Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
BVGplus & Navi 2018
geschrieben von Jumbo 
BVGplus & Navi 2018
16.12.2017 11:24
Der erste Thead für 2018 :-)

Das Navi Januar 2018 ist bereits verfügbar unter [www.bvg.de]
Re: BVGplus & Navi 2018
16.12.2017 16:05
Wow, Vorschau für Februar 2018 auf Seite 22:

S+U Britz-Süd

Welche S-Bahnlinie da wohl fährt/hält??? ;-)

S7?
S75?
S76?

Im Text heißt es dann aber richtig nur noch U Britz-Süd.
Re: BVGplus & Navi 2018
16.12.2017 16:43
Es sind auch mal wieder so Kleinigkeiten dabei wie Zingsterstraße statt Zingster Straße. Klar, man wundert sich darüber nicht mehr und es sind halt auch nur Kleinigkeiten, aber ich finde bei einem Heftchen, das von einem kommunalen Verkehrsbetrieb/einer AöR herausgegeben wird und an x (hier Anzahl der monatlich in und um Berlin beförderten Fahrgäste der BVG und S-Bahn Berlin einsetzen) Personen gerichtet ist, könnte man sich schon noch etwas mehr Mühe geben bzw. überhaupt (mehr) Wert darauf legen.
Re: BVGplus & Navi 2018
16.12.2017 18:27
Rechtschreibfehler werden zwecks Prüfung, ob das hier noch gelesen wird, absichtlich eingebaut.

*******
Logital bei Twitter.
Der U5-Ersatzverkehr ab 8. Januar bis nach Ostern über die Mollstraße ist wieder so eine Glanzleistung der Verkehrslenkung Berlin.
Bein letzten Mal vor fast zwei Jahren ging es noch etwas vorteilhafter für Umsteiger von der U8 und der Stadtbahn über S+U-Bhf Jannowitzbrücke und Holzmarktstraße statt Schillingsstraße stadtauswärts und stadteinwärts einfach die Karl-Marx-Allee entlang.

so long

Mario



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.12.2017 22:20 von der weiße bim.
Zitat
der weiße bim
Der U5-Ersatzverkehr ab 8. Januar bis nach Ostern über die Mollstraße ist wieder so eine Glanzleistung der Verkehrslenkung Berlin.
Bein letzten Mal vor fast zwei Jahren ging es noch etwas vorteilhafter für Umsteiger von der U8 und der Stadtbahn über S+U-Bhf Jannowitzbrücke und Holzmarktstraße statt Schillingsstraße stadtauswärts und stadteinwärts einfach die Karl-Marx-Allee entlang.

Da die Holzmarktstraße noch bis im Frühjahr umgebaut wird, wäre diese Route wohl diesmal zu stauanfällig.
Nachdem nun der 2018er-Thread oben angepinnt ist, poste ich doch nochmal den Link zum Navi für Februar hier rein: [www.bvg.de]
Navi für März 2018: [www.bvg.de]

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Nicht schlecht: Sperrung der Dörpfeldstr. und die Verstärkerfahrten der 62 entfallen.

Und schon wieder Gleisbauarbeiten in der Köpenicker Bahnhofstraße.

Zudem wird der N61 bis S Friedrichshagen verlängert und der N67 bis dorthin zurückgezogen und fährt dann ab Hirschgarten im Ringverkehr gegen den Uhrzeigersinn zum Hirschgarten zurück.
Re: BVGplus & Navi 2018
22.02.2018 15:05
Zitat
micha774
Nicht schlecht: Sperrung der Dörpfeldstr. und die Verstärkerfahrten der 62 entfallen.

Zwischen S Köpenick und Mahlsdorf Süd.

*******
Logital bei Twitter.
Zitat
Logital
Zitat
micha774
Nicht schlecht: Sperrung der Dörpfeldstr. und die Verstärkerfahrten der 62 entfallen.

Zwischen S Köpenick und Mahlsdorf Süd.

Die Verstärker fahren regulär bis Hirtestraße, nicht Mahlsdorf-Süd.
Außerdem wird das ja mit der Umleitung der 63 nach Wendenschloss begründet, also passt es doch...?

-------------------
MfG, S5M



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.2018 17:01 von S5 Mahlsdorf.
Re: BVGplus & Navi 2018
22.02.2018 18:20
Stimmt, na dann entfällt ja gar nix.

*******
Logital bei Twitter.
Ach, aber der Tatra-Einsatz wird ab dem 26.03. etwas zurückgefahren, zumindest lässt sich das anhand der Anmerkung auf Seite 20 interpretieren.

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Zitat
Philipp Borchert
Ach, aber der Tatra-Einsatz wird ab dem 26.03. etwas zurückgefahren, zumindest lässt sich das anhand der Anmerkung auf Seite 20 interpretieren.

Da gab es wohl Beschwerden, bestimmt auch von jemandem hier aus dem Forum. Man musste wohl zu oft umsteigen, und das geht ja gar nicht.

MfG Holger



Hoch lebe die Meinungs- und Pressefreiheit!



Zitat
Tradibahner
Zitat
Philipp Borchert
Ach, aber der Tatra-Einsatz wird ab dem 26.03. etwas zurückgefahren, zumindest lässt sich das anhand der Anmerkung auf Seite 20 interpretieren.

Da gab es wohl Beschwerden, bestimmt auch von jemandem hier aus dem Forum. Man musste wohl zu oft umsteigen, und das geht ja gar nicht.

Es kann ja sein, dass sich da jemand irgendwo beschwert hat - ich bin aber unschuldig... :-)

Viele Grüße
Arnd
Re: BVGplus & Navi 2018
23.02.2018 18:45
Zitat
Philipp Borchert
Ach, aber der Tatra-Einsatz wird ab dem 26.03. etwas zurückgefahren, zumindest lässt sich das anhand der Anmerkung auf Seite 20 interpretieren.

Dann sollten diese Kurse wieder auf die 37 wandern. Es ist nicht falsch, dass vereinzelte Kurse Barrierefrei sind. Aber die fehlende Kapazität ist es hingegen schon.
Ist es nicht eigentlich dasselbe, wenn man die Kt4ds wieder so einsetzt, wie es bis zum Fahrplanwechsel der Fall war?
Zitat
Flexist
Ist es nicht eigentlich dasselbe, wenn man die Kt4ds wieder so einsetzt, wie es bis zum Fahrplanwechsel der Fall war?

Nein. Vor dem Planwechsel fuhr auf der Rhinstraße - Treskowallee mit der Linie 37 regelmäßig alle 20 Minuten ein Tatrazug, und 4 von 11 Kursen M17 (diese also unregelmäßig). Es konnten mal zwei Tatras hintereinander eintreffen und dann ein Weilchen keiner.
Jetzt kommt regelmäßig alle 10 Minuten ein Tatra mit 200 Plätzen und immer dazwischen ein GT mit 150 Plätzen der Linien 27 und 37. Eigentlich ist das jetzt für Menschen, die auf barrierefreie Fahrzeuge angewiesen sind, besser planbar. Allerdings ist in der Relation Schöneweide/Karlshorst - Neu-Hohenschönhausen für diesen Personenkreis montags bis freitags immer ein Umstieg erforderlich.

so long

Mario
Re: BVGplus & Navi 2018
20.03.2018 17:28
Interessantes Detail: Die Lage der Haltestelle Lesser-Ury-Weg auf der Übersichtskarte fürs M5-Linienportrait...

Es MUSS ein Hobby sein - leisten kann ich mir das nicht... :)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen