sollen die Türen bei der 483 - ähnlich wie bei den neuen Regios - nach 3 Sekunden ohne Fahrgastwechsel automatisch schließen, da macht der Dreiklang wenig Sinn. Der bedeutet ja im Prinzip Zwangsschließen der Türen und unmittelbar danach Abfahrt des Zuges, er ist also als Abfertigungssignal zu verstehen. Der Piepton dagegen kündigt nur ein automatisches Schließen der Türen an, daher gehe ich davon aus, daß die neue BR den Dreiklang vermutlich nicht erhält.

Dennis
Hm schade eigentlich der Dreiklang ist ja praktisch ein Markenzeichen der S Bahn.
Zitat
Paul1405
Kurze Frage: Wird die Br 483/484 den jetzigen Piep Ton bei behalten oder wird sie auch den typischen Dreiklang erhalten ?

LG

Auf den Führungen wurde gesagt, der Dreiklang kommt ganz weg.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Zitat
Sasukefan86
Das aber erst wenn die neue Großprofil Baureihe kommt...

Apropo ... da wird sich wohl doch noch ein wenig Zeit gelassen. Mit 2021 ist wohl Dezember 2021 gemeint, wenn dieses Jahr überhaupt noch machbar ist. Nur noch 3,5 Jahre. Ist nicht gerade viel.
Zitat
Flexist
Kann es sein, dass im BW Friedrichsfelde auch derzeit Züge aus Wannsee stationiert sind?

Eher umgekehrt, weil die Stadtbahn-Linien normalerweise von Friedrichsfelde bestückt werden und Wannsee für das Nordsüdnetz zuständig ist. Bekanntlich kommen derzeit aber 48x nicht so gut von Friedrichsfelde auf die Stadtbahn bzw. wieder nach Hause...

Viele Grüße
Arnd
Zitat
Arnd Hellinger
Zitat
Flexist
Kann es sein, dass im BW Friedrichsfelde auch derzeit Züge aus Wannsee stationiert sind?

Eher umgekehrt, weil die Stadtbahn-Linien normalerweise von Friedrichsfelde bestückt werden und Wannsee für das Nordsüdnetz zuständig ist. Bekanntlich kommen derzeit aber 48x nicht so gut von Friedrichsfelde auf die Stadtbahn bzw. wieder nach Hause...

Friedrichsfelde bestückt die S3 (Außenstelle Erkner), S5 und S75. Die S7 gehört zu Wannsee (mit der Außenstelle Oranienburg). Somit ist es durchaus möglich, dass Wannsee-Züge derzeit durch Friedrichsfelde gefristet werden (und umgekehrt).

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Sasukefan86
Das aber erst wenn die neue Großprofil Baureihe kommt, da diese noch dauert ist durchaus möglich das die F8x eine Ertüchtigung erhalten, weil jetzt auf gleich kann kein Fahrzeuglieferant mal eben 100 oder mehr Wagen liefern.

Die Drehstromer bekommen keine Modernisierung wie die F74 und F76. Die Lebensdauer bei diesen F8x und F9x beträgt etwa 40 Jahre. Da die F9x noch etwas weit davon entfernt ist, werden wahrscheinlich nur sie eine Verschönerung des Innenraumes bekommen.
Zitat
Flexist
Zitat
Sasukefan86
Das aber erst wenn die neue Großprofil Baureihe kommt...

Apropo ... da wird sich wohl doch noch ein wenig Zeit gelassen. Mit 2021 ist wohl Dezember 2021 gemeint, wenn dieses Jahr überhaupt noch machbar ist. Nur noch 3,5 Jahre. Ist nicht gerade viel.

Du hast dich verrechnet. Das sind etwa 4,5 Jahre.
Zitat
Paul1405
Hm schade eigentlich der Dreiklang ist ja praktisch ein Markenzeichen der S Bahn.

Nicht immer. Die 476er und 477er hatten ihn vor der Modernisierung wie die 475er bis zuletzt ebenfalls nicht.
Zitat
Henning
Zitat
Sasukefan86
Das aber erst wenn die neue Großprofil Baureihe kommt, da diese noch dauert ist durchaus möglich das die F8x eine Ertüchtigung erhalten, weil jetzt auf gleich kann kein Fahrzeuglieferant mal eben 100 oder mehr Wagen liefern.

Die Drehstromer bekommen keine Modernisierung wie die F74 und F76. Die Lebensdauer bei diesen F8x und F9x beträgt etwa 40 Jahre. Da die F9x noch etwas weit davon entfernt ist, werden wahrscheinlich nur sie eine Verschönerung des Innenraumes bekommen.

Aus welcher Glaskugel ziehst du schon wieder deine Weisheiten?

Es ist im Augenblick völlig unklar, ob, wie oder wann irgendwelche Maßnahmen bei diesen Fahrzeugen erfolgen. Das Fahrzeugalter sagt nichts über deren Zustand aus! Der Zustand der Fahrzeuge ist aber entscheidend dafür, ob Maßnahmen ergriffen werden oder direkt die Verschrottung folgt.

--- Signatur ---
Bitte beachten Sie beim Aussteigen die Lücke zwischen Bus und Bordsteinkante!
Zitat
Jay
Friedrichsfelde bestückt die S3 (Außenstelle Erkner)

Nanu, gehörte die nicht mal zu Grünau?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen