Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Die BVG in Funk und Fernsehen
geschrieben von micha774 
Momentan läuft im RBB-TV immer Montagabends eine Tatort-Folge aus dem Berlin der 70er bis 90er Jahre.

Tlw. sieht/ sah man häufig Bus und U-Bahnen der BVG.

Gibt es weitere Filme oder Serien in der die BVG eine Rolle spielte?

Es gab in der DDR die Serie "Johanna" die sich um eine Straßenbahnfahrerin in Ostberlin drehte.

Ende der 80er dann im ZDF sogar eine fiktive Serie über einen Busfahrer der BVG der von einem Schauspieler (Wischnewski ???) dargestellt wurde.

Und auch regelmäßige Radiosendung im Rias gab es früher.

Hat noch irgendwer weitere Informationen?

Das Musical "Linie 1" sollte auch jedem bekannt sein.
Auch der Kurzfilm "Schwarzfahrer" ging tlw. viral.

Danke.
Der Busfahrer Franz Sonntag (Gerd Olschewski) wirkte beim ZDF erst in den 90ern.

x--x--x--x

Ein fester Standpunkt ist immer wichtig - besonders in Kurven und beim Bremsen. Bitte gut festhalten!
Da fiele mir zuerst der Spielfilm "Schnee in der Neujahrsnacht" ein:

Trailer: [www.youtube.com]

Ansonsten würde eine Auflistung wohl sämtliche Rahmen sprengen wenn es darum geht, in welchen Streifen Verkehrsmittel der BVG/BVB zu sehen sind. Vermutlich in allen, die in Berlin gedreht wurden. Ich kenne z.B. die Kinderfilme "Emil und die Detektive" (von 2001) oder "Spuk unterm Riesenrad", in denen die Verkehrsmittel eine nicht ganz unerhebliche Rolle gespielt haben.

~ Es nützt nichts dass du schlau bist wenn du du doof bist. Hagen Rether ~
Nicht zu vergessen "Großer Ring mit Außenschleife" aus den Sechzigern mit Gustav Knuth als Tramfahrer Lehmhuhn, der nach einem Fehlverhalten zum Schaffner degradiert wurde.
Zitat
HermannDuncker
Nicht zu vergessen "Großer Ring mit Außenschleife" aus den Sechzigern mit Gustav Knuth als Tramfahrer Lehmhuhn, der nach einem Fehlverhalten zum Schaffner degradiert wurde.

Nee, Gesundheitliche Probleme wegen Meniskus war das. Dann darf er ja wieder fahren.

GLG.................Tramy1
Zitat
Philipp Borchert

Ansonsten würde eine Auflistung wohl sämtliche Rahmen sprengen wenn es darum geht, in welchen Streifen Verkehrsmittel der BVG/BVB zu sehen sind. Vermutlich in allen, die in Berlin gedreht wurden.

Nicht zwingend. Hitchcock's "der zerrissene Vorhang" spielt u.a.in Leipzig und Berlin wurde aber komplett in den USA gedreht wobei die beiden deutschen Städten nur in den Kulissen entstanden.

Einzig bei der Flucht zum Ende des Films im Bus von Leipzig nach Berlin könnte man annehmen das es auch ein damaliger BVG oder BVB-Bus war.
Hab' doch geschrieben "die in Berlin GEDREHT wurden" und nicht die in Berlin spielen.

~ Es nützt nichts dass du schlau bist wenn du du doof bist. Hagen Rether ~
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen