Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kurzmeldungen im Oktober 2017 [ohne Bilder!]
geschrieben von Harald Tschirner 
Zitat
Geänderte Betriebslage U-Bahn BVG (Berlin)
1.10.17 13:30 Uhr

Linie: U55
Diese Linie ist wegen einer technischen Störung zurzeit eingestellt. Bitte nutzen sie alternativ zwischen S+U Hauptbahnhof und S+U Brandenburger Tor die S-Bahn mit Umstieg am S+U Friedrichstraße.
Grund: Sperrung wegen Technischer Störung

Sind da nun alle Wagen betriebsunfähig?

Beste Grüße
Harald Tschirner
Angesichts dessen, dass der einzige F-Zug im Tunnel quasi im Dauerbetrieb stand, 2020/21 (so hieß er doch nh?) nicht im Tunnel reparierbar ist und der D-Prototyp wohl auch nicht immer Bock hat - ja, da werden wohl alle Züge kaputt oder zumindest in der Wartung sein...
Zitat
Harald Tschirner
Zitat
Geänderte Betriebslage U-Bahn BVG (Berlin)
1.10.17 13:30 Uhr

Linie: U55
Diese Linie ist wegen einer technischen Störung zurzeit eingestellt. Bitte nutzen sie alternativ zwischen S+U Hauptbahnhof und S+U Brandenburger Tor die S-Bahn mit Umstieg am S+U Friedrichstraße.
Grund: Sperrung wegen Technischer Störung

Sind da nun alle Wagen betriebsunfähig?

Da kann sich auch das Unterwerk, der Funk (streckenseitig) oder sonst ein Subsystem verabschiedet haben...

Viele Grüße
Arnd
Die Sperrung besteht lt. Verkehrsmeldung BVG unverändert weiter.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Seit heute Mittag verkehrt die U55 wieder

MfG Holger



[tradibahner.de]


Wie? Kein Mensch postet was zur Sperrung rund um den Innsbrucker Platz?
Die S-Bahn ist unterbrochen.
Die U9 fährt schon seit längerem Bundesplatz durch. Die U4 fährt (fuhr zumindest noch vor einer halben Stunde) nur bis Rathaus Schöneberg: mit einem 4(!)-Wagen-Pendelzug (ein sehr seltenes Bild!) mit zwei Fahrern und ohne festen Fahrplan mit irgendwelchen A3... auf dem westlichen Gleis.
Diverse Buslinien sind auch betroffen (u.a. M48, M85). Der 248 ist von Südkreuz bis Breitenbachplatz eingestellt (gut, man hätte ihn auch auf dem Südwestkorso im Inselbetrieb weiter betreiben können).
--- und die Autos dürfen weiter auf der Stadtautobahn fahren: Warum also müssen S- und U-Bahn schon Stunden vorher eingeschränkt werden, die Autos aber lange noch fahren? Es ist mir in diesem Fall unbegreiflich
Zitat
Stichbahn
--- und die Autos dürfen weiter auf der Stadtautobahn fahren: Warum also müssen S- und U-Bahn schon Stunden vorher eingeschränkt werden, die Autos aber lange noch fahren? Es ist mir in diesem Fall unbegreiflich

Die Polizeibehörde sorgt sich eben vor allem um die Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel. Auch beim geringsten Anzeichen eines Risikos wird vorsorglich die Einstellung des Betriebs veranlasst. Auto-, Motorrad- oder gar Fahrradfahrer sehen ohnehin stets dem Tod ins Auge.

so long

Mario
das liegt wohl eher daran, das der Fundort der Bombe sich in unmittelbarer Nähe der Gleise befindet, während sich die Stadtautobahn ja einige Meter entfernt befindet und teilweise durch den Auto-Tunnel selbst und auch die durch Bahnstrecke etwas abgeschirmt wird.
Zur Entschärfung selbst soll ja auch die Stadtautobahn gesperrt werden.

_____________

Guten Tag !
Zitat
Der Fonz
das liegt wohl eher daran, das der Fundort der Bombe sich in unmittelbarer Nähe der Gleise befindet, während sich die Stadtautobahn ja einige Meter entfernt befindet und teilweise durch den Auto-Tunnel selbst und auch die durch Bahnstrecke etwas abgeschirmt wird.
Zur Entschärfung selbst soll ja auch die Stadtautobahn gesperrt werden.


die U4 liegt noch weiter entfernt als die Stadtautobahn, der Bundesplatz auch - das kann nicht der Grund sein. Vermutlich hat der 'bim' vollkommen recht :)
Zitat
Stichbahn
die U4 liegt noch weiter entfernt als die Stadtautobahn, der Bundesplatz auch - das kann nicht der Grund sein

Denke, das liegt an der Evakuierungszone von 500 Metrern um den Fundort. Da ja dort alles evakuiert wird, will man wohl nicht, das Leute in der Zone noch aussteigen...

Viele Grüße aus der Wollankstraße
Zitat
der weiße bim
Zitat
Stichbahn
--- und die Autos dürfen weiter auf der Stadtautobahn fahren: Warum also müssen S- und U-Bahn schon Stunden vorher eingeschränkt werden, die Autos aber lange noch fahren? Es ist mir in diesem Fall unbegreiflich

Die Polizeibehörde sorgt sich eben vor allem um die Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel. Auch beim geringsten Anzeichen eines Risikos wird vorsorglich die Einstellung des Betriebs veranlasst. Auto-, Motorrad- oder gar Fahrradfahrer sehen ohnehin stets dem Tod ins Auge.

LOL! Köstlich!

*******
Logital bei Twitter.
Das dauert aber:

Zitat
Meldung von 0:00
Geänderte Betriebslage S-Bahn Berlin

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen eines Polizeieinsatzes im Bereich Innsbrucker Platz (Weltkriegsbombe/ Blindgänger) ist der Zugverkehr der Linien S41, S42 und S46 zwischen Südkreuz <> Halensee unterbrochen.

Zwischen den Bahnhöfen Halensee und Heidelberger Platz verkehrt ein besonderer Wagenzug.

Ein Schienenersatzverkehr ist zwischen Südkreuz und Halensee eingerichtet.

Haltestellen des Ersatzverkehrs:
*S-Bhf. Südkreuz: Hildegard-Knef-Platz (Li.204)
*S-Bhf. Schöneberg: vor dem Bahnhof. (Li. M46)
*S-Bhf. Innsbrucker Platz: kein Halt
*S-Bhf. Bundesplatz : kein Halt
*S-Bhf. Heidelberger Platz
*S-Bhf. Hohenzollerndamm
*S-Bhf. Halensee: Kurfürstendamm (BVG Li. 248)

Wir bitten um Entschuldigung.

Hmm, "besonderer Wagenzug"? Nannte man sowas nicht mal Pendelverkehr?;-)

Beste Grüße
Harald Tschirner
Zitat
Harald Tschirner
Hmm, "besonderer Wagenzug"? Nannte man sowas nicht mal Pendelverkehr?;-)

Vielleicht eine V100 mit Flachwagen, oder die Panorama-S-Bahn ;-)
Ich finde den 248er auf dem Ku'damm interessant...
S41, S42, S45 und S46 fahren aktuell wegen eines Polizeieinsatzes in Südkreuz eben dort durch, die Polizei hat Teile des Ringbahnsteigs auf der Westseite abgesperrt und leitet die Fahrgäste scheinbar gen Ostseite ab. Weiß jemand, was da los ist? Verdächtiger Gegenstand?

Edit: Jetzt auch unten (S2 & S25) kein S-Bahn-Halt mehr...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.2017 14:48 von FlO530.
Zitat
FlO530
S41, S42, S45 und S46 fahren aktuell wegen eines Polizeieinsatzes in Südkreuz eben dort durch, die Polizei hat Teile des Ringbahnsteigs auf der Westseite abgesperrt und leitet die Fahrgäste scheinbar gen Ostseite ab. Weiß jemand, was da los ist? Verdächtiger Gegenstand?

Edit: Jetzt auch unten (S2 & S25) kein S-Bahn-Halt mehr...

Ist ein verdächtiger Rucksack.

Der Zugverkehr wurde komplett eingestellt.
Der Sturm geht jetzt richtig los. Es gibt schon diverse Einschränkungen im Bahn- und sogar Busverkehr, vor allem natürlich durch (wie ich es ein Mal so schön las) 'Vegetation im Gleis' bzw. auf der Straße.

S-Bahn-Verkehr wohl komplett eingestellt, ohne SEV (auch SEV Gesundbrunnen - Beusselstraße eingestellt.)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.10.2017 16:31 von VBB/HVV.
Zitat
S-Bahn-Webseite
(Aktualisiert am 05.10. um 16:22 Uhr, weiterhin gültig)

Sehr geehrte Fahrgäste,

wegen vieler Unwetterschäden (Bäume im Gleis) wird der Zugverkehr der S-Bahn-Berlin im gesamten Netz eingestellt, auch die Busse des Schienenersatzverkehrs zwischen Beusselstraße und Gesundbrunnen verkehren nicht mehr. Ein Schienenersatzverkehr kann wegen des Unwetters nicht eingerichtet werden.

Wir bitten um Entschuldigung.

Zitat
VBB/HVV
Der Sturm geht jetzt richtig los. Es gibt schon diverse Einschränkungen im Bahn- und sogar Busverkehr, vor allem natürlich durch (wie ich es ein Mal so schön las) 'Vegetation im Gleis' bzw. auf der Straße.

S-Bahn-Verkehr wohl komplett eingestellt, ohne SEV (auch SEV Gesundbrunnen - Beusselstraße eingestellt.)

S-Bahn-Verkehr laut Twitter und Mopo total eingestellt: [twitter.com]

MfG Holger



[tradibahner.de]


Zitat
VBB/HVV
Der Sturm geht jetzt richtig los. Es gibt schon diverse Einschränkungen im Bahn- und sogar Busverkehr, vor allem natürlich durch (wie ich es ein Mal so schön las) 'Vegetation im Gleis' bzw. auf der Straße.

S-Bahn-Verkehr wohl komplett eingestellt, ohne SEV (auch SEV Gesundbrunnen - Beusselstraße eingestellt.)

So ist es, der S-Bahnverkehr ist komplett eingestellt. [twitter.com]
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen