Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Aktuelle Fotos Berlin+Brandenburg IV.Quartal
geschrieben von mitropam 
Am Cottbusser Platz fährt der IK 1031 vor als U5 nach Hönow


Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017
Hast du dir für das Foto eine Genehmigung der BVG eingeholt? :)
Zitat
TobiBER
Hast du dir für das Foto eine Genehmigung der BVG eingeholt? :)

Siehst du den Zaun ganz links? Kein Gelände der BVG und damit war auch fragen überfällig. :)
Mal davon abgesehen, dass ich der Meinung bin: Bei Privataufnahmen und ohne Stativ/Blitz und an sicheren Stellen sollte es kein Problem sein. Ich finde diesen Misskredit als "Nahverkehrsfreund" echt ärgerlich, nur weil ein paar @#$%& denken, man müsse sich nicht an ein paar grundlegende Regeln halten.

Die Berliner Linienchronik (+Stationierungen BVG) 1904-2017



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.2017 14:35 von 485er-Liebhaber.
Zitat
TobiBER
Hast du dir für das Foto eine Genehmigung der BVG eingeholt? :)

Vermutlich wurde das Foto noch nichtmal von einem Standpunkt auf Berliner Stadtgebiet aufgenommen.

*******
Logital bei Twitter.
Zitat
Logital
Zitat
TobiBER
Hast du dir für das Foto eine Genehmigung der BVG eingeholt? :)

Vermutlich wurde das Foto noch nichtmal von einem Standpunkt auf Berliner Stadtgebiet aufgenommen.

Das ist Cottbusser Platz. :D
Zwei Bilder vom aktuellen Solaris electric Testbus der BVG:





PZ 059NN am 07.11.2017 auf der Linie 204


Gruß
Micha




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.2017 18:26 von Micha.
Zitat
Micha
Zwei Bilder vom aktuellen Solaris electric Testbus der BVG:





PZ 059NN am 07.11.2017 auf der Linie 204


Gruß
Micha

Danke!

Aber: unter den Fenstern ist viel Platz für die Eigenwerbung, warum muss man den Fahrgästen unnötig die Sicht nehmen?

Beste Grüße
Harald Tschirner



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.2017 00:00 von Harald Tschirner.
Zitat
Flexist
Zitat
Logital
Zitat
TobiBER
Hast du dir für das Foto eine Genehmigung der BVG eingeholt? :)

Vermutlich wurde das Foto noch nichtmal von einem Standpunkt auf Berliner Stadtgebiet aufgenommen.

Das ist Cottbusser Platz. :D

echt witzig...statt über das Motiv des Fotos zu schnacken wird über dessen Rechtmäßigkeit lamentiert...typisch
HK Prototyp 1003 heute auf der U3 am Rüdesheimer Platz

Danke! Interessant! Kommt ja selten vor.

Beste Grüße
Harald Tschirner
Elektrobusse
Sind diese Busse in Polen zugelassen, wenn ja, warum?
Zitat
Harald
Kommt ja selten vor.

Stimmt.
Immerhin ein Versuch, die Kapazität trotz der Zuglängenbeschränkung aufgrund der laufenden Aufzugseinbauten auf drei oberirdischen Bahnhöfen wenigstens etwas zu erhöhen. Wegen der Kurzzüge gibt es gegenwärtig eine Flut von Beschwerden der vorwiegend studentischen Fahrgäste wegen Überfüllung besonders zum Vorlesungsbeginn am Vormittag.
Eigentlich müsste die Taktdichte entsprechend erhöht werden, wie auf der U6 als die Unterbrechung Unter den Linden war und nur Kurzzüge zwischen Friedrichstraße und Alt-Tegel eingesetzt werden konnten. Für mehr Umläufe reichen nun aber weder die Anzahl einsetzbarer Fahrzeuge noch die Zahl der Kleinprofilfahrer. Alles Auswirkungen der Schwarzen Null!

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.2017 12:08 von der weiße bim.
Wäre doch eigentlich gerade der perfekte Einsatz für 1025, wenn er jetzt schon fahren darf.
Zitat
Flexist
Wäre doch eigentlich gerade der perfekte Einsatz für 1025, wenn er jetzt schon fahren darf.

Ist der denn mittlerweile wieder in Grunewald?
Zitat
65_Plus
Elektrobusse
Sind diese Busse in Polen zugelassen, wenn ja, warum?

Vielleicht weil Solaris ein polnischer Hersteller ist?

Gruß Nemo
---

Eine Straßenbahn ist besser als keine U-Bahn!!
Zitat
Flexist
Wäre doch eigentlich gerade der perfekte Einsatz für 1025, wenn er jetzt schon fahren darf.

Wenn der IK15 wieder da wäre. Das letzte Mal sah ich den Zug beim OffenTürTag bei Stadler.
Ein weiteres Problem wäre die Typberechtigung der BT-Kleinprofilfahrer. Auf den beiden BVG-Umläufen der U3 wäre das auch nicht viel leichter, wegen der Änderung von Dienstplänen.

so long

Mario
Zitat
der weiße bim

Immerhin ein Versuch, die Kapazität trotz der Zuglängenbeschränkung aufgrund der laufenden Aufzugseinbauten auf drei oberirdischen Bahnhöfen wenigstens etwas zu erhöhen.

Der Versuch endete heute 11.30 Uhr. Da wurde der Zug gegen vier Wagen A3L71 getauscht.

Zitat

Wegen der Kurzzüge gibt es gegenwärtig eine Flut von Beschwerden der vorwiegend studentischen Fahrgäste wegen Überfüllung besonders zum Vorlesungsbeginn am Vormittag.
Eigentlich müsste die Taktdichte entsprechend erhöht werden, wie auf der U6 als die Unterbrechung Unter den Linden war und nur Kurzzüge zwischen Friedrichstraße und Alt-Tegel eingesetzt werden konnten. Für mehr Umläufe reichen nun aber weder die Anzahl einsetzbarer Fahrzeuge noch die Zahl der Kleinprofilfahrer. Alles Auswirkungen der Schwarzen Null!

Immerhin stieg die Anzahl der Fahrer in den letzten fünf Jahren um reichlich 12 Prozent. Damit ist die Situation trotz Mehrleistungspaket besser gewurden. Bei den Fahrzeugen ist leider die Tendenz gegenläufig.

Die beiden Ik15 sind noch bei Stadler. Einen Termin der Rückführung ist derzeit auch nicht bekannt. Der 1025 sollte ja schon im Oktober wieder zurückkommen, der 1026 im November.
Die U3 ist nicht meine Linie, daher muss ich mal ganz dumm fragen: Kommen Hk-Einsätze jetzt auf der U3 öfter vor, oder war dies eine Ausnahme?
Danke :-)
Zitat
Nemo
Zitat
65_Plus
Elektrobusse
Sind diese Busse in Polen zugelassen, wenn ja, warum?

Vielleicht weil Solaris ein polnischer Hersteller ist?

Das wußte ich nicht.
Dann ist es ja verständlich dass die Busse in Poznan zugelassen wurden, denn lt. Wikipedia liegt eine Fabrik von Solaris in einem Dorf in der Nähe von Poznan.
Ist das denn überhaupt wichtig, wo ein Bus zugelassen ist? Die BOKraft und Artverwandte in anderen Ländern scheinen da ja doch eine deutlich größere Kompatibilität zu ermöglichen als die BOStrab oder gar die EBO. Heißt, ein in Polen zugelassener Bus dürfte problemlos hier eingesetzt werden und umgekehrt.

Oder ist das doch schwieriger? Kann denn die SVF für ihre grenzüberschreitende Linie 983 auf den gesamten Fuhrpark zurückgreifen oder sind nur einige Wagen für diesen Einsatz zugelassen?

~ Es nützt nichts dass du schlau bist wenn du du doof bist. Hagen Rether ~
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen