Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Halt von RE nur 1x am Tag in FFB?
geschrieben von Nordpolcamper 
Bekanntmachungen Letzter Beitrag
Bekanntmachung Neues SSL-Zertifikat wird installiert (Wochenende 14./15.7.) 17.07.2018 02:07
Servus zusammen,

ich bin neu hier und eine Frage "beschäftigt" mich einfach immens, vielleicht kann mich ja jemand aufklären.
Die RE-Züge auf der Geltendorfer Strecke halten pro Richtung einmal am Tag auch in Fürstenfeldbruck. Kann mir einer erklären wie das zustande kommt?
Am ehesten hätte ich ja vermutet, dass nebenan eine Fabrik ist und der Halt auf Schichtanfang/-Ende angepasst wäre um 100 zusätzliche Fahrgäste aufzunehmen, aber mir scheinen es eher nur vereinzelte Personen zu sein.

Wer bestimmt dass da genau 1mal täglich gehalten wird? BEG nehm ich an? Aber kann mir einer vielleicht eine Begründung nennen?

Und dann noch was: bin ich auf einen Bauernfängertrick reingefallen, weil ich für eine BOB Strecke am DB Automaten die Fahrkarte gekauft habe? Regulärer Preis Holzkirchen -> Miesbach für 2 Personen 8,60€ am BOB-Automaten ; Bahn-Automat 11,80€ :-( (das sind +37%...)

Danke euch und viele Grüße
Sven
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen