Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert
Kroatien - wo ist es dort am schönsten?
geschrieben von Doeri90 
Wir überlegen, unsere nächste Busreise mal nach Kroatien zu machen. Dort waren wir bisher tatsächlich noch nie, aber wir haben schon sehr viel Gutes über das Land gehört und auf Bildern gesehen. Beeindruckend. Wo genau wir da hinwollen, ist uns nicht klar. Habt ihr spezielle Reisetipps?
Über Osijek kann ich nichts sagen, aber die Straßenbahn in Zagreb ist schon eine Reise wert.

Für den Teil deines Urlaubes der nichts mit Schiene und Co zu tun hat guckst du hier

[www.forum-kroatien.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.2019 21:45 von STZFa.
Für uns ist der schönste Ort in Kroatien Dubrovnik ist für uns der schönste Ort in Kroatien. Auf jeden Fall. Eine wirklich faszinierende Stadt. Aber nun weiß ich nicht, ob ihr lieber in die Stadt wollt oder ans Wasser? Guckt einfach auf [www.annatours.hr]. Das ist ein Blog mit sehr viel wissenswerter Info zu Kroatien und den schönsten Reisezielen.
Warum mit dem Bus und nicht mit der Eisenbahn?

Zagreb kann ich auf jeden Fall empfehlen und auch die Adria-Küste. Die Wasserqualität am kroatischen Gestade ist die beste der ganzen Adria. Und dann wären da noch die Plitvicer Seen, sehr sehenswert.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Kommt drauf an was man will. Für Freunde historischer Architektur und schöner Stadtbilder ist Dubrovnik ein Muss. Hat auch einen Flughafen.
Strände sind so ziemlich überall in Kroatien kieselig, und es gibt Seeigel, ohne Badeschuhe geht es daher kaum.

______

metrobits.org
Zitat
Mike
Für Freunde historischer Architektur und schöner Stadtbilder ist Dubrovnik ein Muss.

Schön ist Dubrovnik, ohne jeden Zweifel. Aber es fährt dort nichts, also keine Eisenbahn oder gar eine Straßenbahn und außerdem ist die Stadt total überlaufen. Inzwischen dürfen nur noch eine bestimmte Anzahl an Kreuzfahrtschiffen dort anlegen, um den Touristenstrom etwas einzudämmen. Mir vergeht in so einer Menschensuppe immer schnell die Lust.

Zitat
Mike
Strände sind so ziemlich überall in Kroatien kieselig

Das hat wiederum den Vorteil, daß man nicht kiloweise Sand mit nach Hause schleppt.


Es fährt keinmal am Tag ein Bus und das in beide Richtungen.
Zitat
Alter Köpenicker
Schön ist Dubrovnik, ohne jeden Zweifel. Aber es fährt dort nichts, also keine Eisenbahn oder gar eine Straßenbahn und außerdem ist die Stadt total überlaufen. Inzwischen dürfen nur noch eine bestimmte Anzahl an Kreuzfahrtschiffen dort anlegen, um den Touristenstrom etwas einzudämmen. Mir vergeht in so einer Menschensuppe immer schnell die Lust.

Den Touristenmassen kann man gut entgehen, indem man sein Quartier direkt in der Altstadt nimmt. Dann kann man spätnachmittags und in der Dämmerung durch die ziemlich einsamen Straßen wandern und kaum mehr als den Katzen begegnen. Die Altstadt ist Fußgängerzone. Für Bahnfans in der Tat uninteressant, die Stadt ist ja auch nicht groß.

______

metrobits.org
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um sich einzuloggen